Daniela Menth Blue Hell

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Blue Hell“ von Daniela Menth

Ein junger Mann, durch eine Kopfverletzung ohne Erinnerungen, findet sich in einem "Bed and Breakfast" im nördlichen Kalifornien wieder. Er möchte herausfinden, woher er kommt und wer er ist. Doch mit Entsetzen stellt er fest, dass er in seiner Vergangenheit kriminell war. Er versucht seine Fehler wieder gutzumachen und erfährt wie schmal der Grat zwischen Schuldigen und Opfer ist.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Buchverlosung zu "Blue Hell" von Daniela Menth

    Blue Hell
    poltergeist22

    poltergeist22

    Hallo meine Lieben....3 E-Books zu gewinnenSeid willkommen bei der 1. Buchverlosung von "Blue Hell ". Mein Erstlingswerk ist da und möchte gelesen werden;)) Zum Buch: Ein kleiner Ort an der kalifornischen Küste, 40m über der Brandung des Pazifiks, direkt am Highway Nr. 1. Ein Ort mit gerade mal 240 Einwohner wird zum Schauplatz in diesem Buch. Der Name des Ortes ist „Elk“ und befindet sich 250km nördlich von San Francisco, im Mendocino County. Vincent, ein älterer Mann, findet im Meer treibend einen jungen bewusstlosen Mann. Als er zu sich kommt, erinnert sich der junge Mann an nichts aus seiner Vergangenheit. Nicht einmal an seinen eigenen Namen.So gibt Vincent ihm den Namen: Dean. Der Name seines, seit zehn Jahren verschollenen, Sohnes. Doch Dean erkennt schon bald, dass er herausfinden muss, wer er wirklich ist. Durch kurze Erinnerungsstücke holt ihn seine Realität Stück für Stück ein und er erfährt, dass er in seiner Vergangenheit kriminell war. Er versucht, seine Fehler wieder gut zu machen und kehrt nach Los Angeles zurück. Doch die Grossstadt ist ein gefährliches Pflaster und er stellt mit Entsetzen fest, dass er Mitglied einer Gang war. Er geht buchstäblich durch die Hölle um seinen Namen rein zu waschen. Hin und her gerissen zwischen Gut und Böse... um seinen Platz zu finden. Lassen Sie sich fesseln, auf dem schmalen Grat zwischen Opfer und Schuldigen. Meine Frage an Euch: Was verbindet euch mit Kalifornien, oder erzählt von Euren Erfahrungen von Übersee.Liebe LesergrüsseDaniela Menth

    Mehr
    • 2