Daniela Frenken

 4,2 Sterne bei 150 Bewertungen
Autorin von Ein schicksalhafter Sommer, Ein verhängnisvoller Winter und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Daniela Frenken

Über die Autorin: Daniela Frenken wurde 1973 in Krefeld geboren. Die gelernte Groß- und Außenhandelskauffrau lebt mit ihrem Mann, fünf Kindern und einem Hund in einem Dorf in der Nähe von Düsseldorf.

Alle Bücher von Daniela Frenken

Cover des Buches Ein schicksalhafter Sommer (ISBN: 9781480248489)

Ein schicksalhafter Sommer

 (26)
Erschienen am 04.11.2012
Cover des Buches Ein verhängnisvoller Winter (ISBN: 9781484148648)

Ein verhängnisvoller Winter

 (17)
Erschienen am 25.06.2013
Cover des Buches Blutiges Erbe (ISBN: 9781542046541)

Blutiges Erbe

 (15)
Erschienen am 20.06.2017
Cover des Buches Düstere Seelen (ISBN: B00I8AHFC0)

Düstere Seelen

 (16)
Erschienen am 03.02.2014
Cover des Buches Verborgenes Unheil (ISBN: 9782919801480)

Verborgenes Unheil

 (13)
Erschienen am 12.06.2018
Cover des Buches Und zum Kaffee einen Mord (ISBN: B00XIS4QME)

Und zum Kaffee einen Mord

 (14)
Erschienen am 10.05.2015
Cover des Buches Tödliche Erholung (ISBN: 9798684400926)

Tödliche Erholung

 (10)
Erschienen am 19.09.2020
Cover des Buches Ein mörderischer Schatten (ISBN: B00FJ5JEMQ)

Ein mörderischer Schatten

 (10)
Erschienen am 29.09.2013

Neue Rezensionen zu Daniela Frenken

Neu
Cover des Buches Tödliche Erholung (ISBN: 9798684400926)Jeanette_Lubes avatar

Rezension zu "Tödliche Erholung" von Daniela Frenken

Erholung geht anders
Jeanette_Lubevor 5 Monaten

Dieses Buch erschien 2020 und beinhaltet 249 Seiten.
Kathi Wällmann ist eigentlich zur Kur gefahren, um sich zu erholen. Doch gleich zu Beginn ihres Aufenthaltes ereignet sich ein Unglück, eine Patientin kommt zu Tode. Und so kann sich Kathi kaum auf ihre Probleme konzentrieren und die Schönheiten der Nordseeküste genießen. Die Klinik steht noch unter Schock und schon ereignet sich der nächste Vorfall. Bei einem Überfall wird ein Kurgast schwer verletzt und Kathi kann nur durch Zufall Schlimmeres verhindern. Die Opfer kannten sich gut. Könnte es sein, dass beide Vorfälle zusammenhingen? Vielleicht war der Tod ihrer Zimmergenossin doch kein Unfall? Kurz vor ihrem Tod traf sie sich mit einem Unbekannten. Wer war dieser Unbekannte? Kathi ist in ihrem Element und beginnt, sich Fragen zu stellen. Und dann kommt es zum nächsten Todesfall und Kathi weiß, dass etwas faul ist in dem beschaulichen Kurort. Sie forscht nach und je mehr sie forscht, desto mehr Verdächtige scheint es zu geben. Sie fragt sich, wem sie noch trauen kann. Da sie die Kur unbeschadet überstehen will, muss sie sich beeilen, den Mörder zu finden, denn nun hat er es auf sie abgesehen.
Der Schreibstil der Autorin Daniela Frenken gefällt mir sehr gut. Ich habe ja schon andere Bücher dieser Autorin gelesen und die Protagonistin Kathi kennengelernt. Kathi ist mir sehr sympathisch, wenn sie auch etwas eigenwillig ist. Irgendwie gelingt es ihr immer wieder, in die Nähe von problematischen Situationen zu geraten. Kathi ist am Anfang der Geschichte total fertig und ausgepowert. Sie muss unbedingt auch einmal an sich denken. Nach den Überredungskünsten ihrer Oma beschließt sie, sich auf eine Kur einzulassen. Doch ob das wirklich eine gute Idee ist? Erholung sieht wirklich anders aus... Ich war von der ersten Seite an in der Handlung der Geschichte und habe an der Seite von Kathi mitermittelt. Es geht ziemlich turbulent zu und wird niemals langweilig. Aufgrund des tollen Schreibstils konnte ich mir alles echt gut vorstellen und war gedanklich mit Kathi an allen Schauplätzen der Geschichte. Ich mag Kathi einfach und finde es toll, dass sie einfach nicht locker lässt. Leider begibt sie sich damit auch selbst in Gefahr. Die Autorin hat geschickt falsche Fährten gelegt und so kam dann ein Ende, mit dem ich keinesfalls gerechnet habe. Natürlich wäre es nicht Kathi, wenn es nicht auch etwas humorvoll mit ihr wäre. Die Autorin Daniela Frenken hat mich auch mit dieser Geschichte komplett überzeugt, die wieder spannend, aufregend, packend und fesselnd war. Ich empfehle diese Geschichte allen Krimi-Fans gern weiter. Lest sie und ihr werdet tolle Lesestunden mit Kathi, der Hobby-Detektivin haben. Für mich war es ein besonderes Lesevergnügen!

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Tödliche Erholung (ISBN: 9798684400926)Vampir989s avatar

Rezension zu "Tödliche Erholung" von Daniela Frenken

toller spannender Krimi
Vampir989vor 6 Monaten

Klapptext:

Eigentlich war Kathi Wällmann in Kur gefahren, um sich zu erholen.Doch sich auf ihre Probleme zu konzentrieren und die Schönheiten der Nordseeküste zu genießen wird ihr schwer gemacht, als sich gleich zu Beginn ihres Aufenthaltes ein Unglück ereignet. Eine Patientin der Kurklinik kommt zu Tode. Während die Klinik noch unter Schock steht, ereignet sich schon der nächste Vorfall. Ein Kurgast wird bei einem Überfall schwer verletzt und Kathi kann nur durch Zufall Schlimmeres verhindern. Hingen beide Vorfälle zusammen, da die Opfer sich gut kannten? War der Tod ihrer Zimmergenossin vielleicht doch kein Unfall? Wer war der Unbekannte mit dem sie sich kurz vor ihrem Tod getroffen hatte? Kathi beginnt, Fragen zu stellen. Als es zu einem weiteren Todesfall kommt, weiß sie, dass etwas faul ist in dem beschaulichen Kurort. Doch je mehr Kathi nachforscht, desto mehr Verdächtige scheint es zu geben und sie fragt sich, wem sie noch trauen kann. Wenn sie die Kur unbeschadet überstehen will, muss sie sich beeilen den Mörder zu finden, denn nun hat er es auf sie abgesehen 

Meine Meinung:

Dies ist der 5.Fall einer Krimireihe mit Hobby-Detektivin-Kathi.Das Buch kann aber auch ohne Vorkenntnisse der Vorgänger gelesen werden.Ich kannte die vorherigigen Teile schon und war total begeistert.Deshalb hatte ich auch große Erwartungen an diese Lektüre.Und ich muss sagen das ich nicht enttäuscht wurde.Wieder einmal hat mich die Autorin völlig überzeugt.

Der Schreibstil ist leicht,locker und flüssig.Die Seiten flogen nur so dain.Einmal angefangen mit lesen wollte ich das Buch kaum noch aus den Händen legen.

Ich freute mich Kathi wieder zu treffen.Natürlich begleitete ich sie eine Weile und erlebte dabei viele interessante Momente.

Die Protagonisten wurden sehr gut beschrieben.Ich konnte sie mir klar und deutlich vorstellen.Es gab viele fassettenreiche Charaktere welche bestens ausgearbeitet wurden.Besonders sympatisch fand ich wieder Kathi und habe sie gleich in mein Herz geschlossen.Aber auch alle anderen Personen waren interessant.

Die Autorin hat eine sehr anspannende Atmosphäre geschaffen.In mir war Kopfkino.Vor meinen Augen sah ich die Klinik,die Patienten,die Ärzte,Kathi das Meer und die Dünen.Viele Szenen wurden sehr detailliert dargestellt und so war ich teilweise direkt im Geschehen dabei.Durch die fesselnde und packende Erzählweise wurde ich förmlich in die Geschichte hinein gezogen.Es gab so viele aufregende Erlebnisse und ich durfte hautnah dabei sein.Immer wieder kam es zu unvorhersehbaren Wendungen.Dadurch blieb es durchweg einfach interessant.Zu keiner Zeit wurde mir langweilig.Auch hat die Autorin den Humor nicht vergessen.Bei so mancher Situation konnnte ich mir ein Schmunzeln nicht verkneifen.Was den Täter anbelangt so wurde ich immer auf eine falsche Spur geführt.Und so habe ich bis zum Schluss mit grerätselt wer es denn nun sein könnte.Fasziniert haben mich auch die sehr ansprechenden und bildhaften Beschreibungen der einzelnen Schauplätze.So hatte ich das Gefühl selbst an diesen Orten zu sein und alles mit zu erleben.Der Abschluss hat mich auch begeistert.Denn mit so einem Ausgang hätte ich niemals gerechnet.

Das Cover finde ich sehr gut gewählt.Es passt perfekt zu dieser Geschichte.Für mich rundet es das brillante Werk ab.Wieder einmal hatte ich viele lesenswerte und spannende Stunden mit dieser Lektüre und vergebe glatte 5 Sterne

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Tödliche Erholung (ISBN: 9798684400926)Dandys avatar

Rezension zu "Tödliche Erholung" von Daniela Frenken

spannend, viele Wendungen
Dandyvor 6 Monaten

Bei „ Tödliche Erholung“ von Daniela Frenken handelt es sich um einen Krimi.


Hier handelt es sich um den fünften Fall für Hobby – Detektivin Kathi. Alle Bücher sind unabhängig voneinander lesbar. Mit Kathis Privatleben kommt man schnell zurecht . Der Fall ist neu und wird komplett gelöst.


Der lockere, knackige und humorvolle Schreibstil der Autorin hat mir sehr gut gefallen. Von der ersten Seiten an, wurde ich an das Buch gefesselt.


Der Fall ist sehr spannend. Immer wieder kommen neue Wendungen, Verdächtige und leider auch Tote, sodass ich bis zum Schluß miträtseln konnte, wer der Täter ist. Auf... als Täter bin ich im Traum nicht gekommen – super.


Die Protagonisten werden gut beschrieben. Ihr agieren ist realistisch. Über einige Aktionen von Kathi konnte ich richtig schmunzeln.


Ich empfehle dieses Buch weiter.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Ein neuer Fall für Kathi Wällmann

In ihrem 5. Fall verschlägt es Hobby-Detektivin Kathi an die Nordsee. 

Eigentlich war Kathi in Kur gefahren, um sich zu erholen. Doch der erste Todesfall in der Klinik  lässt nicht lange auf sich warten, und bald findet Kathi sich inmitten von Lügen, Unfällen und Anschlägen wieder. Sie muss sich beeilen, den Mörder zu finden, denn nun hat er es auf sie abgesehen.

Hallo, liebe Lesefreunde,

ich starte eine Leserunde für meinen Krimi "Tödliche Erholung". 

Dazu stelle ich 10 Taschenbücher zur Verfügung.  

Es handelt sich um den fünften Teil der "Kathi-Wällmann-Krimireihe". Der Roman ist in sich abgeschlossen und kann auch gelesen werden, ohne dass man die vorherigen Teile kennt. 

Ich freue mich auf eure Bewerbungen. 

Zum Inhalt:

Eigentlich war Kathi Wällmann in Kur gefahren, um sich zu erholen.Doch sich auf ihre Probleme zu konzentrieren und die Schönheiten der Nordseeküste zu genießen wird ihr schwer gemacht, als sich gleich zu Beginn ihres Aufenthaltes ein Unglück ereignet. Eine Patientin der Kurklinik kommt zu Tode. Während die Klinik noch unter Schock steht, ereignet sich schon der nächste Vorfall. Ein Kurgast wird bei einem Überfall schwer verletzt und Kathi kann nur durch Zufall Schlimmeres verhindern. Hingen beide Vorfälle zusammen, da die Opfer sich gut kannten? War der Tod ihrer Zimmergenossin vielleicht doch kein Unfall? Wer war der Unbekannte mit dem sie sich kurz vor ihrem Tod getroffen hatte? Kathi beginnt, Fragen zu stellen. Als es zu einem weiteren Todesfall kommt, weiß sie, dass etwas faul ist in dem beschaulichen Kurort. Doch je mehr Kathi nachforscht, desto mehr Verdächtige scheint es zu geben und sie fragt sich, wem sie noch trauen kann. Wenn sie die Kur unbeschadet überstehen will, muss sie sich beeilen den Mörder zu finden, denn nun hat er es auf sie abgesehen. 



220 BeiträgeVerlosung beendet

Hallo, liebe Lesefreunde,

ich starte eine Leserunde für meinen Krimi "Bei Einzug Mord". 

Dazu stelle ich 10 Taschenbücher zur Verfügung. 

Es handelt sich um den vierten Teil der "Kathi-Wällmann-Krimireihe". Der Roman ist in sich abgeschlossen und kann auch gelesen werden, ohne dass man die vorherigen Teile kennt.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Zum Inhalt:

Als Kathi Wällmann mit ihren drei Kindern in die Wohnung am Stadtrand zieht, hofft sie auf einen Neuanfang. Doch der Empfang ist alles andere als herzlich. Die Nachbarn scheinen sich nicht zu verstehen und auch Kathi wird alles andere als warm empfangen.
Den plötzlichen Tod Frau Zimmermanns von Nebenan hält Kathi zuerst für einen tragischen Unfall. Doch als sie selbst Opfer von Sabotage und sogar überfallen wird, fragt sie sich, zu was die Nachbarn eigentlich fähig sind. Sie beschließt, Nachforschungen anzustellen. Bald begreift sie, dass sie ihren Gegner unterschätzt hat, denn als ihr klar wird, dass er es auf alle abgesehen hat, die ihr nahestehen, ist es schon zu spät. Es beginnt ein Wettlauf mit der Zeit, wenn Kathi retten will, was ihr am Liebsten ist.

205 BeiträgeVerlosung beendet
Streiflichts avatar
Letzter Beitrag von  Streiflichtvor 2 Jahren
war gerne dabei, danke!

Liebe Lesefreunde,

ich starte eine Leserunde für meinen neuen Thriller "Verborgenes Unheil". Dazu stelle ich 10 Taschenbücher zur Verfügung. Über eure Bewerbung würde ich mich freuen.

Zum Inhalt:

Eine alte Fehde weckt unaussprechlich Böses – ein spannender Familienthriller von der Erfolgsautorin Daniela Frenken.

»Der Abt hat eine Frau verbrannt!« Dass der junge Nils eine blühende Fantasie hat, weiß Emma. Seit sie vor Kurzem zu ihrer Schwester und deren Mann Phil an den Niederrhein gezogen ist und im Café der hiesigen Burg arbeitet, hat sie viel mit Nils zu tun. Dass auf dem Gelände ein zwielichtiger Abt Menschen tötet, kann Emma kaum glauben.

Doch die Atmosphäre wird immer beklemmender, denn plötzlich tauchen menschliche Knochen auf. Und war der Todesfall auf der Burg wirklich ein Unfall – oder Mord? Emma beginnt gefährliche Fragen zu stellen, die Nils‘ schweigsamen Bruder Lennard auf den Plan rufen. Und dann verschwindet plötzlich eine Frau spurlos …



207 BeiträgeVerlosung beendet
D
Letzter Beitrag von  Daniela-Fvor 3 Jahren

Zusätzliche Informationen

Daniela Frenken im Netz:

Community-Statistik

in 155 Bibliotheken

auf 37 Wunschzettel

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 7 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks