Daniela Kloock Zukunft Kino

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zukunft Kino“ von Daniela Kloock

Unter dem Vorzeichen der Digitalisierung entstehen neue Filmbilder, neue Techniken des Sehens, Erzählens und Produzierens. Eine Vielzahl unterschiedlichster Entwicklungen und Szenarien zeichnet sich ab: werden die Storys vielschichtiger, offener, erfindungsreicher? kann uns eine am Computer animierte Marilyn Monroe verführen? Fasziniert uns ein digitaler Riesenaffe? Hat Kino als Ort überhaupt noch eine Chance? Worin besteht sein Zauber, sein Geheimnis, seine Zukunft? Filmpublizisten, Medienwissenschaftler, Informa-tiker, Psychiater, Schriftsteller und Filmemacher gehen den Spuren dieser Veränderungen nach und beziehen kontroverse Standpunkte. Inhalt: GUNDOLF S. FREYERMUTH: Cinema Revisited Vor und nach dem Kino: Audiovisualität in der Neuzeit • THOMAS ELSAESSER: Das Digitale und das Kino Um-Schreibung der Filmgeschichte? • PETER C. SLANSKY: Der Weg zum digita-len Kino • PETER GLASER: Kinoseele • NORBERT GROB: Von der Verzauberung Prolegomena zur Dezentrierung in/ zwischen filmischen Bildern • ELISABETH BRONFEN: Ein fragiler Zeitraum: Die nächtliche Medialität von Kino • HERBERT SCHWAAB: Wie es möglich ist von einem digi-talen Riesenaffen berührt zu werden Blockbusterkino, CGI und die Essenzen des Films • SIEGFRIED ZIELINSKI: Mini-atur zum Kino als Zeitmaschine • HINDERK M. EMRICH /BERT TE WILDT: Film entsteht im Kopf • GEORG SEESSLEN: Orbus Pictus oder warum Bilder kein Gegenüber mehr sind • TOBIAS MOORSTEDT Der Traum vom Holodeck Über die schwindenden Grenzen zwischen Spiel und Film • KARIN WEHN: Film und Game Technology Machinima als Medien-schnittstelle • SUSANNE WEINGARTEN: Patchwork der Pixel Zu den Folgen der Digitalisierung für die Filmästhetik • KLAUS REBENSBURG: Digitalisierung und Film Chancen für neue Erlebniswelten? • DANIELA KLOOCK: Heiß oder kalt? Mit Marshall McLuhan im Kino • WOLF SIEGERT: Das Licht geht aus im Licht-Spiel-Haus • PETER GREENAWAY: Das Kino neu erfinden • BENEDICT NEUEN-FELS: Über das Geheimnis der Aneinanderreihung von Film-bildern • CHRISTOPH HOCHHÄUSLER: Im Rauschen der Nacht zeigt sich das Digitale • EDGAR REITZ: Der Film verlässt endlich das Kino • TOM TYKWER: Die Präsenz der Bilder Das Buch richtet sich an Kulturwissenschaftler, Medienwissenschaftler – Studenten, Künstler, Theoretiker und Praktiker.

Stöbern in Sachbuch

Nur wenn du allein kommst

Muss man lesen!

wandablue

Weihnachten kommt immer so plötzlich!

Wundervoll als Geschenk für Freunde oder sich selbst

Gwennilein

Das Café der Existenzialisten

Eine fesselnde Abhandlung über das philosophische Schaffen im 20. Jhd. perfekt eingebettet im historischen Kontext. Eine Bereicherung!

cherisimo

Hygge! Das neue Wohnglück

Zuhause einfach glücklich sein: das Buch bietet mehr als Einrichtungstipps, es vermittelt das Hygge-Gefühl in Wort & Bild...

Kamima

Sex Story

Witziges und informatives Comicbuch, welches die sexuelle Entwicklung der Menschheit nachzeichnet.

Jazebel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks