Daniela Katzenberger

 3,7 Sterne bei 564 Bewertungen
Autorin von Sei schlau, stell dich dumm, Die Katze kocht! und weiteren Büchern.
Autorenbild von Daniela Katzenberger (©www.schoko-auge.de )

Lebenslauf von Daniela Katzenberger

Daniela Denise Katzenberger wurde am 1. Oktober 1986 in Ludwigshafen geboren. Nach der Schule machte sie eine Ausbildung zur Kosmetikerin. Bekannt wurde Daniela Katzenberger durch die Mitwirkung in verschiedenen Reality Formaten. 2009 wurde Daniela mit VOX begleitet, und schmückte so die Sendung "Auf und Davon - Mein Auslandstagebuch". In den USA versuchte Daniela Katzenberger in den Playboy zu kommen und Hugh Hefner zu treffen. Über die Blondine erschienen Fotostrecken und die Presse konnte von ihr nicht genug bekommen. So war sie unter anderem auch Laudatorin beim Cometen. Ab Januar 2010 war Katzenberger dann bei VOX in der Sendung "Goodbye Deutschland" zu sehen. Dort wurde sie begleitet, als sie ein Café auf Mallorca eröffnete. Katzenberger wurde am 27. Mai 2011 beim 16. VIVA Comet 2011 in der Kategorie "Bester Durchstarter" die Zweitplatzierte. Inzwischen hat sie einen Song aufgenommen und für verschiedene Unternehmen Werbung gemacht. Im Oktober 2011 veröffentlichte sie ihr erstes Buch "Sei schlau, stell dich dumm!".

Alle Bücher von Daniela Katzenberger

Cover des Buches Sei schlau, stell dich dumm (ISBN: 9783404606696)

Sei schlau, stell dich dumm

 (315)
Erschienen am 14.10.2011
Cover des Buches Die Katze kocht! (ISBN: 9783833875571)

Die Katze kocht!

 (74)
Erschienen am 07.10.2020
Cover des Buches Mieze undercover (ISBN: 9783959101394)

Mieze undercover

 (57)
Erschienen am 03.11.2017
Cover des Buches Katze küsst Kater (ISBN: 9783404607556)

Katze küsst Kater

 (56)
Erschienen am 11.10.2013
Cover des Buches Eine Tussi sagt „Ja!“ (ISBN: 9783864703829)

Eine Tussi sagt „Ja!“

 (15)
Erschienen am 28.06.2016
Cover des Buches Eine Tussi speckt ab (ISBN: 9783864704604)

Eine Tussi speckt ab

 (7)
Erschienen am 03.05.2017
Cover des Buches Die Mutti-Mafia kann mich mal... gernhaben (ISBN: 9783864706752)

Die Mutti-Mafia kann mich mal... gernhaben

 (2)
Erschienen am 16.07.2020
Cover des Buches Mieze unter Verdacht (ISBN: 9783959101417)

Mieze unter Verdacht

 (0)
Erschienen am 04.10.2019

Neue Rezensionen zu Daniela Katzenberger

Cover des Buches Die Katze kocht! (ISBN: 9783833875571)ZimtsternsBuecherregenbogens avatar

Rezension zu "Die Katze kocht!" von Daniela Katzenberger

Eher für Kochanfänger
ZimtsternsBuecherregenbogenvor 5 Monaten

Ich bin jetzt nicht wirklich ein Daniela Katzenberger Fan. Doch das Buch "Die Katze kocht!" hat mich alleine wegen der Farbe angesprochen. Das Cover in pink ist schon ein Hingucker & dann glitzert das noch.
Dieses Buch ist eher für Kochanfänger geeignet. Die Rezepte sind einfach gehalten. & es sollte für jeden Geschmack etwas dabei sein. Auch ein Rezept für eine Gesichtsmaske ist enthalten. Die Fotos sind ansprechend, lassen einem das Wasser im Mund zusammenlaufen & machen Lust sie nachzukommen. Die Rezepte sind sehr gut beschrieben, sodass man dem gut folgen kann.
Ein tolles Kochbuch für Kochanfänger & nicht nur für Fans von Daniela Katzenberger.

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Die Katze kocht! (ISBN: 9783833875571)E

Rezension zu "Die Katze kocht!" von Daniela Katzenberger

Ein pinkes Glitzerkochbuch
elkamakevor 6 Monaten

Ich finde das Kochbuch von Daniela Katzenberger wirklich gut. Es sind für jeden Rezepte dabei, die meisten sind leicht zu bewältigen. Das einzige vor dem ich mehr Respekt habe es nachzukochen sind die Pfälzer Leberknödel mit Sauerkraut und Zwiebelsoße. Da wüsste ich nicht wo ich durchgedrehte Rinderleber herbekomme. Macht das echt jeder Metzger? Viele Metzger weigern sich ja Putenhackfleisch frisch zu machen weil die danach die Maschine reinigen müssen. Wie ist das mit durchgedrehter Rinderleber? Das ist kein Kochbuch für jemanden der "Haute Cuisine" Küche kochen möchte aber das ist finde ich klar, Daniela Katzenberger ist schließlich keine Sterneköchin sondern ein selfmade Promi der es perfekt versteht sich selbst darzustellen und zu vermarkten. Sie hat nie behauptet eine Sterneköchin zu sein sondern schreibt auf dem Rückendeckel des Buches selbst, dass es für sie wichtig ist dass man nicht ewig in der Küche stehen muss, die Rezepte nicht zu kompliziert sein sollen und dass es natürlich schmeckt.


Ich habe den Kichererbsen-One-Pot, das Rahmgeschnetzelte mit Kartoffelbrei und den Tomatensalat mit Thunfisch & Feta ausprobiert. Alle 3 Gerichte waren wirklich gut wobei ich etwas mehr würzen musste. Bei dem Geschnetzelten ist mir aufgefallen dass Daniela Katzenberger Schweineschnitzel verwendet und als Brühe Rinderbrühe. Das hab ich so noch nicht gesehen. Und in der Rezeptbeschreibung fehlt der Zubereitungsschritt bei dem die Champignons ins Geschnetzelte kommen. Das Kochbuch wird mit Geschichten rund um Daniela Katzenberger und ihre Familie abgerundet was es auch unterhaltsam macht.


Wer ein Kochbuch von Daniela Katzenberger kauft weiß auf was er sich einlässt. Das sollte man sich überlegen wenn man sich dafür entscheidet. Mit gefällt es.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Sei schlau, stell dich dumm (ISBN: B005VNR2ZM)Yoyomauss avatar

Rezension zu "Sei schlau, stell dich dumm" von Daniela Katzenberger

Naja
Yoyomausvor 6 Monaten

Zum Inhalt:

Der Spiegel spricht von der "blondesten Medienkarriere des Jahres", für die Bunte ist sie Deutschlands neues Phänomen. Wer ist diese Frau, die rundum für Aufsehen sorgt? Wasserstoffblondierte Kunsthaarmähne, cappuccinofarbene Studiobräune
und Doppel-D-Silikon-Busen. An "der Katze" scheint wenig echt zu sein, trotzdem kommt sie bestechend authentisch und ehrlich rüber. Ihre Sprüche sind legendär und wenn sie redet, trägt sie das Herz auf der Zunge. Offenherzig und unbeschwert
 wandelt die Katze durchs Leben - kaum zu glauben, dass in ihrem Leben schon viel Mist passiert ist. Davon erzählt sie hier zum ersten Mal. Und davon, wie sie es trotzdem geschafft hat, die zu werden, die sie ist.


Cover:

Das Cover finde ich sehr passend, denn es zeigt wie bei allen Büchern der „Katze“ sie höchst selbst und ich finde es gut, dass sie von Anfang an ihrem Schema treu geblieben ist. Der Titel jedoch ist in meinen Augen sehr unpassend zum Inhalt, denn effektiv geht es eher weniger um das dumm stellen, sondern ist eher eine Biografie der Katze und eine Analyse, wie sie zu dem geworden ist, was sie jetzt eben ist. Etwas verwirrend, aber okay, sicher auch Geschmackssache.


Eigener Eindruck:

Daniela Katzenberger, Kultblondine und bekannt geworden durch ihr freches Mundwerk sowie ihre tätowierten Augenbrauen, für die sie sich heute auch noch ein bisschen schämt, die aber eine Zeit lang ihr absolutes Markenzeichen waren. Ein Name und mittlerweile eine Marke. Doch wer ist die Blondine überhaupt und wie ist sie zu der geworden, die sie nun ist? In dieser biografieähnlichen Betrachtung schreibt die Blondine darüber, wie sie aufgewachsen ist, was sie geprägt hat und nimmt sich dabei auch selbst ordentlich mit auf die Schippe, so wie wir es aus diversen Fernsehshows gewöhnt sind. Dass der Weg zum Promi nicht immer einfach war und dass sie oft auch missverstanden wird, das zeigt die Blondine in diesem Buch sehr anschaulich auf. 


In ihrem ersten Buch beschreibt die Kultblondine Daniela Katzenberger was ihr Leben bis jetzt geprägt hat und warum sie so geworden ist, wie sie eben ist. Da gibt es Einblicke in ihr doch recht einfaches Leben als Kind, da wird ohne Pardon über die Männer ihrer Mutter gesprochen, es wird ausgewertet, wie arm sie gelebt haben und dass sie trotzdem eine schöne Kindheit hatte, auch wenn die vielleicht anders gewesen ist, als man sich das bei so manch wohl behütetem Kind vorstellt. Es wird berichtet, wie sie in der Kneipe ihrer Mutter Hausaufgaben machte, wie sie mit ausgeholfen hat, wie es war ihren ersten Freund zu haben und wie es mit ihren Geschwistern war, wenn sie sich mal lieb und weniger lieb hatten. Es wird berichtet, was sie sich damals dabei dachte, als sie sich für die Bild beworben hat oder für diverse TV-Shows und wie es für sie war, als sie endlich für diverse Fernsehsendungen entdeckt wurde. Dass das nicht immer einfach war und dass sie durch die Arbeit vor und hinter der Kamera viele neue Freunde gefunden hat. Das ist alles wirklich interessant und macht Spaß, wenn man es liest. Vor allem, weil die Daniela so schreibt, wie sie auch im Fernsehen quatscht. Also an sich sehr authentisch und wirklich gut gemacht. Aber was an dem Buch doch ein bisschen nervt ist die Tatsache, dass es sich bei vielen Kapitel immer ums Geld dreht und dabei vor allem ihre Mutter scheinbar immer schlecht davon kommt, weil sie als geizig und geldgierig hingestellt wird. Bisweilen sogar wie eine Rabenmutter wirkt. Man muss schon öfter einmal Mitleid mit der Daniela haben. Auch weniger toll fand ich dann zum Schluss die Interviews, wo ihr Medienteam zu Wort kommt. Das kann man mal gelesen haben, war mir aber dann doch zu viel Baupinselei. Dass dann zum Schluss noch so eine Art Quiz kommt, so a la: Wie viel Katze steckt in dir? Nun, das schlug dem Fass dann echt den Boden aus und fand ich wirklich mehr als übertreiben. Überblättert man also die Seiten zum Schluss geflissentlich, bekommt man eine ganz unterhaltsame Biografie. Man sollte aber eben nicht zu viel erwarten, es ist mal eine nette Lektüre für zwischendrin, das war es dann aber auch.


Fazit:

3 von 5 Sterne


Daten:

ISBN:9783404606696

Sprache:Deutsch

Ausgabe:Flexibler Einband

Umfang:256 Seiten

Verlag:Bastei Lübbe

Erscheinungsdatum:14.10.2011

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Daniela Katzenberger wurde am 30. September 1986 in Ludwigshafen (Deutschland) geboren.

Daniela Katzenberger im Netz:

Community-Statistik

in 613 Bibliotheken

von 90 Lesern aktuell gelesen

von 6 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks