Daniela Drescher

(24)

Lovelybooks Bewertung

  • 29 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 11 Rezensionen
(15)
(6)
(3)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Giesbert in der Regentonne

Bei diesen Partnern bestellen:

Winter im Elfenwald

Bei diesen Partnern bestellen:

Pippa und Pelle im Garten

Bei diesen Partnern bestellen:

Pippa und Pelle im Brausewind

Bei diesen Partnern bestellen:

Pippa und Pelle auf Reisen

Bei diesen Partnern bestellen:

Pippa und Pelle im Schnee

Bei diesen Partnern bestellen:

Pippa und Pelle

Bei diesen Partnern bestellen:

Pippa und Pelle – Liederbuch

Bei diesen Partnern bestellen:

Komm mit ins Elfenland

Bei diesen Partnern bestellen:

Zauberzarter Elfengarten

Bei diesen Partnern bestellen:

Die kleine Elfe kann nicht schlafen

Bei diesen Partnern bestellen:

Abenteuer mit Ungeheuer

Bei diesen Partnern bestellen:

Penelope und ihr Hühnchen

Bei diesen Partnern bestellen:

Die kleine Elfe wünscht sich was

Bei diesen Partnern bestellen:

Poster "Dornröschen"

Bei diesen Partnern bestellen:

Poster "Frau Holle"

Bei diesen Partnern bestellen:

Poster "Der Froschkönig"

Bei diesen Partnern bestellen:

Posterset "Märchen"

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine wunderschöne, sehr emotionale Gute-Nachtgeschichte, die einen bestimmt in schöne Träume führt

    Als der Sandmann fast verschlafen hätte
    Kinderbuchkiste

    Kinderbuchkiste

    18. April 2017 um 20:54 Rezension zu "Als der Sandmann fast verschlafen hätte" von Daniela Drescher

    So richtig schöne Gute Nacht Geschichten die sich mit dem Sandmännchen beschäftigen gibt es zur Zeit wenig auf dem Kinderbuchmarkt.Doch dieses hier füllt die Lücke perfekt."Als der Sandmann fast verschlafen hätte" ist ein unglaublich stimmungsvolles Buch nach dem es sich bestimmt gut einschlafen lässt und schöne Träume bringt.Illustrationen und Geschichte bilden eine Einheit, die besser nicht sein könnte.Warme, harmonisch kombinierten Farben illustrieren die Geschichte. Transportieren, die Stimmung der Nacht und die Emotionen der ...

    Mehr
  • wunderschön illustriert

    Komm mit ins Reich der Wassernixen
    katze102

    katze102

    27. January 2017 um 10:33 Rezension zu "Komm mit ins Reich der Wassernixen" von Daniela Drescher

    Daniela Drescher entführt in diesem Buch in das Reich der Wassernixen und anderer traumhafter Lebewesen am und im Wasser; selbst Fische, Frösche, Molche, Schnecken, Libellen und noch vieles mehr lassen sich auf den wundervollen, wenn auch dezent, doch farbenfrohen und detailreichen doppelseitigen Bildern entdecken. Für mich stehen eindeutig diese Bilder im Mittelpunkt, in denen man suchen und entdecken kann – immer wieder aufs Neue.Kurze Gedichte, die zwar Freude am Spielen mit der Sprache vermitteln, aber keine fortlaufende ...

    Mehr
  • Wunderschöne Zeichnungen und eine süße Geschichte

    Pippa und Pelle im Brausewind
    Buchbahnhof

    Buchbahnhof

    07. January 2017 um 18:36 Rezension zu "Pippa und Pelle im Brausewind" von Daniela Drescher

    Wieder ein wunderschön gezeichnetes Kinderbuch aus der Feder von Daniela Drescher. Die Bilder sind aussagekräftig und es gibt einiges zu entdecken, aber nicht so viel, dass die KInder damit überfordert wären. Jedes Bild wird mit einem kleinen Reim beschrieben. In dieser Geschichte hat der Herbst Einzug gehalten. Pippa und Pelle gehen auf die Jagd nach den goldenen Herbstblättern und lassen Drachen steigen. Aus jeder Seite spricht Lebensfreude pur, und vielleicht kann man diese auch den kleineren Kindern so schon ein bisschen ...

    Mehr
  • zauberhafte Geschichten, wundervoll illustriert

    Giesbert in der Regentonne
    katze102

    katze102

    27. August 2016 um 10:24 Rezension zu "Giesbert in der Regentonne" von Daniela Drescher

    An einem Tag, an dem es wie aus Eimern schüttete, wurde der Regenrinnen-Wicht Gisbert durch das Fallrohr in das darunterstehende Regenfass gespült, in dem er nun lebt.Gisbert erforscht den Garten, lernt seine neuen Nachbarn kennen: verschiedene Wichte, den Kater Munz, ein Eichhörnchen, einen Frosch, eine Laufente..., mit denen er einiges erlebt, wobei er manches Mal etwas ungestüm ist und alles auf den Kopf stellt. Er liebt es, auf seiner Flöte zu spielen, Gedichte zu reimen und kann, wenn er genügend wütend ist, das Wasser ...

    Mehr
  • Ein kleiner Wicht ganz groß

    Giesbert in der Regentonne
    Seelensplitter

    Seelensplitter

    21. August 2016 um 09:40 Rezension zu "Giesbert in der Regentonne" von Daniela Drescher

    Meine Meinung zum Kinderbuch: Giesbert in der RegentonneAufmerksamkeit:Diesen Punkt entdeckt ihr auf meinem Original Beitrag bei mir auf dem Blog.Inhalt in meinen Worten:Giesbert ist ein kleiner Wicht, der in der Regentonne einfach ist. Er hat ganz viel Schabernack im Kopf und ist doch ein kleiner treuer Freund, der weiß wo er einen abholen kann, um eine schöne Geschichte zu erzählen.Wie fand ich das Buch?Ich bin verliebt in diesen kleinen Wicht. Er ist so putzig. Nicht nur weil seine Abenteuer wirklich grandios sind, nein weil ...

    Mehr
  • Spannende Abenteuer und die Suche nach einem Ungeheuer

    Abenteuer mit Ungeheuer
    Pepamo

    Pepamo

    19. November 2015 um 16:09 Rezension zu "Abenteuer mit Ungeheuer" von Daniela Drescher

    Pfiff das Eichhörnchen, ist aufgeregt und wütend, weil seine Eichel Vorräte während der Nacht von einem Ungeheuer geplündert worden sind. Pfiff ist sich sicher, dass ein Ungeheuer sein Unwesen treibt und eine Gefahr für alle Waldbewohner darstellt. Deshalb bittet er den Wichtel Tock und den Maulwurf Eduard um Hilfe. Doch das ist gar nicht so einfach, den Tock und Eduard glauben nicht an ein Ungeheuer und vermuten, dass Pfiff masslos übertreibt. Als sich jedoch der Dachs über ein Ungeheuer beschwert, welches mit gewaltigen ...

    Mehr
  • Wunderschönes Kinderbuch

    Pippa und Pelle im Schnee
    Buchbahnhof

    Buchbahnhof

    18. September 2015 um 20:13 Rezension zu "Pippa und Pelle im Schnee" von Daniela Drescher

    Eigentlich ist es ja für eine Rezension zu einem Winterbuch fast noch ein bisschen früh, aber ich möchte euch dieses wunderschöne Kinderbuch einfach ans Herz legen. Ihr solltet es jetzt schon mal kaufen und wenn der Winter einsetzt könnt ihr es euren Kindern vorlesen. Pippa und Pelle sind zwei ganz bezaubernde Wichtelkinder, die morgens, beim aufwachen, feststellen, dass es geschneit hat. Sie ziehen mit dem Schlitten durch den Schnee und treffen dabei auf verschiedene Tiere. Auf jeder Seite gibt es Vieles zu entdecken und die ...

    Mehr
  • Ein kleines Kunstwerk zum Entdecken

    Pippa und Pelle
    EmmyL

    EmmyL

    04. February 2015 um 09:19 Rezension zu "Pippa und Pelle" von Daniela Drescher

    Pippa und Pelle sind fingergroße Zwerge mit leuchtend roten Zipfelmützen. Sie wohnen in einem winzigen Häuschen auf einer Waldwiese. Direkt neben den leckeren Walderdbeeren. Den ganzen Tag sind sie auf der Wiese unterwegs. Dabei beobachten sie die kleinen Wiesenbewohner, gießen die Blumen und genießen die Natur. Das Buch lädt dazu ein, sich auf eine sonnige Wiese zu legen, um gemeinsam mit den Kindern die Insekten zu beobachten. Daniela Drescher hat eine Waldwiese auf fünf Doppelseiten mit vollflächigen, farbigen Illustrationen ...

    Mehr
  • Ein kleines Kunstwerk zum Entdecken

    Pippa und Pelle
    EmmyL

    EmmyL

    04. February 2015 um 09:19 Rezension zu "Pippa und Pelle" von Daniela Drescher

    Pippa und Pelle sind fingergroße Zwerge mit leuchtend roten Zipfelmützen. Sie wohnen in einem winzigen Häuschen auf einer Waldwiese. Direkt neben den leckeren Walderdbeeren. Den ganzen Tag sind sie auf der Wiese unterwegs. Dabei beobachten sie die kleinen Wiesenbewohner, gießen die Blumen und genießen die Natur. Das Buch lädt dazu ein, sich auf eine sonnige Wiese zu legen, um gemeinsam mit den Kindern die Insekten zu beobachten. Daniela Drescher hat eine Waldwiese auf fünf Doppelseiten mit vollflächigen, farbigen Illustrationen ...

    Mehr
  • Rezension zu Morchel, der kleine Troll von Daniela Drescher

    Morchel, der kleine Troll
    Abraxandria

    Abraxandria

    22. April 2013 um 18:36 Rezension zu "Morchel, der kleine Troll" von Daniela Drescher

    Morchel, der Troll ist ein richtiger Griesgram. Immer hat er so schlechte Laune und kann sich nicht so richtig freuen. Doch das ändert sich schlagartig, als er dem kleinen Küken begegnet und es unter seine Fittiche nimmt. "Morchel, der kleine Troll" ist eine kurze Geschichte über die Kraft der Freundschaft und wie sie einen verändern kann. Vor allem die schönen Illustrationen haben mich an diesem Bilderbuch verzaubert. Sie sind so märchenhaft gemalt, dass man sich mit ihnen weit weg in den Wald träumen kann. Die Tiere wirken zum ...

    Mehr
  • weitere