Daniela Schetar , Friedrich Köthe DuMont Bildatlas Oberitalienische Seen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „DuMont Bildatlas Oberitalienische Seen“ von Daniela Schetar

DUMONT Bildatlas "Oberitalienische Seen" - die Bilder des Fotografen Thilo Weimar zeigen faszinierende Panoramen und ungewöhnliche Nahaufnahmen. Mediterrane Flora und Fauna, dazwischen prachtvolle Villen und malerische Städte mit südlichem Flair. Doch nicht nur die Natur bezaubert, kunsthistorische Schätze warten in Verona und in Mantova und natürlich in Mailand, dem unbestrittenen Zentrum der Region. Sechs Kapitel, gegliedert nach regionalen Gesichtspunkten, geben einen Überblick über die Region am Südrand der italienischen Alpen. Zu jedem Kapitel gehören Hintergrundreportagen und Specials, die aktuelle und interessante Themen aufgreifen. Den Abschluss eines jeden Kapitels bilden Infoseiten mit allen wichtigen Sehenswürdigkeiten, die auf der nebenstehenden detaillierten Reisekarte leicht zu lokalisieren sind. Viele persönliche Tipps des Autors sowie Empfehlungen zu Hotels und Restaurants ergänzen das Infoangebot. Besondere Empfehlungen des Autors finden sich in den fünf DuMont Aktivtipps: folgen Sie dem Weg, der Sie von Meride aus zu Stätten des UNESCO-Welterbes führt, radeln Sie zu den prähistorischen Felsbildern im Val Camonica oder -wer es ganz sportlich mag- meldet sich zum Jogging-Sightseeing in Mailand. Abgerundet wird der Bildatlas durch das Servicekapitel, das praktische und allgemeine Informationen zum Alltag und für die Vorbereitung der Reise beinhaltet. Kompakt zusammengefasst und übersichtlich überzeugt der DUMONT Bildatlas als zuverlässiger Reisebegleiter und garantiert erlebnisreiche Tage südlich der schneebedeckten Alpengipfel!
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • ‚Das Nebeneinander von schroffer Bergwelt und weichem, mediterranem Licht [...]'

    DuMont Bildatlas Oberitalienische Seen

    sabatayn76

    03. November 2016 um 11:58

    ‚Das Nebeneinander von schroffer Bergwelt und weichem, mediterranem Licht ist allen Oberitalienischen Seen gemeinsam‘Inhalt: Der Dumont Bildatlas ist gegliedert in die Kapitel ‚Lago Maggiore und Umgebung‘, ‚Mailand und Umgebung‘, ‚Comer See und Luganer See‘, ‚Von Bergamo bis Brescia‘ und ‚Gardasee und Verona‘. Außerhalb dieser Kapitel erfährt der Leser von den idyllischsten Agriturismi, den quirligsten Märkte und den spannendsten Verkostungen und erhält Einblicke in Themen wie Val Grande, Langobarden und Casa di Giulietta. In DuMont Aktiv werden u.a. Informationen zur Verzasca-Staumauer und dem Rundweg von Meride geboten. Im Service findet man einen knappen Überblick über Geschichte, Anreise, Reisezeit etc. Mein Eindruck: Ich kenne den Comer See, den Gardasee und den Lago Maggiore von eigenen Reisen und mag die Region sehr gern. Der Bildatlas hat mir sehr gut gefallen, denn er zeigt die schönsten Seiten und Ecken der Gegend und hat dadurch sowohl meine Erinnerungen an wunderbare Urlaube aufgefrischt als auch Lust auf weitere Reisen an die Oberitalienischen Seen geweckt. Zwar fehlen im Heft ein paar meiner Favoriten, aber das ist erstens der Kürze des Reiseatlas‘ geschuldet und zweitens subjektiv. Wie von den Dumont Bildatlanten gewohnt, findet man auch hier schöne und ästhetische Fotos und gut verständliche, stimmungsvolle Texte zu sehr heterogenen Themen. Mein Resümee:Frischt Erinnerungen auf und weckt die Lust auf weitere Reisen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks