Daniela Charlott Maier Yin und Yang: Freunde fürs Leben

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Yin und Yang: Freunde fürs Leben“ von Daniela Charlott Maier

Über das Buch Yin und Yang Freunde fürs Leben Yin und Yang stehen in der chinesischen Philosophie für zwei gegensätzliche Pole, die aber immer nur als Paar funktionieren können. Die klassische Darstellung zeigt einen schwarz/weißen Kreis mit zwei Hälften, die durch ihre geschwungene Form eine große Kontaktfläche besitzen. Schwarz (»Yin«) steht dabei für Fühlen und Denken – weiß (»Yang«) für Handeln und Aktivität. Daniela-Charlott Maier, der Autorin und Illustratorin, ist es auf hinreißende Weise gelungen, die philosophischen Begriffe mit Figuren zu visualisieren, die es auch schon Kindern ermöglichen, die Zusammenhänge zwischen den untrennbaren Paaren und ihre gegenseitige Bedingung zu begreifen. »Yin und Yang« eignet sich daher besonders zum Vorlesen; Kinder ab acht Jahren können das Buch sicherlich schon selbst lesen – hier sollten Eltern aber für Erklärungen zur Verfügung stehen. Mit 40 farbigen Illustrationen. Autorin Daniela-Charlott Maier Geboren im Wonnemonat Mai 1959 und aufgewachsen in Karlsruhe, bewies Daniela-Charlott Maier bereits im Kleinkindalter ein Faible für Farben und Formen, malte mit Begeisterung und erhob ihr Hobby schließlich zur Berufung. Ihre Kreativität beschränkte sich aber nicht nur auf die Malerei: Als kleines Mädchen unterhielt sie ihren jüngeren Bruder mit lustigen, fantasievollen Gutenachtgeschichten. Nach der Ausbildung zur Grafikerin in Karlsruhe und Heidelberg sammelte und vermehrte sie ihre Berufserfahrung in verschiedenen Werbeagenturen, wo sie sich insbesondere der Gestaltung von Modekatalogen und dem Entwurf von Gebrauchsgrafik widmete. 1996 erfüllte sie sich ihren lang gehegten Traum von einem Leben am Meer und sammelte in den folgenden fünfzehn Jahren Auslandserfahrung als Animateurin in Hotel- und Clubanlagen zwischen Griechenland, Spanien und der Türkei. Ihr Faible für Formen und Farben kam ihr auch hier zu Hilfe: Sie fertigte eine Unmenge von Kostümen, Dekorationsstücken und Bühnenbildern. Während eines Ibiza-Aufenthaltes 2006 entdeckte sie die Freude an der Schriftstellerei; so entstand ihr Erstlingswerk »Yin und Yang – Freunde fürs Leben«. 2008 – auf der griechischen Insel Kos – illustrierte sie das Kinderbuch einer Autorenkollegin, die für die Organisation LION-Group tätig ist. 2012 kehrte Daniela-Charlott Maier in ihre Heimatstadt Karlsruhe zurück.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen