Daniela Schenk Julia und Satine

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(5)
(4)
(1)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Julia und Satine“ von Daniela Schenk

Inselferien – Sonnenstrand. Hier entspannt Julia, die sich vom Rechtsstreit mit ihrem Exgatten erholt, soweit ihre zwei Töchter und die exzentrische Herzensfreundin Berthe das zulassen. Ein paar Strandlaken weiter ruht Satine, deren Geliebte soeben einen Mann geheiratet hat … Satines Schwäche für Heteras fatal, vor allem wenn eine rotblonde, heterosexuelle Julia ihr direkt über die Füße fällt. Eine Fischvergiftung, eine Fotositzung und einen Reifenwechsel später sind die Frauen sich näher gekommen, wofür nicht zuletzt das gewitzte Töchtergespann und Freundin Berthe gesorgt haben. Dann tut Julia etwas, was sie gewiss nicht vorhatte … Ein herzerfrischendes und lebensprall lakonisches Buch über zwei Frauen, die das Glück haben, das zu bekommen, was sie nie gewollt haben.

Es ist ein klasse Buch um Liebe und Verwirrungen und mehr. Einfach lesen.

— Ein LovelyBooks-Nutzer
Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Historische Romane

Die Festung am Rhein

Bildgewaltig, spannend und gelungen verwebt mit Liebe, Intrige und Verrat. Dieser Roman überzeugt mit seiner Authentizitä̱t auf ganzer Linie

federdrache

Der Palast der Meere

Wieder ein unterhaltsamer und spannender Einblick in ein Stück englischer Geschichte! Ich liebe die Waringham Reihe ♥

Aleshanee

Der Ritter der Könige

Tolles Ende einer tollen Reihe. Spannend und ein Absoluter Lesegenuss!

A_Minou

Giganten

Eine spannende Reise in die Vergangenheit. Wunderbar kombiniert sind Fiktion und Tatsache.

rewareni

Der Gaukler und die Tänzerin

Schöner historischer Roman mit kleinen Schwächer, aber trotzdem wegen des flüssigen Schreibstils zu empfehlen.

Odenwaldwurm

Die Schwester des Tänzers

Interessanter Roman mit bildgewaltiger Sprache, aber einigen Längen, aber fantastischen Charakteren.

Azalee

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen