Daniela Felbermayr Ein Mistkerl zum Verlieben

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(1)
(5)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Ein Mistkerl zum Verlieben“ von Daniela Felbermayr

Die New Yorker Anwältin Victoria Williams arbeitet am Fall ihres Lebens, der ihr einen ordentlichen Sprung auf der Karriereleiter verschaffen und sie zur Partnerin ihrer Anwaltskanzlei machen soll. Als ob sie dadurch nicht schon gestresst genug wäre, zieht in das Appartement nebenan der attraktive Arzt Dr. Mark Turner ein, der ihr Herz zwar höher schlagen lässt, doch ihr auch den letzten Nerv raubt. Er feiert wilde Parties, leichte Mädchen gehen bei ihm ein und aus und er provoziert sie obendrein bei jeder Gelegenheit. Als Vicky dann auch noch ausgerechnet mit ihm bei ihrem aktuellen Fall zusammenarbeiten soll und die beiden von der Kanzlei dazu nach Los Angeles geschickt werden, fällt sie aus allen Wolken und kann ihr Unglück kaum fassen. In L.A. kommen sich die beiden jedoch schnell näher und erkennen, dass der erste Eindruck oftmals trügt, dass vieles nur Fassade ist, und was wahre Liebe bedeutet. Doch dann kommt alles ganz anders...

Er ist einfach nur ein Mistkerl! Nicht zum verlieben geeignet

— Anna86

Schöne zwischendurchlektüre.... teilweise etwas realitätsfern

— Nicole14

Stöbern in Liebesromane

Der Herzschlag deiner Worte

Obwohl ich ein paar kleinere Kritikpunkte habe, habe ich während dem Lesen immer gefühlt, dass dies ein besonderes Buch ist.

schokigirl

Die Rückkehr der Wale

Schöne nachdenkliche Geschichte über das Leben, die Natur und die Liebe.

SteffiVS

Zoe und die Liebe

Ein schöner Roman, der perfekt für zwischendurch ist. Die Radiosendung und der Witz lockern das Ganze auf, was die perfekte Mischung ergibt.

Mimmi2601

Winterduft und Schneeflockenküsse

Nette Weihnachtsgeschichte

Anni59

Glück schmeckt nach Popcorn

eine süße Geschichte für alle Kinoliebhaber und Romantiker

Valabe

Das kleine Atelier der Mademoiselle Iris

Enttäuschend trivialer, überzogener Roman mit einer schrecklich naiven Protagonistin

schnaeppchenjaegerin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu Ein Mistkerl zum Verlieben

    Ein Mistkerl zum Verlieben

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    30. September 2013 um 20:49

    "Können sich Junggesellen je ändern?" Die Anwältin Vicky führt ein glückliches Leben mit ihren drei Katzen in einem Penthouse in New York. Doch diese Glückseligkeit endet, als Dr. Mark Hunter ihr Nachbar wird- denn er veranstaltet unter anderem eine Sexparty. Es kommt noch schlimmer- Vicky muss mit ihm in einem Fall zusammenarbeiten. Aus diesem Grund werden sie von ihrem Chef nach Kalifornien geschickt und wohnen dort gemeinsam unter einem Dach. Die beiden kommen sich näher- und schlussendlich verlieben sie sich ineinander. Allerdings macht Mark, der ewige Junggeselle einen Fehler- er schläft ein Mal mit einer anderen Frau. Kann Vicky ihm verzeihen?

    Mehr
  • Schöne Geschichte fürs Herz

    Ein Mistkerl zum Verlieben

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    19. September 2013 um 20:46

    .....wirklich was für kleine Romantiker. Mark der Macho der alles mit nach Hause nimmt, was nicht bei 3 auf dem Baum ist, verliebt sich in die Hübsche aber doch "durchschnittliche" Vicky.  
    Vicky für mich eine tolle Frau mit ganz viel Herz, die man einfach lieben muss. Mehr möchte ich auch gar nicht verraten. 
    Sehr lesenswert wenn man mal was leichtes Lesen möchte was auch was fürs Herz ist. 

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks