Daniela Leinweber

 5 Sterne bei 1 Bewertungen
Daniela Leinweber

Lebenslauf von Daniela Leinweber

Daniela Leinweber maturierte 1995 an der HLA Wiener Neustadt in Niederösterreich, an der ihre Deutsch-Professorin sie immer wieder zum Schreiben motivierte und sie daher ihre Texte bei unterschiedlichen Schülerwettbewerben mit Erfolg einreichte. Nach der Matura konzentrierte sie sich zuerst auf Familie und Kinder und arbeitete für einen Rechtsanwalt in Neunkirchen. 2005 legte sie im zweiten Bildungsweg ihr Diplom zur Sozialpädagogin ab und begann, für diverse Fachzeitschriften und Onlineplattformen Texte zu verfassen. Seit 2007 arbeitete sie im Sozialen Wohnhaus Neunkirchen, seit 2015 ist sie dort Vorstandsvorsitzende und somit auch für die Projekt- und Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Seit 2010 schreibt sie ehrenamtlich für die Straßenzeitung "Eibisch-Zuckerl" und ist als Reisejournalistin tätig. 2017 schloss sie ihr Studium der Sozialen Arbeit mit einem "Master of Social Arts" ab. Da finanzielle Mittel in der sozialen Landschaft immer schwierig aufzustellen sind,  verband Leinweber ihre 2-monatige private Wanderung mit dem Sinnvollen ihrer Arbeit und startete eine Benefizaktion. Die Erlebnisse dieser Reise hielt sie nun in ihrem Erstlingswerk "Schritt für Schritt - Unterwegs am South West Coast Path" fest. 

Daniela ist verheiratet und hat zwei Töchter. Im Sozialen Wohnhaus werden ca. 45 junge Menschen in Fremdunterbringung von einem 30-köpfigen multiprofessionellen Team betreut.

Alle Bücher von Daniela Leinweber

Neue Rezensionen zu Daniela Leinweber

Neu
A

Rezension zu "Schritt für Schritt – Unterwegs am South West Coast Path" von Daniela Leinweber

Seite für Seite ein Genuss
Anna_Schwarzvor einem Monat

Lovelybooks habe ich erst vor kurzem für mich entdeckt, möchte euch aber gerne als erstes von einem Buch berichten, das ich erst gestern fertig gelesen habe. 


Ich bin ein großer England Fan, vor allem die Rosemunde Pilcher Region rund um Cornwall hat es mir angetan. Daher habe ich mir dieses Buch sofort geholt, als es in der Buchhandlung verfügbar war, vor allem, weil es das erste Reiseerlebnisbuch ist, das in deutscher Sprache verfasst ist. 

Im Grunde geht es um die Erlebnisse der Autorin und ihres Ehemannes auf dem 1.014 Kilometer langen South West Coast Path in den Grafschaften Somerset, Devon, Cornwall und Dorset, doch bevor es überhaupt los geht, gibt uns Daniela Leinweber einen sehr tiefen und ehrlichen Blick auf eine Reise der ganz anderen Art, nämlich den Weg von einer faulen Couchpotato zu einer passionierten Weitwanderin. 

Ich mag das Buch vor allem, weil es so authentisch ist. Oft sind Reiseerlebnisbücher, vor allem jene, die mit körperlicher Anstrengung verbunden sind, eher so "Ich wanderte und dabei ging mir ein Licht auf, mein ganzen Leben hat sich verändert." Die Autorin hier allerdings musste zuerst ihr ganzes Leben ändern um dann wandern zu können. Ich finde es absolut bewundernswert, was sie hier geleistet hat, doch nicht nur sie, auch ihr Ehemann, der nur ein halbes Jahr vor der Wanderung einen Schlaganfall erlitten hatte. Dass diese Wanderung dann noch dazu als Charity Event über die Bühne ging, da Daniela Leinweber eigentlich Sozialpädagogin und keine Autorin ist und sie daher für die jungen Leute wanderte, die bei ihrer Institution fremduntergebracht sind, macht das ganze noch bemerkenswerter. 

