Daniela Seebacher Nina

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nina“ von Daniela Seebacher

Wer ein Kind erwartet, hat mit dem Schicksal verhandelt. Man hofft, ein perfektes Baby in den Armen zu halten. Meiner Tochter war das gleichgültig. Sie ist in mein Leben gekracht – mit dem Wunsch geliebt zu werden. So wie sie ist. Meine Tochter hat das Down Syndrom. In ihr pulsiert das Leben, frei von Konventionen, die uns oft plagen. Eingebettet in eine Familie mit drei Geschwistern hält sie den Alltag lebendig, fühlt, weint, lacht und kann sich wunderbar ärgern. Schließlich sind auch ihre Brüder eine zeitweilige Plage. Sie fragen sich, wie man damit umgeht? Sie möchten wissen, wie das facettenreiche Leben mit Behinderung aussieht? Wie man den irritierten Blicken der anderen begegnet? Ganz einfach! Man ist dankbar für das Interesse, das einem begegnet. Man freut sich über die Neugier, mehr über dieses ungewöhnliche Mädchen zu erfahren. Das Covergirl aus der Kampagne von Licht ins Dunkel 2002 ist ein ganz normaler Mensch, aber schließlich – was ist schon normal

Stöbern in Biografie

Die Magnolienfrau

Ein wirklich tolles Buch über Freiheit, Glauben, Liebe ... Ich finde das Leben von Sabrina einfach sehr aufregend... nur zu empfehlen...

Jule1203

Mein Date mit der Welt

Wenig Reisebericht, vor allem Erfahrungen mit Dating Apps

strickleserl

Heute hat die Welt Geburtstag

Rammstein hinter den kulissen, superwitzig geschrieben

TobiSchubert

Ich war mein größter Feind

Ehrlich erzählte und berührende Lebensgeschichte

Anna_Barbara

Schwarze Magnolie

Spannende Lebensgeschichte, erschütternde Einblicke in ein abgeschottetes Land

Anna_Barbara

Ich glaub, mir geht's nicht so gut, ich muss mich mal irgendwo hinlegen

Stuckrad-Barre ist wirklich ein sehr guter Beobachter. Ein abwechslungsreiches, unterhaltsames und bissiges Buch.

leolas

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks