Daniela Schreiter

(35)

Lovelybooks Bewertung

  • 28 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 14 Rezensionen
(30)
(4)
(1)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Die Abenteuer von Autistic Hero-Girl

Bei diesen Partnern bestellen:

Schattenspringer

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein lustiges und außergewöhnliches Comic

    Die Abenteuer von Autistic Hero-Girl

    Flaventus

    21. October 2017 um 08:50 Rezension zu "Die Abenteuer von Autistic Hero-Girl" von Daniela Schreiter

    Mit den beiden „Schattenspringerbüchern“ (Rezension zu Band 1 und Band 2) hat Daniela Schreiter in Form einer Graphic Novel von ihrem Asperger Autismus erzählt. Was macht ihn aus, wie erlebt sie ihn und ihre Umwelt und anders herum. Diese beiden Büchern erezählen mehr oder weniger eine zusammenhängende Geschichte, in deren Verlauf der Leser die Geburt vom Autistic Hero-Girl miterleben konnte. Diesem Hero-Girl wird nun dieser Comic gewidmet, der sich durchaus von den Graphic Novels unterscheidet. Dadurch aber nicht minder ...

    Mehr
  • Eine Große Hilfe und bevorzugte Literatur für mich wenn es um das Thema Autismus geht!

    Schattenspringer - Wie es ist, anders zu sein

    Vibie

    13. September 2017 um 12:33 Rezension zu "Schattenspringer - Wie es ist, anders zu sein" von Daniela Schreiter

    Ehrlich,direkt und verständlich ist das Comic geschrieben und aufgebaut mit der eigenen persönlichen Prise Humor der Autorin und selbst an Autismus leidenden Daniela Schreiter.Ein Buch welches ich den Sachkundigen Büchern um das Thema"Autismus/Asperger" und Co vorziehe und jedem in meinem Bekannten und Familienkreis in die Hände drücken würde.Ich bin über meinem Professor mit dem meine Tochter,bei der Frühkindlicher Autismus diagnostiziert wurde und ich zusammenarbeite,an das Buch gekommen welches er mir frei anbot und ich heute ...

    Mehr
    • 3
  • Der Triceratops unter den Dinosauriern

    Schattenspringer

    Flaventus

    01. May 2017 um 09:29 Rezension zu "Schattenspringer" von Daniela Schreiter

    Der erste Band der Graphic Novel Schattenspringer erzählt von der Kinderheit der Autorin Daniela Schreiter und dem Asperger Autismus im Allgemeinen. Schattenspringer² erzählt die Lebensgeschichte - ebenfalls als Graphic Novel - konsequent weiter.Bei ihr wurde der Autismus recht spät diagnostiziert, was in der Zeit bis zur Diagnose zu einigen Komplikationen führt. Der Part, wie sie mit der ersten Liebe und den ungewöhnlichen Gegebenheiten einer Pubertät umgeht (die schon für NT (Nicht Autisten) nicht einfach ist), nimmt einen sehr ...

    Mehr
  • Kennst du einen, kennst du einen

    Schattenspringer - Wie es ist, anders zu sein

    Flaventus

    22. April 2017 um 10:18 Rezension zu "Schattenspringer - Wie es ist, anders zu sein" von Daniela Schreiter

    "Autism: It's not a bug, it's a feature". Dieses Zitat vom Ende dieser außergewöhnlichen Graphic Novel ist mein Anfang dieser Rezension. Denn das Besondere von (Asperger-)Autisten liegt nicht ihrer Einschränkung, sondern sie sind vielmehr eine Bereicherung für die Gesellschaft."Aspis" nehmen die Welt anders wahr und blicken aus einer ganz anderen Perspektive auf diese und ermöglichen somit ganz andere Wege und Möglichkeiten. Ich habe dieses Buch als betroffener Angehöriger gelesen, denn bei unserem Sohn wurde gleichfalls die ...

    Mehr
  • Wie es ist, anders zu sein und warum das nicht gleich schlecht bedeutet..

    Schattenspringer - Wie es ist, anders zu sein

    juliaaholic

    05. April 2017 um 15:11 Rezension zu "Schattenspringer - Wie es ist, anders zu sein" von Daniela Schreiter

    In meiner alten Schule gab es einen Jungen mit Asperger-Syndrom und die Menschen um mich herum fanden Ihn merkwürdig und wussten teilweise einfach nicht; wie Sie mit ihm umgehen sollten. Ich begann mich jedoch irgendwie dafür zu interessieren und habe deshalb angefangen Bücher über dieses Thema zu lesen, aber die Personen in den Büchern waren alle erfunden. Ich habe mich also auf  "Schattenspringer" gefreut, weil die Autorin uns hier von sich erzählt, davon wie es ihr geht und ging.Vor dem Lesen habe ich mich gefragt, ob es von ...

    Mehr
  • Comic-Überraschung des Jahres!

    Schattenspringer - Wie es ist, anders zu sein

    liberiarium

    08. February 2017 um 11:29 Rezension zu "Schattenspringer - Wie es ist, anders zu sein" von Daniela Schreiter

    PLOT Schon als junges Mädchen bemerkte Daniela Schreiter, dass sie sich von anderen Kindern in ihrem Alter unterscheidet: sie reagiert anders auf Reize und ihre Umgebung und stößt dadurch auf viele Missverständnisse.  Durch die Diagnose des Asperger-Syndroms bekam sie endlich Klarheit, warum sie sich manchmal so fühlt, als sei sie von einem anderen Planeten. In ihrem ersten Band  Schattenspringer – Wie es ist, anders zu sein beschreibt sie ihre Kindheit und Jugend und räumt mit Vorurteilen über Autismus auf. Der Folgeband  ...

    Mehr
  • Großartig ♥

    Schattenspringer

    liberiarium

    08. February 2017 um 11:29 Rezension zu "Schattenspringer" von Daniela Schreiter

    PLOT Schon als junges Mädchen bemerkte Daniela Schreiter, dass sie sich von anderen Kindern in ihrem Alter unterscheidet: sie reagiert anders auf Reize und ihre Umgebung und stößt dadurch auf viele Missverständnisse.  Durch die Diagnose des Asperger-Syndroms bekam sie endlich Klarheit, warum sie sich manchmal so fühlt, als sei sie von einem anderen Planeten. In ihrem ersten Band  Schattenspringer – Wie es ist, anders zu sein beschreibt sie ihre Kindheit und Jugend und räumt mit Vorurteilen über Autismus auf. Der Folgeband  ...

    Mehr
  • Schattenspringer wie es ist anders zu sein

    Schattenspringer - Wie es ist, anders zu sein

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    25. November 2016 um 14:45 Rezension zu "Schattenspringer - Wie es ist, anders zu sein" von Daniela Schreiter

    Es geht um eine Autistin namens : " Daniela Schreiter "Sie ist eine Autistin  und Berichtet aus/um ihr leben.Und um Autismus genau.( Und was Autismus ist.Aber wenn ihr den inhalt lesen wollte müsst ihr das Buch lesen.

  • eine Autistin berichtet von ihren Erfahrungen

    Schattenspringer

    Tigerlili

    09. March 2016 um 13:50 Rezension zu "Schattenspringer, Band 2: Per Anhalter durch die Pubertät" von Daniela Schreiter

    Hallo, ich kenne auch Band 1, habe das aber erst ein paar Seiten weit gelesen. Daher werde ich hier keinen Vergleich anstellen. In Schattenspringer 2 berichtet Daniela Schreiter von ihren Erfahrungen auf dem Weg zum Erwachsenwerden. Gemeint ist die Pubertät. Und als wäre dies nicht schon spannend genug, hat sie noch mit einem "speziellen Freture" zu tun - ihrem Autismus, genauer dem Asperger-Syndrom. Auf durchaus lustige und dennoch ernste Weise gelingt es Daniela von ihren Erfahrungen zu schreiben. Die Themen sind ernst, die ...

    Mehr
  • Gut bis so lala

    Schattenspringer

    SarahJanine

    20. December 2015 um 21:21 Rezension zu "Schattenspringer, Band 2: Per Anhalter durch die Pubertät" von Daniela Schreiter

    Daniela erzählt aus ihrem eigenen Leben und erklärt, wie sie als Autistin die Welt und ihre Mitmenschen in ihrem Umfeld wahrnimmt. Dies bringt sie dem Leser in Comicform nahe.  Der Schwerpunkt liegt bei der Veränderung vom Kind zum Erwachsenen - der Pubertät. Ich fand das Buch unterhaltend, jedoch las ich es direkt im Anschluss an Band 1 und muss sagen, dass ich Band 1 deutlich besser fand. 

  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks