Daniela Kulot , Daniela Kulot Munkeln im Dunkeln

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Munkeln im Dunkeln“ von Daniela Kulot

Juhu! Hermine Hase und Ringo Regenwurm übernachten heute bei Baldo Bär. Denn das ist noch viel schöner als allein daheim. Und zusammen ist es auch nur halb so schlimm, wenn sich einer im Dunkeln ein bisschen gruselt ...

Das derzeitie Lieblingsbuch meines 4 Jährigen

— Kellerbandewordpresscom

Ein bezauberndes Kinderbilderbuch mit einer tollen Aussage und einer niedlichen Gute-Nacht-Geschichte bei Familie Baldo Bär! 4 funkelnde *!

— Floh

Stöbern in Kinderbücher

Die Macht der verlorenen Träume

Phantasievolles, spannendes, liebevoll konstruiertes Kinderbuch....Könnte auch größeren Kindern gefallen! http://irveliest.wordpress.com

Irve

Luna und der Katzenbär lüften ein Geheimnis

Tolle Illustrationen, super süße Geschichte. Jetzt will ich auch einen Katzenbären haben.

ilkamiilka

Das Wunder der wilden Insel

Das Buch übermittelt so viel – und ist für Groß und Klein geeignet.

Eliza1991

Die Glücksbäckerei – Die magische Zeit

Das Buch, eine Tasse Tee oder Kakao und ein frischer Muffin- das perfekte Rezept für ein abenteuerliches und magisches Leseabenteuer

Buchraettin

Ein Dings namens Schröder

Herrlich schräg, diese etwas andere Weihnachtsgeschichte, um Harmonie, Zusammenhalt und sogar Integration. Zum Vorlesen und Selberlesen

danielamariaursula

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein witziges Bilderbuch, das sich hervorragend eignet als Gute-Nacht-Buch

    Munkeln im Dunkeln

    WinfriedStanzick

    11. January 2017 um 12:29

    Daniela Kulots Bilderbücher sind für eine große Fangemeinde aus Kindern und vorlesenden Eltern oder Erzieherinnen wegen ihres fröhlichen und eigenwilligen Humors in den letzten Jahren nicht nur in Deutschland zu großer Beliebtheit gelangt. Oft in lustigen Reimen verfasst, bestechen sie vor allen Dingen durch ihre witzig und originell gezeichneten Figuren.So auch im hier vorliegenden neuen Buch, in dem Hermine Hase und Ringo Regenwurm bei Baldo Bär übernachten und schon vor dem Schlafengehen allerlei spannende und lustige Dinge miteinander erleben.Doch nachdem Papa Bär nach eine Gutenacht-Geschichte das Licht ausgemacht hat, munkeln sie in Dunkeln und entdecken ein Gespenst.Doch wenn sich einer im Dunkeln fürchtet, dann halten die drei Freunde erst recht zusammen…Ein witziges Bilderbuch, das sich hervorragend eignet als Gute-Nacht-Buch.

    Mehr
  • Kinderbuch-Challenge von LovelyBooks 2016

    Buchraettin

    Anmeldungen sind natürlich jederzeit möglich! Hier geht es zur Challenge 2017 https://www.lovelybooks.de/thema/Kinderbuchchallenge-2017-1358362693/ Lest ihr gerne Kinderbücher? Habt ihr Lust, dies gemeinsam mit anderen begeisterten Kinderbuchliebhabern zu tun und neue Bücher kennen zu lernen? Dann macht gleich bei unserer Kinderbuch-Challenge 2016 mit. Diese Challenge soll vor allem viel Spaß machen und zum Entdecken neuer Bücher einladen. Hier sind die Regeln: Es sollen jeweils 2 Bücher aus den gleich folgenden Kategorien gelesen werden - Natürlich könnt ihr auch mehr lesen! Die Challenge läuft vom 1.1 bis 31.12.21016. Jeder Teilnehmer erstellt einen Sammelbeitrag, um dort seine Rezensionen übersichtlich zu sammeln und zu aktualisieren. Verlinkt in diesem Sammelbeitrag außerdem ein Regal mit dem Namen "Kinderbuchchallenge 2016", das ihr in der Bibliothek in eurem Profil erstellt. Bitte schickt mir den Link des Sammelbeitrages per persönlicher Nachricht. Dann verlinke ich diesen mit eurem Namen in der Teilnehmerliste. Es sollte zu jedem Buch eine Rezension geschrieben werden, eine Kurzmeinung reicht leider nicht aus. Die Rezension sollte die hier bei Lovely Books sein, die hier verlinkt wird, alle anderen zählen hier nicht Tipps für Lesemuffel in der Kinder und Jugendliteraturgruppe Hier geht es übrigens zu Kinder- und Jugendliteraturgruppe, mit vielen Tipps, Austausch, Interviews und interessierten Lesern und Autoren. (Das hier ist auch ein Beispiel für den Sammelbeitrag ) Themen für die Kinderbuchchallenge 2016 1.     Bilderbuch von 0 - 5 Jahren, Comics, Comicromane Erscheinungsdatum 2016 2.     Bücher aus dem Bereich Fantasie, Abenteuer, SF, Grusel  Erscheinungsdatum 2016 3.      Bücher aus dem Sachbuchbereich  (Bsp. Insekten, der Körper, der Weltraum), Malbücher Erscheinungsdatum 2016 4.     Allgemeines Kinderbuch, Freundschaft, Tiere usw. Erscheinungsdatum 2016 5.     Hörbuch oder Hörspiele Erscheinungsdatum 2016 6.     Alte Kinderbuchschätze ( alle Bücher, die vor 2016 erschienen sind) Es sollen jeweils 2 Bücher zu jedem der Themen gelesen werden und rezensiert werden, also insgesamt 12 Bücher. >> Hier findet ihr noch eine Liste mit Neuerscheinungen 2016 im Kinderbuchbereich Challenge Beendet ( Übersicht) Floh Black-Horse Connychaos danielamariaursula MarTina3 lauchmotte Smilla507 Barbara62 kellerbandewordpresscom Solveig Lehmas AndFe Lesezirkel Vucha Teilnehmerliste1. JuliB abgemeldet2. Buchgespenst3. DieBertha4. Mabuerle5. buchfeemelanie6. Floh  Challenge beendet7. Lesezirkel Challenge beendet8. smilla507 Challenge beendet9. anke300610 Black-horse  Challenge beendet11. Buchraettin12. Arwen1013. Nele7514. thoresan15. connychaos Challenge beendet16. Solveig challenge beendet17. conneling 18. danielamariaursula Challenge beendet19. Taluzi20. Kuhni7721. lesebiene2722. Getready23. MarTina3 Challenge beendet24. lexi21618925. Engel197426. Donauland27. Gela_HK28. Barbara62 Challenge beendet29. kellerbandewordpresscom challenge beendet30. AndFe1 Challenge beendet31. Lehmas Challenge beendet32. Buechernische33. lauchmotte  Challenge beendet34. Clar35. Tine_198036. AnjaFrieda37. Vucha  Challenge beendet38. Enysbooks   39. 40.Kleiner Anreiz um die Challenge zu schaffen. Das LB Team wird ein Buchpaket stellen, das wird dann verlost Anfang nächstes Jahr unter allen, die die Challenge geschafft haben:)

    Mehr
    • 1446
  • Ein bezauberndes Kinderbilderbuch mit einer tollen Aussage und Gute-Nacht-Geschichte!

    Munkeln im Dunkeln

    Floh

    08. October 2016 um 03:16

    Dieses wunderbare nächtliche Cover mit dem blauen Farbspiel und den drei Freunden im Bett mit ihrer Taschenlampe hat uns sehr neugierig gemacht. Das liebevoll und mit Bedacht gestaltete und erzählte Kinderbilderbuch zum Vorlesen „Munkeln im Dunkeln“ von der Kinderbuchautorin Daniela Kulot ist eine willkommene Gute-Nacht-Geschichte, die aber auch bei Tage und zu jeder gemütlichen Vorlesezeit genossen werden kann. Dieses Vorlesebilderbuch überzeugt mit einem großem Format und ganzzeitig bunt gestalteten Seiten, die die aufregende und spannende Geschichte von Baldo Bär, Ringo Regenwurm und Hermine Hase farbenfroh und munter erzählen. Denn die drei übernachten zusammen und machen es sich bei Baldo Bär für ihre erste Pyjama-Party gemütlich. Das wird ein Spaß, wenn da nicht die seltsamen Gespenster, äh Schatten, wären…. Uuuuaaaahhhhh…… Erschienen im Thienemann Verlag (http://www.thienemann-esslinger.de/thienemann/)Beschreibung / Inhalt:"Juhu! Hermine Hase und Ringo Regenwurm übernachten heute bei Baldo Bär. Denn das ist noch viel schöner als allein daheim. Und zusammen ist es auch nur halb so schlimm, wenn sich einer im Dunkeln ein bisschen gruselt ..."Meinung / Kritik und Lob:Irgendwann wird für jedes Kind der Zeitpunkt oder der Tag gekommen sein, an dem es mal woanders übernachten wird. Sei es bei Omi oder Opi, bei der Tante, oder schon ganz mutig bei Freunden mit einer Art Pyjama-Party. Dieses schöne Kinderbuch greift dieses Thema auf und bietet neben einer aufregenden Gute-Nacht-Geschichte mit seichtem und gemütlichem Ende auch ein Buch, was das Thema Loslösen, Fremde, Übernachten und das Munkeln im Dunkeln beschreibt und erklärt. Auf kindlicher Weise und altersgerecht werden diese Botschaften und Anreize für familiäre Dialoge und Erklärungen im Buch dargestellt und angesprochen. Eine sehr schöne Idee. Neben dem gehaltvollen Kern der Geschichte und neben der Botschaft, die dieses Buch an die Leser, Vorleser und Zuhörer bringen möchte, erleben wir hier ebenfalls eine wunderbare Mischung aus liebevollen Illustrationen der Autorin Daniela Kulot, die wunderbar zum Vorlesetext harmonieren. Die gestalteten Bilder zeigen Situationen aus dem Text und runden dieses Vorlesebuch fein ab. Die Ideengeberin und Schöpferin dieser feinen Geschichte rundet die Inhalte mit einem wunderbaren Pinselstrich und sehr satten und harmonischen Farben, sowie vielen liebevollen Details ab und lässt das Buch zum Leben erwecken. Schon allein der erste Blick in dieses Buch erzeugt bei Klein & Groß ein liebevolles Entzücken. Mit feinen Illustrationen begegnen wir dem Hasenmädchen Hermine, dem dürren Regenwurmjungen Ringo und den herzlichen Bärenjungen Baldo. Bei Baldo dürfen die drei Freunde heute übernachten und nach dem tollen Spielenachmittag geht es zur Bettzeit. Wie man es kennt: Aufräumen, Abendessen, Zähneputzen, Schlafanzug anziehen und ab ins Bettchen… Ach Stopp! Eine Kissenschlacht muss es natürlich auch geben und eine Geschichte muss noch vorgelesen werden. Doch was erblicken die Drei da in der Dunkelheit? Ein Gespenst? … In diesem Buch stehen die Bilder im Fokus. Die Illustrationen sind für mich das, was dieses Buch so bezaubernd macht. Der Vorlesetext ist recht kurz und knapp gehalten und schreitet für meinen Geschmack zu eilig voran. Man ist kaum bei Baldo Bär eingetroffen, da gehen die Freunde schon ins Bett. Der Moment, an dem die Zimmerpflanze als Gastgeschenk übergeben wird, rückt schnell ins Vergessen oder wird gar nicht wahrgenommen, auch nicht, wo Mama Bär diese hinstellt. Der Verlauf und die Abhandlung sind mir zu flott und hätten gern etwas gedehnt oder gezögert, bzw. ausformuliert werden können. Und schon ist die erste Nacht in der Fremde auch schon um und die Kinder treffen auf ihre Eltern, die sie herzlich in die Arme schließen. Neben dem gruseligen Aspekt, hätte ich mir auch das Thema Heimweh noch sehr gut vorstellen können. Denn auch dieser Punkt wird Thema bei einer ersten Übernachtung sein. Schade, dass dieses Gefühl und diese kindliche Angst nicht zum Thema wurden… Naja, aber hier geht es ja ums bekannte Munkeln im Dunkeln und da wird dem Titel ja alle Ehre gebührt. besteht aus ein bis maximal vier Sätzen. Trotz rascher Erzählung und recht hohem Tempo im Verlauf der Ereignisse, so wird die eigentliche Aussage der Geschichte von den tollen Illustrationen erzählt und bebildert. Wir können als Leser und Betrachter glücklich sein, dass die Autorin und Grafikerin ihrem Ziel so ambitioniert nahe gekommen ist und sich ihren Wunsch von Kinderbüchern erfüllt hat. Dieses Buch ist ein weiteres, was sich aus der Feder dieser Autorin und Illustratorin in unser Kinderbuchregal heimisch fühlen darf. Die Autorin:„Daniela Kulot, 1966 im oberbayerischen Schongau geboren, hat schon seit frühester Kindheit auf allem gemalt und gezeichnet, was ihr in die Finger kam. Die vielen Bilderbücher, die sie damals von ihrer Tante E. bekam, weckten in ihr den Wunsch: „Das will ich auch machen."An der Fachhochschule Augsburg, wo sie später Gestaltung studierte, hieß es: „Bilderbücher will hier jeder machen, vergiss es!"Jetzt lebt und arbeitet sie in Augsburg, und macht Bilderbücher, die durch ihren fröhlichen und eigenwilligen Humor unverwechselbar sind. daniela-kulot.de“Die Illustrationen:Die Autorin und gleich auch eigene Illustratorin ihrer Ideen und Geschichten hat ein sensibles Händchen dafür, Emotionen und Gefühle in ihren Figuren und Charakteren bildhaft an die jungen Leser zu bringen. So kann man sehr viel an den Augen oder Mimik, sowie Gestik der kleinen und großen Helden und Heldinnen im Buch ablesen und deuten. Für Jungs und Mädels gleichwohl ansprechend. Ganz herzlich finde ich die Wiedersehensfreude am Ende der Geschichte und wie sehr sich auch Baldo für seine beiden Freunde freut, dass sie glücklich sind. Herzlich, warm, einladend und von einer stimmigen Farbauswahl je nach Situation und Lichteinfall. Top. Fazit:Ein liebevolles und kurzweiliges Bilderbuch zum Vorlesen und Vorbereiten. Etwas gruselig, etwas abenteuerlich, etwas entspannend, etwas mutmachend, etwas beschützend und ganz herzlich mit Bild und Text umgesetzt. Ein schönes Buch, was wir gern entdeckt haben und immer wieder gern zur Hand nehmen. 4 Nacht-Sterne vergeben wir für dieses Buch!

    Mehr
    • 5
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks