Daniela Frenken

(101)

Lovelybooks Bewertung

  • 109 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 2 Leser
  • 73 Rezensionen
(37)
(47)
(13)
(2)
(2)

Lebenslauf von Daniela Frenken

Über die Autorin: Daniela Frenken wurde 1973 in Krefeld geboren. Die gelernte Groß- und Außenhandelskauffrau lebt mit ihrem Mann, fünf Kindern und zwei Hunden in einem Dorf in der Nähe von Düsseldorf.

Bekannteste Bücher

Blutiges Erbe

Bei diesen Partnern bestellen:

Todbringende Kunst

Bei diesen Partnern bestellen:

Blut ist nicht dicker als Wasser

Bei diesen Partnern bestellen:

Und zum Kaffee einen Mord

Bei diesen Partnern bestellen:

Düstere Seelen

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein mörderischer Schatten

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein verhängnisvoller Winter

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein schicksalhafter Sommer

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Daniela Frenken
  • Guter Thriller mit kleinen Schwächen

    Blutiges Erbe
    Kartoffelschaf

    Kartoffelschaf

    17. July 2017 um 14:43 Rezension zu "Blutiges Erbe" von Daniela Frenken

    "Blutiges Erbe" ist in meinen Augen ein atmosphärisch dichter Thriller, der ein wenig abschweift und dann eher an ein Familiendrama erinnert, aber durchaus seine Stärken hat. Jenni verliert ihren Mann Peter durch einen Autounfall und steht vor der Frage, was sie mit ihrem Leben und dem des gemeinsamen Sohnes Olli anfangen will. Als plötzlich Peters totgeglaubte Familie auftaucht und die beiden einlädt, die Sommerferien in Bayern auf deren Hof zu verbringen, sagt Jenni nach einigen Überlegungen zu. Hier nimmt das Unheil dann ...

    Mehr
  • Blutiges Erbe

    Blutiges Erbe
    Gartenfee007

    Gartenfee007

    12. July 2017 um 11:33 Rezension zu "Blutiges Erbe" von Daniela Frenken

    Darum geht es (Klappentext): Als bei einem Autounfall Jennis glückliche Familie auseinandergerissen wird, ist sie am Boden zerstört. Plötzlich eine Witwe mit einem kleinen Sohn, muss Jenni nicht nur mit dem Verlust ihres geliebten Peter fertig werden, auch Olli bereitet ihr Sorgen, denn er scheint den Tod seines Vaters nicht zu verkraften. Jennis Familie bereitet zusätzlichen Ärger und auch finanziell sieht es düster aus. Doch da erscheinen plötzlich aus dem Nichts die totgeglaubten Eltern Peters und bieten ihre Hilfe an. ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Blutiges Erbe" von Daniela Frenken

    Blutiges Erbe
    Daniela-F

    Daniela-F

    zu Buchtitel "Blutiges Erbe" von Daniela Frenken

    Liebe Lesefreunde, ich starte eine neue Leserunde zu meinem Thriller "Blutiges Erbe". Dazu stelle ich 10 Taschenbücher zur Verfügung. Über eure Bewerbung würde ich mich freuen. Es geht um Familie, Verlust, neue Hoffnung und eine Bedrohung, die langsam aber unaufhaltsam immer näher rückt. Ich warte gespannt auf eure Eindrücke und darauf, mich mit meinen Lesern auszutauschen. Zum Inhalt: Es war ein schrecklicher Autounfall. Jetzt ist Jenni mit ihrem Sohn Olli allein. Nach dem tragischen Verlust ihres geliebten Mannes Peter fährt ...

    Mehr
    • 188
  • Familientraditionen

    Blutiges Erbe
    Maddinliest

    Maddinliest

    11. July 2017 um 19:25 Rezension zu "Blutiges Erbe" von Daniela Frenken

    Jenni und Peter leben mit ihrem Sohn Olli ein normales Familien-leben. Der Haussegen hängt manchmal etwas schief, wenn Jennis Verwandten, mit Ausnahme ihrer Oma, den Kontakt suchen, da sie alle durch starken Alkoholkonsum ein schlechtes Vorbild für den Sohn sind. Eines Tages klingelt aber ein Verwandter von Peter an der Tür, obwohl er immer behauptet hat, seine engere Familie sei verstorben. Er freut sich auch nicht über das Wiedersehen und macht einen verunsicherten Eindruck. Kurz darauf verunglückt Peter mit dem Auto, sein ...

    Mehr
  • spannender, gutunterhaltender Thriller, bei dem mich nur das Tatmotiv zwiegespalten zurücklässt

    Blutiges Erbe
    Thrillerlady

    Thrillerlady

    09. July 2017 um 19:24 Rezension zu "Blutiges Erbe" von Daniela Frenken

    Blutiges Erbe von Daniela Frenken (Thriller, 2017; Edition M)- spannender, gutunterhaltender Thriller, bei dem mich nur das Tatmotiv zwiegespalten zurücklässt -Buchinfos:Genre: ThrillerVerlag: Edition MErscheinungsdatum: 20. Juni 2017Format: TaschenbuchPreis: 9,99€Dieser Thriller erschien bereits 2016 im Selbstverlag. Für mich war es das erste Buch, der mir bis dato unbekannten Autorin aus dem Raum Düsseldorf. Jenni, alleinerziehende Mutter, fährt nach dem tragischen Verlusts ihres Mannes mit ihrem Sohn zu den ihr bis dato ...

    Mehr
  • Schreckliche Gedanken fahren beim Lesen Karussell

    Blutiges Erbe
    Antek

    Antek

    08. July 2017 um 17:29 Rezension zu "Blutiges Erbe" von Daniela Frenken

    Daniela Frenken ist es schon mehrfach gelungen mich absolut fesselnd zu unterhalten und auch „Blutiges Erbe“ macht keine Ausnahme. Einmal angefangen konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Es geht schon mit einem schockierenden Prolog, der einen Ausblick auf das Ende der Geschichte gibt, los. Warum haftet der Geruch des Todes an Jennis Hand, vor wem versteckt sie sich mit ihrem Sohn Olli in Todesangst? Aber bis dahin lernt man erst einmal Jenni, die darunter leidet, dass in ihrer Familie einige dem Alkohol verfallen ...

    Mehr
  • prima Idee – aber Spannung vermisst

    Blutiges Erbe
    Rebecca1120

    Rebecca1120

    28. June 2017 um 11:55 Rezension zu "Blutiges Erbe" von Daniela Frenken

    Zur Geschichte: Jenny ist glücklich mit Peter, ihrem Mann, und dem gemeinsamen Sohn Olli. Entgegen Peters Aussage hat er Familie und als Jenny die Familie Glashubner kennenlernt, nimmt das Grauen seinen Lauf…Die Idee zu diesem Thriller finde ich prima. Aber leider ist die Umsetzung nicht so gut gelungen. Es fehlte mir einfach die Spannung und ich konnte auch nicht verstehen, warum Jenny nie nach der Unfallursache gefragt hat. Mit Jenny als Hauptfigur konnte ich mich nicht „anfreunden“. Als Mutter kam sie mir übervorsorglich, fast ...

    Mehr
  • Leichte, aber trotzdem unheimlich spannende Lektüre!

    Blutiges Erbe
    Anjaxxx

    Anjaxxx

    13. June 2017 um 18:02 Rezension zu "Blutiges Erbe" von Daniela Frenken

    Was für ein spannendes Buch! Hier konnte ich einfach nur durch die Seiten gleiten, musste nicht viel nachdenken und durfte spannenden Thrill genießen. Jennis Mann Peter ist überraschend bei einem Unfall ums Leben gekommen, kurz nachdem sein Bruder überraschend bei ihm aufgetaucht ist. Kurz darauf machen Jenni und ihr Sohn Olli Urlaub bei der für sie noch fremden Familie ihres Mannes und schnell passiert eins nach dem anderen. Die Familienmitglieder sind undurchschaubar und deren Verhalten wirft immer neue Fragen auf und wird ...

    Mehr
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2016

    kubine

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2016 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 3931
    kubine

    kubine

    01. November 2016 um 02:53
  • Wo steckt hier das Böse oder ist doch alles ganz harmlos?

    Blutiges Erbe
    schafswolke

    schafswolke

    25. October 2016 um 11:01 Rezension zu "Blutiges Erbe" von Daniela Frenken

    Nach dem Tod ihres Mannes Peter bricht für Jenni eine Welt zusammen, da sie zu Hause nichts hält, verbringt sie mit ihrem Sohn Olli einige Zeit bei der Familie ihres Mannes. Sie wird dort mit offenen Armen empfangen und kann sich gar nicht erklären, warum Peter ihr seine Familie bisher verheimlicht hat. Doch im bayrischen Wald verschwinden immer wieder spurlos Touristen. Kann es sein das da jemand aus der Familie dahinter steckt? Denn immerhin wirkt Ollis Onkel Anton schon etwas merkwürdig. Jenni ahnt nicht, dass sie sich immer ...

    Mehr
  • weitere