Das Buch liest sich sehr flüssig und ist nicht hochgestochen oder mit vielen Fremdwörtern versehen - höchstens, man bezeichnet die manchmal vorkommenden typischen österreichischen Ausdrücke als "Fremdwörter". Die einzelnen Wandertage sind nie länger als auf sechs Seiten beschrieben und so kann man das Buch auch zwischendurch gut hernehmen. Persönlich hätte ich mir gewünscht, dass alle Fotos in Farbe sind, doch es gibt lediglich in der Mitte einige Farbbilder. Die anderen - und das sind die meisten - sind in schwarz-weiß gehalten. 

Ich litt mit Daniela Leinweber mit und freute mich mit ihr und ich denke, mehr kann man von einem Reiseerlebnisbuch nicht erwarten. Ich bin begeistert und kann das Buch wirklich nur empfehlen! 

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken!
Gemeinsam möchten wir wieder Debütautoren entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautoren schwer sich zwischen Bestsellerautoren und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen das zu ändern und entdecken sicher wieder besondere Buchperlen!

Ablauf der Debütautorenaktion:

Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2019 und 31. Dezember 2019 ein Buch/einen Roman (in einem Verlag) veröffentlichen.
Von Seiten des lovelybooks-Teams werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien erfüllen, und auch Verlage und Autoren werden sicher wieder aktiv sein. Außerdem dürft Ihr selbst gerne Vorschläge machen.

Begriffsdefinition: 'Debütautor*in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch veröffentlicht hat und im Jahr 2019 nun das erste Buch erscheint, dabei zählen sowohl Verlags- als auch Eigenveröffentlichungen.
Ausnahmen bilden Romandebüts, das erste Buch in einem Verlag sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym, diese zählen ebenfalls. Keine Ausnahme wird gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2019 lag.
Wichtig:
Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur das erste Buch. Es zählt also das gesamte Debütjahr der Autorin/des Autors.


Ziel ist es 15 Bücher von Debütautoren bis spätestens 24. Januar 2020 zu lesen und zu rezensieren.


Wie kann man mitmachen?

Schreibt hier im Thread "Sammelbeiträge" einen Beitrag, dass Ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann Euren Sammelbeitrag unter Eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt dann diesen von mir verlinkten Sammelbeitrag, um Euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten, haltet diesen aktuell, denn nur anhand dessen aktualisiere ich wiederum die Liste. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werde ich in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich mit einem neuen Beitrag darauf hin.

Informationen/Regelungen:

  • Ihr könnt Euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich.
  • Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen Ihr Bücher gewinnen könnt, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen. Natürlich könnt Ihr Euch die Bücher aber auch selbst kaufen oder anderweitig beschaffen, die Teilnahme an Leserunden/Buchverlosungen o. ä. ist nicht verpflichtend.
  • Eine Leserunde/ Buchverlosung o. ä. mit Beteiligung der Autorin/des Autors ist keine Bedingung, das heißt alle deutschsprachigen Debütbücher bzw. alle Bücher im Debütjahr der Autorin/des Autors, die in einem Verlag erschienen sind, zählen
  • Auch Debüts von 'Selfpublishern' zählen dazu. Das heißt, dass auch Debütautoren mit ihren Büchern zählen, die nicht in einem Verlag veröffentlichen. Für mich heißt das in der Organisation mehr Aufwand, da mehr Autoren und Bücher zu berücksichtigen sind, aber ausschließen ist doofer! ;-)
  • Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls.
  • Es ist nicht schlimm, solltet Ihr Euch für die Aktion anmelden und am Ende keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
  • Unter allen, die es schaffen 15 Bücher deutschsprachiger Debütautoren im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks.
  • Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den an diesen Beitrag angehängten Büchern auf. Wenn Ihr eine/n Debütautor/in entdeckt, der/die hier noch nicht gelistet ist, aber zu den Bedingungen passt, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das. Die Rezensionslinks aber bitte erst auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. der/die Autor/in und die entsprechenden Bücher im Startbeitrag angehängt sind.
  • Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen!
  • Und noch einmal: Sollte ich Debütautoren, ihre Bücher, Leserunden oder Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte Nachsicht und weist mich einfach im passenden Bereich darauf hin. Wenn es passt, werde ich sie an den Starbeitrag anhängen bzw. die Aktion verlinken. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen!
Ich wünsche ganz viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim gemeinsamen Plaudern & Weiterempfehlen! :-)
__________________________________________________________________  

Sammelbeiträge:

  

Aktuelle Leserunden & Buchverlosungen:

- Leserunde zu "Existo" von Ludwig Demar (ebook, Bewerbung bis 16. Juni)
- Leserunde zu "Zwei Welten" von Kristina Tiedemann (ebook, Bewerbung bis 19. Juni)
Leserunde zu "Zweimal Sommer" von Andreas Pohl (Bewerbung bis 27. Juni)
- Leserunde zu "Evas Spiel" von Verena Schindler (ebook, Bewerbung bis 29. Juni)
- Leserunde zu "Fleischmaler" von Jo Machedanz (Bewerbung bis 01. Juli) 

( HINWEIS: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber an diesem Startbeitrag angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.)
__________________________________________________________________

Es zählen ausschließlich Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden
.
 
__________________________________________________________________   

Für Autorinnen & Autoren:

Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr dein erstes Buch? Du möchtest dich an der Debütautorenaktion beteiligen?
Dann schreib bitte eine Mail an Daniela.Moehrke@aboutbooks.de für weitere Informationen!
__________________________________________________________________ 

PS: Natürlich darf hier im Thread munter geplaudert werden, dazu sind alle Leserinnen, Leser und (Debüt-)Autoren herzlich eingeladen.   
Zur Leserunde
Liebe Leserinnen und Leser! 

Wir laden euch herzlich ein, an unserer Leserunde zum Reise- und Wanderbuch „ Schritt für Schritt - Unterwegs am South West Coast Path“ von Daniela Leinweber teilzunehmen! Die humorvollen Erzählungen von 59 Tagen am englischen Weitwanderweg laden sowohl erprobte Fernwanderer als auch Wandermuffel zum Losgehen ein!

Zum Buch:
Vom Wandern zu träumen, wenn man mit 142 kg im Pool liegt, ist eine Sache; diesen Traum in die Wirklichkeit umzusetzen allerdings eine ganz andere. Dass es dennoch möglich ist, aus einem Couchpotato eine Weitwanderin zu machen, beweist die Autorin und Sozialpädagogin Daniela Leinweber mit ihrem Werk „Schritt für Schritt“.

Beginnend im beschaulichen Minehead wanderte Leinweber gemeinsam mit ihrem Ehemann die Königsdisziplin der britischen Fernwanderwege – den gesamten, mit 1.014 Kilometern und 35.031 Höhenmetern bezifferten, South West Coast Path entlang der abwechslungsreichen Küsten von den englischen Grafschaften Somerset, Cornwall, Devon und Dorset. Die Autorin schildert ihre 59 Wandertage in einem humorvollen Ton mit österreichischer Note und berichtet von Höhen und Tiefen, körperlichen und mentalen Herausforderungen, Legenden und (halb-)wahren Geschichten, großen Glücksmomenten sowie einzigartigen Begegnungen mit Menschen, Tieren und unvergleichlichen Naturlandschaften. 

Im Grundberuf Sozialpädagogin leitet die Autorin eine Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung im niederösterreichischen Neunkirchen. Sie verband das Persönliche mit dem Sinnvollen und wanderte den Path unter dem Motto „Neue Wege gehen – 1.014 Kilometer für den guten Zweck“. Durch die erfolgreiche Benefizwanderung möchte sie auch „ihren“ Jugendlichen besondere Sportmomente ermöglichen.

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde und gewinnt mit etwas Glück eines von 5 signierten* Leseexemplaren!

Beantwortet einfach folgende Frage bis zum 14.6.2019, um euch zu bewerben: An welchen Moment auf einer Reise oder Wanderung erinnert ihr euch besonders gerne?

Viel Erfolg wünschen
euer Leykam Buchverlag und Daniela Leinweber

*Signierte Exemplare können nur innerhalb Österreichs gewährleistet werden. 
Letzter Beitrag von  Amber144vor 2 Tagen
Achso. Das wusste ich nicht. Danke😊
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 7 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks