Neuer Beitrag

Lariluna

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Fünf Frauen, die das Leben aus dem Vollen schöpfen.

Paula, Judith, Brida, Malika und Jorinde – hinter diesen Namen verbergen sich fünf Frauen mit fünf verschiedenen Lebenswegen, Problemen und Glücksmomenten. 
Eines aber haben sie gemeinsam: Sie sind stark und sehnen sich nach einem freien Leben. Doch Freiheit kann ganz unterschiedliche Formen annehmen...

Daniela Kriens neuer Roman "Die Liebe im Ernstfall" erzählt die Geschichten dieser fünf Frauen, deren Schicksale sich überkreuzen. Mit dem Diogenes Verlag verlosen wir 30 Exemplare . Begleite die fünf Protagonistinnen ein Stück weit auf ihrem Weg und entdecke diesen Roman in unserer Leserunde!


Für eine Chance auf eines der Rezensionsexemplare bewirb dich bis zum 27. Februar 2019 über den blauen "Jetzt bewerben"-Button und beantworte uns die Bewerbungsfrage: 

Was bedeutet für dich Freiheit?


Mehr Infos zum Buch
Sie heißen Paula, Judith, Brida, Malika und Jorinde. Sie kennen sich, weil das Schicksal ihre Lebenslinien überkreuzte. Als Kinder und Jugendliche erlebten sie den Fall der Mauer, und wo vorher Grenzen und Beschränkungen waren, ist nun die Freiheit. Doch Freiheit, müssen sie erkennen, ist nur eine andere Form von Zwang: der Zwang zu wählen. Fünf Frauen, die das Leben aus dem Vollen schöpfen. Fünf Frauen, die das Leben beugt, aber keinesfalls bricht.

Autor: Daniela Krien
Buch: Die Liebe im Ernstfall

Stefanie_Lickert

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Freiheit bedeutet für mich das ich selbst entscheiden darf was ich möchte und was nicht. Wenn ich frei bin muss ich mir von anderen Mitmenschen keine Zwänge auflegen lassen.

Stefanie_Lickert

vor 1 Monat

Welche Erwartungen weckt das Cover in euch?

Das Cover zeigt eine Frau im Himmel, auf einem Sprungbret. Der Himmel signalisiert das der Sprung aus sehr großer Höhe stattfindet. Ich würde sagen, das Cover steht für Veränderung und für einen Neubeginn. Zudem spiegelt ex das Gefühl von Sommer wieder. Auch Leichtigkeit und Unbeschwertheit kommen als Gefühl bei mir an.

Beiträge danach
719 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

writtenmemories

vor 6 Tagen

Eure Rezensionen

Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte :)
Hier ist meine Rezension:
https://www.lovelybooks.de/autor/Daniela-Krien/Die-Liebe-im-Ernstfall-1803183193-w/rezension/1996549639/

Speckelfe

vor 6 Tagen

4. Leseabschnitt: Malika (S. 189 - 237)

Toll gelöst, wie die Lebensläufe der einzelnen Frauen sich überschneiden bzw. zusammen hängen.
Malika hat mir stellenweise richtig leid getan. Sie sucht die Liebe und Bestätigung ihrer Eltern und wird doch immer wieder enttäuscht. Und auch Götz, der anfangs der perfekte Partner zu sein scheint, enttäuscht und betrügt sie. Ich bin gespannt, wie jetzt Jorinde im letzten Kapitel beschrieben wird. Nach dem Kapitel über Malika ist sie mir nicht wirklich sympathisch und ich bin gespannt, ob sich das noch wandelt.

Speckelfe

vor 4 Tagen

5. Leseabschnitt: Jorinde (S. 239 - 286)

Ich glaube, der Abschnitt um Jorinde hat mir am Besten gefallen und bildete außerdem ja auch noch einen guten Abschluss zur Geschichte um Malika. Spannend zu lesen, wie unterschiedlich die Einschätzungen der Schwestern über die jeweils Andere sind. Mir gefällt, daß Malika jetzt eine Aufgabe in der Betreuung von Jorindes Kindern und auch in der Unterstützung von Jorinde gefunden hat und sie scheint das ja auch ganz gut und mit Ruhe und Verständnis zu meistern. Etwas schade finde ich, daß man nicht mehr erfährt, wie der Sorgerechtsstreit ausgeht, da kann ich mir nach dem eher kurzen Abschnitt quasi alles vorstellen. Daß Jorinde am Ende auf ihren Vater zugeht, finde ich passend, hätte für meinen Geschmack aber auch noch etwas näher beschrieben werden können.
Für mich ist das Buch keine Aneinanderreihung von Kurzgeschichten, sondern eher eine Kombination aus einzelnen Geschichten, deren Zusammenhang sich erst beim Lesen erschließt und die am Ende ein stimmiges Ganzes ergeben.

Speckelfe

vor 4 Tagen

Fazit

Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Irgendwie mal was Anderes, diese Art des Aufbaus und für mich gut, flüssig und durchaus auch fesselnd zu lesen. Direkt identifizieren konnte ich mich nicht vollständig mit einer der Frauen, aber mich hat jede Geschichte berührt und in jeder gab es Handlungsweisen, die ich gut nachvollziehen konnte und andere, die mir völlig fremd waren. Insgesamt eine gute Mischung, finde ich.

Speckelfe

vor 4 Tagen

Eure Rezensionen

Vielen Dank für's Mitlesen!
https://www.lovelybooks.de/autor/Daniela-Krien/Die-Liebe-im-Ernstfall-1803183193-w/rezension/1997762466/

Arizona

vor 3 Tagen

5. Leseabschnitt: Jorinde (S. 239 - 286)

Mir hat auch gefallen, dass man zum Schluss noch mal eine andere Sichtweise auf die beiden Schwestern bekommt, und dass sich aus Jorindes Sicht der Blick auf Malika noch anders darstellt. Da merkt man doch wieder, wie sehr man als Leser durch die Sicht des Ich-Erzählers doch auch ein Stück weit beeinflusst wird, und dass man eine Person aus der Ich-Perspektive anders wahrnimmt als aus einer Aussenperspektive. Das fand ich insofern psychologisch gut gemacht, die gleiche Person dann so unterschiedlich wahrzunehmen.

Insel56

vor 17 Stunden

1. Leseabschnitt: Paula (S. 5 - 58)
Beitrag einblenden

Paula als Protagonistin gefällt mir sehr. Ich glaube, dass ihr schwerster Moment der Tod ihres Kindes war, gepaart mit den Vorwürfen ihres Mannes. Mich hat es ziemliich fassungslos gemacht, wie sehr sie sich ihrem Mann untergeordnet hat. Der Schreibstil gefällt mir sehr.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.