Neuer Beitrag

Daniela-F

vor 5 Jahren

Hallo, zusammen, mein Roman "Ein schicksalhafter Sommer" ist frisch als ebook und Taschenbuch erschienen. Ich habe den Roman selbst veröffentlicht und möchte nun eine Leserunde starten. Ich stelle 5 Taschenbücher zur Verfügung und würde mich im Anschluss über Kommentare und Rezensionen freuen.

Ihr könnt euch bis 2. Dezember bewerben und ich würde die Leserunde gerne im Anschluss starten.

Natürlich kann auch jeder an der Leserunde teilnehmen, der schon ein Exemplar/ebook erworben hat. 

Eine Leseprobe gibst auf amazon bei der kindle-version, wenn ihr auf das Cover klickt.

Freue mich auf hoffentlich reges Interesse.

Autor: Daniela Frenken
Buch: Ein schicksalhafter Sommer

Nefertari35

vor 5 Jahren

Bewerbung für die Leserunde

Es hat geklappt! :) Ich freu mich, das du die Runde so schnell eröffnen konntest! Dein Buch hört sch wirklich toll an!

lillicat

vor 5 Jahren

Bewerbung für die Leserunde

Das hört sich toll an... Ich würde gerne mitlesen :)

Beiträge danach
64 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Nefertari35

vor 5 Jahren

Kapitel 6 - Kapitel 10
Beitrag einblenden

Der Vater ist schon ein sehr brummiger Geselle, der viel auf das Gerede von anderen gibt. Er sagt das seiner Familie aber nicht, sondern wird immer unausstehlicher und seine eigene Mutter, die Mina, die ist unbeschreiblich!
Schade ist auch, das Robert und Katrin nicht zeigen dürfen, was sie für einander empfinden. Ich fang auch schon an, mich gedanklich in Sicherheit zu wiegen, was den Robert angeht. Sollte man ja eigentlich nicht. Ich glaube nämlich nicht, das er sich so ganz im Griff hat. Ich bin gespannt, wies jetzt weitergeht.

Nefertari35

vor 5 Jahren

Kapitel 11 -Kapitel 15
Beitrag einblenden

Hui, kann der Robert ausrasten, aber noch hat er sich soweit im Griff, das er nicht an Menschen geht. Ich will irgendwie nicht glauben, das er das mit der Kutsche war. Das Gerede der anderen macht soviel kautt, schlimm. Ich hasse so ein Getratsche!
Wenn das mit der Kutsche mal nicht der Karl selber war, damit noch mehr geredet und vermutet wird.

Nefertari35

vor 5 Jahren

Kapitel 16 - Kapitel 20
Beitrag einblenden

Der Verdacht, das doch Robert hinter all den vorfällen steckt, verdichtet sich. Als wäre er schizophren und sein anderes Ich macht das und deswegen erinnert er sich auch an nix. Oder ist noch einer mit ausgebrochen und macht das alles. Ob Robert einen Zwilling hat? Mir tut Katrin leid. Es ist schlimm, wenn man zweifelt, vor allem wenn es der Mann ist, denn man liebt.

Nefertari35

vor 5 Jahren

Kapitel 21 - Epilog
Beitrag einblenden

Hui, der Schluß war jetzt überraschen. Ich habe ja mit viel gerechnet, aber mit dem Vater nicht. So ein Scheusal und der Robert hat nie was angestellt und war grundlos im Irrenhaus.Alles nur, weil sein Vater ihn gehaßt hat. Nicht zu fassen. Es ist schön, das sich dann doch noch alles zum Guten wendet.
Ich fand das Buch recht gut. Manchmal noch etwas holperig und langatmig und der Spannungsbogen baut sich sehr langsam auf, aber im großen und Ganzen war das ein gutes Lesevergnügen.

Nefertari35

vor 5 Jahren

Fazit/Rezension

Was lange währt wird endlich gut: hier meine Rezi:
http://www.lovelybooks.de/autor/Daniela-Frenken/Ein-schicksalhafter-Sommer-1004205354-w/rezension-1022224897/
Vielen Dank für diese Leserunde. Die Rezi wird auch bei amazon eingestellt.

Daniela-F

vor 5 Jahren

Fazit/Rezension
@Nefertari35

Hallo, Nefertari. Danke, dass du bei der Leserunde mitgemacht hast und ich freue mich über die Rezi. Gruß, daniela

Nefertari35

vor 5 Jahren

Fazit/Rezension
@Daniela-F

Und ich entschuldige mich nochmal, das ich so spät dran war. Schön, das dich die rezi freut! :)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks