Daniela Krien

 4,2 Sterne bei 489 Bewertungen
Autorenbild von Daniela Krien (©Maurice Haas / © Diogenes Verlag)

Lebenslauf von Daniela Krien

Packende Romane von der Frau von nebenan: Daniela Krien wurde am 25. August 1975 in Neu-Kaliß in Deutschland geboren. Schon als Kind begann sie zu schreiben, vor allem Kurzgeschichten. Ihr erstes Lebensjahr verbrachte sie aber ausschließlich in Jena. Anschließend zogen ihre Eltern in die Heimat ihres Vaters ins sächsische Vogtland. Dort lebte sie bis sie volljährig war. Daraufhin begannen: Ausbildung, Abendgymnasium und diverse Jobs. 1999 ging sie nach Leipzig, um dort Kulturwissenschaften zu studieren. 2004 und 2006 wurden ihre Töchter geboren. Mit ihrem Lebenspartner, dem Fotograf und Filmemacher Christian Klinger, gründete sie "amadelio film", eine Produktionsfirma für Dokumentarfilme über Künstler. Im September 2011 ist ihr Debüt "Irgendwann werden wir uns alles erzählen" erschienen. Heute lebt sie mit Mann und Kindern in Leipzig

Neue Bücher

Cover des Buches Der Brand (ISBN: 9783257070484)

Der Brand

 (75)
Neu erschienen am 28.07.2021 als Hardcover bei Diogenes.
Cover des Buches Der Brand (ISBN: 9783257804355)

Der Brand

Neu erschienen am 28.07.2021 als Hörbuch bei Diogenes.

Alle Bücher von Daniela Krien

Cover des Buches Die Liebe im Ernstfall (ISBN: 9783257070538)

Die Liebe im Ernstfall

 (214)
Erschienen am 27.02.2019
Cover des Buches Irgendwann werden wir uns alles erzählen (ISBN: 9783548061726)

Irgendwann werden wir uns alles erzählen

 (142)
Erschienen am 26.07.2019
Cover des Buches Der Brand (ISBN: 9783257070484)

Der Brand

 (75)
Erschienen am 28.07.2021
Cover des Buches Muldental (ISBN: 9783257070941)

Muldental

 (24)
Erschienen am 26.02.2020
Cover des Buches Muldental (ISBN: 9783548612706)

Muldental

 (14)
Erschienen am 07.08.2015
Cover des Buches Die Liebe im Ernstfall (ISBN: 9783257804010)

Die Liebe im Ernstfall

 (12)
Erschienen am 27.02.2019
Cover des Buches Irgendwann werden wir uns alles erzählen (ISBN: 9783899031553)

Irgendwann werden wir uns alles erzählen

 (8)
Erschienen am 16.09.2011
Cover des Buches Der Brand (ISBN: 9783257804355)

Der Brand

 (0)
Erschienen am 28.07.2021

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Daniela Krien

Cover des Buches Der Brand (ISBN: 9783257070484)Evastraums avatar

Rezension zu "Der Brand" von Daniela Krien

unkonventionell und mutig geschrieben
Evastraumvor 3 Tagen

Dieses Buch habe ich verschlungen! Üblicherweise lese ich nicht so schnell, doch die Autorin schafft es, mit ihren Protagonisten einen Sog zu entwickeln, der Konkurrenz sucht. Wir begleiten 14 Tage während den Sommerferien ein gut gebildetes Paar um die fünfzig, die einiges an emotionalem Gepäck mitnehmen und es auch schaffen, dies voreinander auszupacken. Mit der Protagonistin schafft Daniela Krien ein unkonventionelles Frauenbild, das erfrischend und erhellend ist. Rahel nervt sich ob ihrer erwachsenen Tochter und ist wenig interessiert an ihren Enkeln- welch eine Freude und welch Erstaunen, dass frau dies darf! Alle haben Macken und man bleibt den Mitstreitern seltsam fremd, was nicht schlecht ist.

Einzig den Titel kann ich nicht mit dem Buch verbinden.

Kommentare: 1
1
Teilen
Cover des Buches Der Brand (ISBN: 9783257070484)yellowdogs avatar

Rezension zu "Der Brand" von Daniela Krien

Unter der Oberfläche
yellowdogvor 4 Tagen

Daniela Krien ist eine bewährte Autorin, die mit Büchern wie „Irgendwann werden wir uns alles erzählen“ und „Die Liebe im Ernstfall“ überzeugen konnte.

Mit Der Brand hat sie jetzt die Geschiche der Krise eines Paares beschrieben.

Rahel und Peter sind schon lange verheiratet, haben sich zuletzt aber voneinader entfernt.

Es ist Rahels Perspektive, die im Vordergrund steht. Nachdem sie wegen eines Brandes in ihrem Ferienhaus nicht in die Ferien fahren können, hüten sie aushilfsweise gemeinsam den Hof eines befreundeten Paares.

Hier tritt ihre Krise offen zu Tage, aber immer noch scheuen sie sich, offen darüber zu sprechen.

Dann taucht auch noch ihrer erwachsene Tochter mit ihren Kindern auf, die sich von ihrem Mann trennen will.


Ich schätze an Daniela Krien ihre ruhige, nur voprdergründig sachliche Art zu schreiben. Eine innere Dramatik ist spürbar. Schnell kommt sie den Emotionen ihrer Figuren auf die Spur. Es brodelt unter der Oberfläche. Die Intensität der Gefühle ist spürbar.

Ihre Prosa hat einen eigenständigen Ton.

Kommentare: 1
1
Teilen
Cover des Buches Der Brand (ISBN: 9783257070484)B

Rezension zu "Der Brand" von Daniela Krien

Ehebande
Blattwerkvor 4 Tagen

Der Diogenes Verlag hat immer sehr gute Lektüre. Das beweist er diesmal sich wieder mit dem Buch „Der Brand“. In dem Roman geht es um Rahel und Peter, die bereits lange verheiratet sind und zwei gemeinsame Kinder haben.
Zu Beginn der Geschichte fällt ihr Urlaub aus, weil das Ferienhaus, in dem sie die Ferien verbringen wollten, abgebrannt ist. Da meldet sich unverhofft ihre alte Freundin Ruth und fragt, ob sie für drei Wochen auf ihren Hof aufpassen können, da ihr Mann Viktor einen Schlaganfall erlitten hat. Die beiden kümmern sich um den Bauernhof, bekommen auch Besuch von ihren Kindern, aber verbringen hauptsächlich eine ruhige Zeit miteinander. Ruhig verlaufen die Tage, aber innerlich gärt es in Rahel. Sie will so nicht mehr weitermachen. Diese Wochen wird es sich entscheiden wie es zwischen den Beiden weitergehen wird.
Es geht um die gesamte Familie. Die Protagonisten sind allesamt authentisch dargestellt und geben ein gelungenes Gesamtbild ab. Sehr klar und nüchtern schreibt Daniela Krien. Insgesamt passiert nicht viel und doch ist es schön zu lesen , gerade die Unaufgeregtheit des Romans gefällt mir sehr gut.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Was bleibt nach 30 Jahren Ehe, wenn die Liebe schwindet? Rahel und Peter müssen sich eingestehen, dass ihr Eheleben an einem toten Punkt angekommen ist. Ein gemeinsamer Urlaub soll hoffentlich Änderung bringen. Aber dann kommt alles anders … In ihrem neuen Roman "Der Brand" geht Bestsellerautorin Daniela Krien ("Die Liebe im Ernstfall") den großen Fragen in der Mitte des Lebens nach.
Wie kann eine Antwort lauten?
Hoch literarisch, aktuell und lesenswert!

"Sein feiner Humor kippt nun öfter ins Zynische, und an die Stelle ihrer lebhaften Gespräche ist eine distinguierte Freundlichkeit getreten. Damit einhergehend – und das ist das Schlimmste – hat er aufgehört, mit ihr zu schlafen."

Mit "Der Brand" geht es in unserem Literatursalon weiter. Zusammen mit Diogenes verlosen wir 50 Exemplare dieses berührenden und klugen Romans.

Möchtet ihr euch mit anderen Leserinnen und Lesern über Rahel und Peter austauschen, herausfinden, was in ihrem Urlaub passiert ist und im Anschluss eine Rezension schreiben? Dann beantwortet bis zum 01.08.2021 folgende Frage*:

Nach 30 Jahren Ehe ist die Liebe weg. Denkt ihr, es geht auch anders? Kann nichts einer echten Liebe etwas anhaben? 

Ich bin schon jetzt sehr neugierig auf eure Antworten und wünsche euch viel Glück!

Wenn ihr über alle Aktionen von Diogenes informiert werden möchtet, dann folgt dem Verlag auf LovelyBooks.

*Bitte beachtet vor eurer Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen und Leserunden.

352 BeiträgeVerlosung beendet

Fünf Frauen, die das Leben aus dem Vollen schöpfen.

Paula, Judith, Brida, Malika und Jorinde – hinter diesen Namen verbergen sich fünf Frauen mit fünf verschiedenen Lebenswegen, Problemen und Glücksmomenten. 
Eines aber haben sie gemeinsam: Sie sind stark und sehnen sich nach einem freien Leben. Doch Freiheit kann ganz unterschiedliche Formen annehmen...

Daniela Kriens neuer Roman "Die Liebe im Ernstfall" erzählt die Geschichten dieser fünf Frauen, deren Schicksale sich überkreuzen. Mit dem Diogenes Verlag verlosen wir 30 Exemplare . Begleite die fünf Protagonistinnen ein Stück weit auf ihrem Weg und entdecke diesen Roman in unserer Leserunde!


Für eine Chance auf eines der Rezensionsexemplare bewirb dich bis zum 27. Februar 2019 über den blauen "Jetzt bewerben"-Button und beantworte uns die Bewerbungsfrage: 

Was bedeutet für dich Freiheit?


Mehr Infos zum Buch
Sie heißen Paula, Judith, Brida, Malika und Jorinde. Sie kennen sich, weil das Schicksal ihre Lebenslinien überkreuzte. Als Kinder und Jugendliche erlebten sie den Fall der Mauer, und wo vorher Grenzen und Beschränkungen waren, ist nun die Freiheit. Doch Freiheit, müssen sie erkennen, ist nur eine andere Form von Zwang: der Zwang zu wählen. Fünf Frauen, die das Leben aus dem Vollen schöpfen. Fünf Frauen, die das Leben beugt, aber keinesfalls bricht.

764 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Daniela Krien wurde am 25. August 1975 in Neu-Kaliß (Deutschland) geboren.

Community-Statistik

in 609 Bibliotheken

von 181 Lesern aktuell gelesen

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks