Daniela Layer Das kleine Oster-ABC

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das kleine Oster-ABC“ von Daniela Layer

Traditionelle Osterbräuche und -rezepte von A-Z

Stöbern in Sachbuch

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Bietet viel für Ostern

    Das kleine Oster-ABC
    mabuerele

    mabuerele

    30. March 2017 um 14:21

    Das Büchlein ist aufgemacht wie ein Kinderbuch, enthält aber vielfältige Informationen zum Thema Ostern. Die einzelnen Themen sind alphabetisch geordnet. Neben Rezepten gibt es Basteltipps, Hinweise und Anleitungen, Beschreibung von Spielen und Erläuterung von Begriffen, die zu Ostern eine Rolle spielen. So findet man zum Beispiel unter dem Buchstaben E das Spiel Eierbowling, das Rezept zum Eiersalat oder unter R die Erläuterung zu Ratschen, die Geschichte des Roten Eies und das Rezept für Rüblitorte. Mit wenigen Ausnahmen ist jedem Buchstaben eine Doppelseite vorbehalten. Die Aufmachung des Buches ist nostalgisch. Jede Doppelseite hat eine andere zarte Hintergrundfarbe sowie ein andersfarbige Blumenkante links und rechts In gleicher Farbe gibt es am unteren Rand eine breite Zeile. Bei den Rezepten steht dort zum Beispiel die Liste der Zutaten. Häufig werden die Texte mit Illustrationen versehen, die ich aus dem Buch „Die Häschenschule“ kenne. Auch Schmetterlinge, Blumen und viele Eier zieren die Seiten. Der zutreffende Buchstabe steht in Schreibschrift in der linken oberen Ecke. Ab und an steht auf dem unteren Rand ein kleiner Vers Das Cover ist ein Hingucker.. Das Buch gefällt mir ausgezeichnet. Information und Illustration bilden eine gekonnte Einheit.

    Mehr