Daniela Orrù Wishing for the Moon

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wishing for the Moon“ von Daniela Orrù

Der junge, extrovertierte Schauspieler Alex verliebt sich zum ersten Mal - in seinen neuen, äußerst attraktiven Mieter Luca. Auch Luca empfindet für Alex mehr als nur Freundschaft, doch seine schüchterne Art macht es ihm unmöglich, dem scheinbar oberflächlichen und spaßsüchtigen Alex seine Gefühle zu gestehen. Als die zwei sich nach einer Party leidenschaftlich näher kommen, weiß daraufhin keiner der beiden, wie sie mit der Situation umgehen sollen. Alex erliegt den Verführungsversuchen seines Theaterkollegen Marco, Luca lässt sich von Regisseur Adrian trösten. Doch dann spitzen sich die Ereignisse dramatisch zu... kann es ein Happy End für Alex und Luca geben?

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen