Daniela Pusch

 3,9 Sterne bei 142 Bewertungen
Autorenbild von Daniela Pusch (©Heidi Velten)

Lebenslauf von Daniela Pusch

Daniela Pusch ist Kostümbildnerin und arbeitet am Musicaltheater, wo sie vergaß, das Mikrofon des Hauptdarstellers zu verkabeln, weil sie wieder einmal an eine ihrer Geschichten dachte, und als freie Lektorin. Ihre Kurzgeschichten waren 2012 und 2013 für den Agatha-Christie-Krimipreis nominiert. "Secrets - Wen Emma hasste" ist ihr Debut.

Alle Bücher von Daniela Pusch

Cover des Buches Secrets - Wen Emma hasste (ISBN: 9783958820616)

Secrets - Wen Emma hasste

 (142)
Erschienen am 22.02.2016
Cover des Buches Die Weltuhr (ISBN: 9783943767964)

Die Weltuhr

 (0)
Erschienen am 20.05.2021

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Daniela Pusch

Cover des Buches Secrets - Wen Emma hasste (ISBN: 9783958820616)
NalasBuchBlogs avatar

Rezension zu "Secrets - Wen Emma hasste" von Daniela Pusch

Wie gut kennst du deine beste Freundin wirklich?
NalasBuchBlogvor 7 Monaten

Bei dem Buch handelt es sich um einen (meiner Meinung nach) sehr gelungenen Auftakt der Trilogie.

 

Die Geschichte beginnt mit den drei besten Freundinnen Kassy, Emma und Marie, wobei eine von den drein stirbt. Nun geht es darum herauszufinden, ob es sich um einen Mord oder Unfall handelt.

 

Im ersten Band wird aus der Perspektive von Emma berichtet und durch verschiedene Reisen in die Vergangenheit erfährt der Leser, wie die drei Freundinnen zueinander gefunden haben. Natürlich haben alle drei Geheimnisse, mit denen keiner gerechnet hatte und die nach und nach aufgedeckt werden.

Bei der Erzählung wird immer wieder auf die Gedanken- und Gefühlswelt geachtet, um ein besseres Bild der jeweiligen Person zu vermitteln.

 

Ich persönlich fand die Geschichte so klasse, dass ich das Buch an einem Tag durchgelesen habe. Der Schreibstil ist dem jugendlichen Stil sehr gut angepasst und daher locker und leicht.

Mir war jedoch leider nicht immer verständlich, warum die Personen in bestimmten Situationen so gehandelt haben. Ob es der „jugendliche Leichtsinn“ ist oder ob es daher rührt, dass die Mädchen noch nicht die Erfahrungen haben, könnte eine Art sein, dass zu erklären.

 

Für mich eine ganz klare Leseempfehlung und ich bin sehr gespannt auf die anderen beiden Bände.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Secrets - Wen Emma hasste (ISBN: 9783958820616)
mrsmietzekatzemiauzgesichts avatar

Rezension zu "Secrets - Wen Emma hasste" von Daniela Pusch

Ganz nett, aber das ist noch Luft nach oben
mrsmietzekatzemiauzgesichtvor einem Jahr

MEINE MEINUNG

Neulich habe ich alle drei Teile der Secrets Reihe billig geschossen. Die Geschichte der Mädchen wird pro Band aus einer anderen Perspektive erzählt und jeweils von einer anderen Autorin geschrieben. Das finde ich so interessant. Wie mir der erste Teil gefallen hat sag ich dir jetzt.



Schreibstil Der Schreibstil der Autorin ist gut. Die Geschichte von Emma, Marie und Kassy wird interessant und teilweise spannend erzählt. Die Kapitellänge ist gut und ich kam schnell voran. Mit Emma hatte ich allerdings Probleme, dazu komme ich gleich noch genauer. Die Gestaltung, besonders im Buchdeckel, finde ich sehr gelungen und auch die Autorenvorstellung am Ende hat mir gefallen.


Charaktere  Die Hauptfigur im ersten Band ist Emma. Sie entspricht in jeder Hinsicht dem Klischee der Außenseiterin. Sie ist mit sich selbst nicht zufrieden, daher total unsicher. Sie wird von ihren Mitschülern nicht gemocht, ist unsportlich und niemand will sie in ihrem Team beim Schulsport. Emma klammert sich an ihre beste Freundin Marie. Die ist das genaue Gegenteil von Emma. Wunderschön, modelt, schlau und sehr beliebt. Jahrelang gab es nur die beiden bis Kassy zur Gruppe stieß. Kassy ist laut, sportlich, schön und rebellisch. Also auch alle das was Emma nicht ist. Nun hat Emma unterschwellig Angst, dass Marie lieber mit Kassy zusammen ist, sagt aber nichts.


Emma konnte bei mir nicht punkten weil sie sich einfach von jedem die Butter vom Brot nehmen lässt, mitunter hinterhältig reagiert und allgemein keine besonders tolle Freundin abgibt.


Marie und Kassy finde ich hingegen sehr interessant. Ich hoffe in den nächsten Teilen mehr über sie zu erfahren.


Handlung  Marie, Kassy und Emma. Die drei gibt es nur zusammen. Sie ergänzen sich gegenseitig und können aneinander alles anvertrauen, oder? Marie wird ein Jahr als Austauschschülerin in Australien verbringen und die Mädels haben eine riesen Abschiedsparty geplant. Doch momentan herrscht dicke Luft zwischen Marie und Emma. Emma tut alles um das zu ändern. Sie trinkt sogar Alkohol und spielt Wahrheit oder Pflicht mit. Auch ihr Zwillingsbruder ist mit von der Partie, was sie wundert aber auf sich beruhen lässt. Die Pflicht von Marie ist es von der Klippe zu springen. Als Marie dann wirklich immer dichter an den Abgrund geht wird es den Teenagern doch zu bunt. Sie bringen sie davon ab und Emma geht zurück ins Haus weil es ihr schlagartig nicht mehr so gut geht. Ob was im Alkohol war? Kurz darauf hört sie Jubelgeschrei. Ist Marie doch noch gesprungen? Oder hat sich Kassy gewagt? Je wird die Party von der Polizei unterbrochen, die gerne den Gastgeber sprechen möchte. Emma führt die Beamten zu den Klippen, da sie dort ihre Freunde zum letzten Mal gesehen hat. Was sie jedoch finden lässt ihr das Blut in den Adern gefrieren. Marie liegt am Fuß der Klippen, mit völlig verrenkten Beinen in einer Blutlache. Jede Hilfe kommt zu spät: Marie ist tot. Für Emma bricht eine Welt zusammen. Sie kann es einfach nicht verstehen. Wie soll es jetzt ohne Marie weitergehen? Bald brodel die Gerüchteküche. Marie war unglücklich, Emma ist eine schlechte Freundin weil sie es nicht sah, Marie hat sich umgebracht. Emma kann das nicht glauben und versucht durch das Tagebuch ihrer Freundin mehr zu erfahren. Doch das wirft nur mehr Fragen auf. Anscheinend war Marie verliebt und hatte einen Freund. Warum hat sie davon nichts erzählt? Bald darauf verschwindet das Tagebuch einfach aus ihrem Zimmer. Sie verdächtig ihren Bruder, der sich seit Längerem schon merkwürdig verhält. Doch er droht ihr, sich von seinen Sachen fernzuhalten. Die Situation wird immer unerträglicher für Emma und dann ist auch schon der Tag der Beerdigung gekommen. Bei ihrer Trauerrede bricht es aus Emma raus und sie rechnet mit Allen ab. Nach der Trauerfeier tauchen Komissare auf, bringen alles durcheinander und bitten Emma und ihren Bruder mit aufs Präsidium zu kommen.


Hat Marie sich tatsächlich von den Klippen gestürzt oder hat jemand anderes seine Finger im Spiel?

LESEEMPFEHLUNG

"Secrets - Wen Emma hasste" konnte mich nicht vom Hocker hauen, aber unterhalten hat es mich schon. Die Handlung und die meisten Figuren sind interessant, die Protagonistin in diesem Band war mir leider nicht so sympatisch. Und am Ende muss ich sagen, ich habe keine Ahnung wen Emma hasst.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Secrets - Wen Emma hasste (ISBN: 9783958820616)
moonrise2k12s avatar

Rezension zu "Secrets - Wen Emma hasste" von Daniela Pusch

Wen Emma hasste (Teil 1)
moonrise2k12vor 2 Jahren

Der Einstieg in die Geschichte fiel mir nicht ganz leicht. Doch recht schnell, hat sich ein regelrechter Sog rund um den "Unfall" und den Geheimnissen der 3 Freundinnen entwickelt. Die Spannung ist spürbar angestiegen.

Der erste Teil endent und wirft nochmal alles in ein anderes Licht und lässt viele Fragen offen. Das ist aber gewollt, da die 3 Teile aufeinander aufbauen und jeweils aus der Sicht einer anderen Freundin dargestellt werden. Hierfür wurden ebenfalls 3 verschiedene Autorinnen gewählt, damit die 3 Perspektiven nicht "künstlich" erschafft werden. Durch den jeweiligen Schreibstil jeder Autorin, erhält jeder Teil seine eigene Note und die Perspektiven wirken deutlich realer.

Sehr interessantes Projekt und sehr lesenswert. Nach Teil 1 muss man einfach weiterlesen!

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Hallo liebe Jugendbuch und Wanderpaket Fans!!!


Nachdem ich 4 Jahre ein Wanderpaket für Jugendbücher betreut habe, wurde mir vorgeschlagen einen eigenen Thread zu diesem Thema zu erstellen :) Das ist eine sehr gute Idee und hier ist er schon ;)


Regeln Wanderpaket „Jugendbücher“


1. Schreibt im Thread einen Beitrag, dass ihr gern mitmachen möchtet. 


2. In der Liste wird euer Nickname erscheinen.


3. Für jedes Jugendbuch, das ihr rausnehmt, müsst ihr ein gleichwertiges Jugendbuch hineinlegen. Dabei bitte auch darauf achten, das in der Regel Hardcover gegen Hardcover und Taschenbuch gegen Taschenbuch getauscht wird. Außerdem ist es möglich ein HC gegen zwei TB zu tauschen. Es dürfen auch Leseexemplare und Selfpublishing - Bücher reingelegt werden. Achtet auch auf eine Altersangabe ab 12 Jahre. 


Andere Genre haben im Paket nichts zu suchen!!!


4. Die Bücher sollten zwischen 2000 und 2022 erschienen sein. Wenn z.B ein topaktuelles Buch aus dem Jahr 2021 entnommen wurde, sollte auch ein topaktuelles Buch aus 2021 wieder reingelegt werden. Bei älteren Büchern sollte das neu reingelegte Buch nur höchstens 2 Jahre abweichen. 


Deutlich ältere Bücher und Mängelexemplare dürfen gerne als Zusatzbücher mit reingelegt werden. Bei Zusatzbücher, die entnommen werden, muss nicht zwingend ein Tauschbuch wieder ins Paket gelegt werden.


Bitte legt von einer Reihe auch nur jeweils 2 Bände in das Paket, da mehrere Bände einer Reihe zu viel Platz im Paket benötigen und sich evtl. dann kein Abnehmer findet.


5. Legt auch eine kleine Beigabe für euren Nachfolger rein z.B. Tee, Süßes, Lesezeichen usw. So hat er trotzdem etwas, worüber er sich freuen kann, auch wenn er vielleicht kein Buch findet.


6. Eine Liste liegt im Paket, dort tragt ihr dann bitte euren Nicknamen ein und die Bücher, die ihr entnehmt - sowie die Bücher, die ihr reinlegt.


7. Zustand der Bücher: Die Tauschbücher sollten in einem guten Zustand sein. Sie können natürlich gebraucht sein, sollten aber nicht allzu große Mängel enthalten (nicht erlaubt: zerfledderte, total befleckte, stark verknickte Bücher usw.). Denkt einfach daran, über welche Bücher Ihr selbst euch noch freuen würdet. Auch bei den Zusatzbüchern sollten strenge Gerüche und extreme Verschmutzungen vermieden werden, da sich das sonst gern auf den restlichen Inhalt des Pakets überträgt.


8. Versand: Das Paket sollte immer schnellstmöglich an den nächsten Teilnehmer weitergeschickt werden (Adresse des Nachfolgers bitte selbständig erfragen), denn alle warten und freuen sich ja auf das Paket. Maximal sollte das Paket jedoch höchstens 7 Tage bei einem Teilnehmer verbringen.


Am günstigsten wäre der Versand über Hermes - als M Paket für 5,89€, wenn der Paketschein online ausgedruckt wird :)



Der Paketpreis ist dort unabhängig vom Gewicht. Das maximal zulässige Gewicht hängt von der gewählten Versandart und vom Versandland ab. Für Deutschland beträgt es 25 kg bei “Abgabe im PaketShop“ und 31,5 kg bei “Abholung an der Haustür“.


Zum Vergleich - über DHL wäre der Versand dann deutlich teurer (16,49€ über 10 kg)!


9. Leider können aufgrund der Kosten nur Teilnehmer aus Deutschland mitmachen.


10. Jeder Teilnehmer schreibt bitte kurz im Thread, wenn er das Paket erhalten hat, damit das in der Liste vermerkt werden kann. Der Versender  teilt dem Empfänger und mir die Sendungsnummer des Pakets zur Sendungsverfolgung mit. Versendet wird entweder mit der Deutschen Post oder per Hermes.


11. Jeder Teilnehmer sollte nach Erhalt des Päckchens im Thread kurz über die Bücher und Beigaben, die man entnommen hat - gern mit Fotos – berichten. 


12. Über die Bücher und Beigaben, die noch im Paket sind bzw. solche, die man noch dazu legt, sollte man aber nichts verraten. Der Inhalt soll ja für den jeweiligen Empfänger eine Überraschung bleiben.


13. Zwischendurch werde ich das Paket immer mal wieder zu mir senden lassen, damit ich es durchschauen kann. Bei Problemen oder wenn euch der Inhalt des Pakets nicht in Ordnung vorkommt, schreibt mir bitte umgehend eine Nachricht.


14. Wer häufiger mitmachen möchte, der sollte dies bitte im Thread mitteilen, dann werde ich das sehr gerne berücksichtigen.


15. Wer sich nicht an die Regeln hält, darf nicht mehr mitmachen! 

Aber das versteht sich von selbst.


Nach all den Regeln, die leider nötig sind, wünsche ich EUCH nun ganz viel Spaß :)

LeoLoewchen



Hier die Teilnehmer-Liste!

Regeln findet ihr hier und im Paket. Außerdem hänge ich die entnommenen Bücher an :)


Jeder besorgt sich eigenständig die Adresse des nächsten Teilnehmers, damit es auch zügig weitergeht.


Aktueller Stand :

---ZWISCHENSTOPP--- erhalten + verschickt

denise7xy - erhalten + verschickt

Frea - erhalten + verschickt

Anna0807 - erhalten + verschickt

---ZWISCHENSTOPP-- erhalten

Sternchenschnuppe

FranziskaBo96

Wolly

---ZWISCHENSTOPP---

Schattentochter

Musikpferd

Stinsome

katze-kitty

---ZWISCHENSTOPP---

Anna0807

Sternchenschnuppe

Frea

Wolly

Lissa342

---ZWISCHENSTOPP---

1007merle

denise7xy



























923 Beiträge
Sternchenschnuppes avatar
Letzter Beitrag von  Sternchenschnuppevor 6 Stunden

Ich freu mich schon darauf.

Zum Thema

###YOUTUBE-ID=ovVOIhc0R-Y###

Secrets - Weißt du alles, über deine besten Freundinnen?

Herzlich willkommen zu einer neuen Leserunde von Oetinger34.
Heute möchten wir Euch die neue Jugendbuchreihe "Secrets" von Daniela J. Pusch in einer gemeinsamen Leserunde vorstellen.


Emma, Kassy und Marie sind allerbeste Freundinnen.
Aber Marie hat ein Geheimnis. Emma lügt. Kassy hat einen gefährlichen Feind.
Bald sind Sommerferien. Danach geht Marie für ein Jahr nach Australien.
Vorher wird es eine rauschende Abschiedsparty geben.
Und eine der drei wird die Nacht nicht überleben.






Leseprobe

Daniela J. Pusch ist Kostümbildnerin und arbeitet am Musicaltheater und als freie Lektorin. Ihre Kurzgeschichten waren 2012 und 2013 für den Agatha-Christie-Krimipreis nominiert.

Wir suchen nun mindestens 20 Leser, die gerne in Jugendbüchern versinken und sich in diesem Genre richtig wohlfühlen. Wir vergeben 20 Bücher für diese Leserunde.
Blogger dürfen sich gerne mit Ihrer Blogadresse bewerben.
Das Buch liegt in Print vor

Bewerbungsfrage:  Schildert uns Euren Eindruck zur Leseprobe!


Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen!

Mehr Bücher von Oetinger34 findet ihr hier.

*** Wichtig ***

Ihr solltet Minimum 2-3 Rezensionen in Eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie Ihr Eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig/aktuell sie sind. Der Erhalt eines Rezensionsexemplares ist verpflichtend für die Teilnahme an der Leserunde. Dazu gehört das zeitnahe Posten in den Leseabschnitten und das anschließende Rezensieren des Buches

Erwiesene Nichtleser werden nicht ausgewählt
247 BeiträgeVerlosung beendet
CindyABs avatar
Letzter Beitrag von  CindyABvor 7 Jahren

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 259 Bibliotheken

von 60 Leser*innen aktuell gelesen

von 4 Leser*innen gefolgt

Reihen der Autorin

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks