Daniela Latzko Selbsthilfe mit Bachblüten

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Selbsthilfe mit Bachblüten“ von Daniela Latzko

Daniela Latzko zeigt mit ihren neuen Beschreibungen der 38 Blüten, worum es bei der Selbsthilfe mit Bachblüten wirklich geht. Einfühlsam vermittelt dieses Buch, wie wir unser inneres Glück wiederfinden können. Bachblüten sind Freunde in der Natur, sie stehen für die liebevollen Eigenschaften, die auch in uns selbst angelegt sind. Indem wir den Blüten nahe kommen, kommen wir uns selbst näher.

Stöbern in Sachbuch

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Beschreibungen der 38 Bach-blüten und Anleitungen

    Selbsthilfe mit Bachblüten
    katze102

    katze102

    25. November 2015 um 20:12

    Daniela Latzko, ausgebildete Bachblüten-Beraterin (IMS) beschreibt zunächst, dass die Verbindung zwischen Blüten und Menschen eine nicht im vollen Umfang erfassbare wechselseitige Freundschaft ist und dass es sich bei den 38 Bachblüten um Freunde, Lehrer und Begleiter handelt, die uns helfen, unser Selbst wieder herzustellen und unser Wesen zu stärken. Es folgt eine kurze Anleitung zur Selbsthilfe, z.B. Wie finde ich die richtige Blüte? Oder: Das Zubereiten einer Bach-Blüten-Mischung. u.m. Dann werden die 38 Bachblüten jeweils doppelseitig vorgestellt und detailliert erläutert. Ein längerer informativer Text, eine Liste als Schnellübersicht der Einsatzbereiche, ein großes Foto der jeweiligen Blüte(n) sowie ein Bild eines Pflanzenausschnittes runden die Blütenportraits ab. Besonders gut gefällt mir, dass sich auf dem großen Blütenfoto ein Textkasten mit Auszügen der Orginaltexte von Dr. Bach ( auf englisch)befinden. Abschließend werden Rescue ( Notfalltropfen) erläutert und 38 Einstiegssätze, jeweils einer pro Blüte, nochmals mit kleinem Foto aufgelistet. Ich muß gestehen, dies war das erste Buch, dass ich zum Thema Bachblüten gelesen habe und leider fehlt mir das Grundlagenwissen, das man für dieses Buch haben sollte. Für Leser, die sich mit Bachblüten schon ein wenig auseinandergesetzt haben und vertiefende Informationen suchen, ist dieses Buch eine wunderschön illustrierte Fundgrube. Insgesamt fällt auf, wie liebevoll dieses Buch geschrieben und gestaltet wurde; die ausführlichen Erklärungen erläutern, sich selber zu beobachten und mit Bachblüten zu helfen, also ein vollkommen gelungenes Buch!

    Mehr