Daniela Larcher

(157)

Lovelybooks Bewertung

  • 197 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 2 Leser
  • 60 Rezensionen
(54)
(66)
(25)
(8)
(4)

Lebenslauf von Daniela Larcher

Daniela Larcher wurde 1977 in Bregenz geboren. Sie studierte Prozess- und Projektmanagement an der FH Vorarlberg und war anschließend zwei Jahre lang in der Werbebranche tätig. 2002 begann sie ein Studium der Archäologie an der Universität Wien und arbeitete parallel dazu im Bereich PR und Eventmanagement. Mitte 2006 zog sie nach New York, um dort für ein Jahr beim Verlag „powerHouse Books“ zu arbeiten. Seit Juli 2007 ist sie wieder zurück in Wien, wo sie derzeit im Eventbereich tätig ist.

Bekannteste Bücher

Teures Schweigen

Bei diesen Partnern bestellen:

Neumond

Bei diesen Partnern bestellen:

Zu Grabe

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Zahl

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Daniela Larcher
  • eBook Kommentar zu Teures Schweigen von Daniela Larcher

  • Grausame Morde im verschneiten Österreich ...

    Die Zahl
    engineerwife

    engineerwife

    17. December 2015 um 11:02 Rezension zu "Die Zahl" von Daniela Larcher

    Dieser Krimi ist für mich ein wenig schwer zu beurteilen. Als Thriller würde ich ihn auf jeden Fall nicht bezeichnen. Ein sehr clever durchdachter Plot findet sich in der Geschichte auf jeden Fall und man lernt genug über die Zahl 12 und ihre Bedeutung in jeglichen religiösen und weltlichen Bereichen, dass es für ein Leben reicht. Hier hat Frau Larcher richtig gründlich recherchiert. Die Story ist recht spannend aufgebaut, aber immer wenn man als Leser wieder richtig drin ist im Spannungsbogen, kommen recht langgezogene Passagen, ...

    Mehr
  • Schöner Wien-Krimi

    Teures Schweigen
    sanbre333

    sanbre333

    25. October 2015 um 19:52 Rezension zu "Teures Schweigen" von Daniela Larcher

    Teures Schweigen ist ein weiterer Krimi mit Otto Morell. Der vierte Band der Reihe spielt jedoch in Wien. Nachdem Morell einen Hilferuf eines alten Freundes erhält macht er sich sofort in die österreichische Hauptstadt auf. Dort wurde ein Antiquitätenhändler ermordert und auch sein Freund Uhl wurde bedroht. Schnell wird klar, dass alles mit einem alten, scheinbar wertlosen Teppich zusammenhängt. Dieser wurde zur Zeit der Türkenbelagerung 1683 geknüpft.  Unterstützung erhält der Tiroler Ermittler von der Gerichtsmedizinerin Nina ...

    Mehr
  • Schweigen ist nicht immer Gold!

    Teures Schweigen
    J-B-Wind

    J-B-Wind

    27. August 2015 um 18:12 Rezension zu "Teures Schweigen" von Daniela Larcher

    Die «scheinbare» Welt ist die einzige: die «wahre Welt» ist nur hinzugelogen. Friedrich Nietzsche, Werke III - Götzen-Dämmerung Im vierten Band der Reihe um Chefinspektor Otto Morell und Gerichtsmedizinerin Nina Capelli geht es nach Wien. Otto Morell, der im ersten Band der Reihe nach Lindau versetzt worden ist, wird von seinem alten Freund Wilfried Uhl kontaktiert, denn dort wurde ein Antiquitätenhändler grausam mittels Morgenstern ermordet. Auch Morells Freund wurde angegriffen und bedroht und bittet deshalb den Chefinspektor ...

    Mehr
  • Überraschende Wendung

    Zu Grabe
    Steffili

    Steffili

    24. August 2015 um 13:37 Rezension zu "Zu Grabe" von Daniela Larcher

    Chefinspektor Morell aus Landau bekommt einen Anruf von einer Freundin, der Gerichstmedizinerin Dr. Nina Capelli, aus Wien, die ihn um Hilfe bittet. Ihr Freund Leander ist verhaftet worden, da er Professor Nowak, seinen Vorgesetzten umgebracht haben soll. Morell glaubt an die Unschuld seines Freundes. Da er gerade von seiner Freundin verlassen wurde, kommt ihm Abwechslung gerade recht. Er überlässt Pflanzen und Kater Fred seinem Kollegen und setzt sich kurzerhand in den Zug nach Wien. Dort muss er aufpassen, was er tut, da seine ...

    Mehr
  • High Society, aber low Spannung

    Teures Schweigen
    Caillean79

    Caillean79

    05. August 2015 um 20:12 Rezension zu "Teures Schweigen" von Daniela Larcher

    Leider bin ich vom 4. Fall für Chefinspektor Otto Morell nur mäßig begeistert. Und das, obwohl ich die Fälle 1 – 3 wirklich toll fand – mit der richtigen Mischung aus Krimi, Humor und Österreich. Es is so schad‘, hätte Otto Morell geseufzt – als hätte ihm mal wieder jemand zum Frühstück neben einer hübschen Auswahl vegetarischer Köstlichkeiten einen Teller gebratenen Speck hingestellt (ähnlich geschehen in diesem Fall, aber ich will nicht vorgreifen). Die Story um einen ominösen Teppich aus der Zeit der Türkenbelagerung Wiens ist ...

    Mehr
  • Es ist nicht alles Gold, was glänzt

    Teures Schweigen
    kubine

    kubine

    24. July 2015 um 01:09 Rezension zu "Teures Schweigen" von Daniela Larcher

    Chefinspektor Otto Morell liebt sein Leben in Landau in den Tiroler Alpen. Mord und Gewalt liegen ihm nicht, er begnügt sich mit der Suche nach verschwundenen Gartenzwergen und entlaufenen Hunden. Dem Hilferuf seine Freundes Wilfried Uhl kann er aber nicht ignorieren. Der ist Antiquitätenhändler und in Gefahr. Nachdem ein Berufkolllege von Uhl ihm einen alten maroden Teppich brachte, wurde er brutal ermordet. Bei Uhl wurde eingebrochen und auch er muss um sein Leben fürchten. Morell macht sich auf ins sommerlich-heiße Wien, um ...

    Mehr
  • Bücher gegen Rezensionen: Plündert das LovelyBooks Bücherregal!

    After passion
    TinaLiest

    TinaLiest

    zu Buchtitel "After passion" von Anna Todd

    Wir räumen unser Bücherregal! Ihr kennt das doch sicher: Das Regal quillt über, aber irgendwie möchten trotzdem immer mehr neue Bücher zwischen die Regalbretter gesteckt werden. Auch bei uns im Büro steht ein Bücherregal, das nur so überquillt vor tollem Lesestoff, der viel zu schade dafür ist, nicht gelesen zu werden. Deshalb haben wir unser Bücherregal ausgeräumt und möchten euch mit den Schätzen, die wir dort gefunden haben, glücklich machen! So funktioniert's: Stöbert durch die verschiedenen Genres und Bücher, die wir in den ...

    Mehr
    • 4789
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2014

    kubine

    kubine

    Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als Thriller eingeordnet, zählt es als Thriller (auch wenn man nach ...

    Mehr
    • 2148
    kubine

    kubine

    09. January 2015 um 21:13
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2015

    kubine

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2015 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 6213
  • weitere