Daniela Wanninger Friedolin und die Chaoskinder

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Friedolin und die Chaoskinder“ von Daniela Wanninger

Vier Geschichten rund um Weihnachten und dem Weihnachtself Fridolin

Die Zeit vor Weihnachten umgibt ein ganz besonderer Zauber: Der Duft von frischemBackwerk, die Vorfreude auf die Geschenke, aber auch etwas Geheimnisvolles: Friedolin! Der Weihnachtswicht mit der weißen Glitzermütze ist in der Adventszeit im Großeinsatz.
Für Philipp, der es nicht erwarten kann, bis es Weihnachten wird, drückt der liebe Gott schon mal auf den schnellen Vorlaufknopf an seiner irdischen Zeitsteuerung. Doch im Nu wird die adventliche Hektik selbst dem ungeduldigen Philipp zu viel. In seiner Not schnuppert er Friedolin herbei.
Philipps bester Freund Paul will unbedingt einen leckeren adventlichen Apfelkuchen backen. Genau wie seine Oma, die beste Bäckerin auf dem ganzen Planeten! Da jedoch Pauls Gefühl für Mehl ein anderes ist als Omas, gerät der weiche Teig zu einer brettharten Masse. Sehr rasch erkennen die Kinder: Zur Adventszeit gehörenPlätzchen und vor allem Friedolin einfach dazu!
Auf dem Weihnachtsmarkt fühlt sich der kleine Geselle besonders wohl. Dieses Mal begleitet er die feurige Anna, Philipps Schulkameradin. Dort tobt sich Fridolin so richtig aus: Ihm gelingt es nicht nur Frieden zu stiften und Annas geizige Oma in großes Staunen zu versetzen, sondern er zeigt sich auch als gehöriges Schlitzohr am Kinderkarussell…
Philipps Cousin Florian ist sauer: Nur wegen Weihnachten werden unzählige Tannenbäume ermordet! Doch als ihm im Traum Friedolin von seinen Aufgaben in einem Nadelbaum erzählt, geht ihm ein Licht auf.

hach, der Schelm ist nun auch endlich hier angekommen ...

— andrea_elgato

Stöbern in Kinderbücher

Petronella Apfelmus - Überraschungsfest für Lucius

Meine Tochter hat eine neue große Liebe in der Kinderliteratur, zum Gluck gibt es noch viel Lesestoff von Petronella Apfelmus.

Nil

Woodwalkers - Hollys Geheimnis

Das tierische Abenteuer geht weiter!

secretworldofbooks

Celfie und die Unvollkommenen

eine kreative Idee mit interessanten Charakteren, deren Plot mich leider nicht zur Gänze mitnehmen konnte.

Siraelia

Die Duftapotheke - Ein Geheimnis liegt in der Luft

Duftig, geheimnisvoll und abenteuerlich - für alle Fans der Glücksbäckerei!

Smilla507

Rotzhase & Schnarchnase - Möhrenklau im Bärenbau

Sehr lustige Geschichte um eine Bärin und einen Köttel essenden Hasen - ungewöhnlich und mal was anderes

Smilla507

Glattes Haar wär' wunderbar

Witziges Bilderbuch in Reimen, das zeigt, dass man schön ist, so, wie man ist. Und manche sich genau das wünschen, was man an sich nicht mag

Smilla507

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Weihnachtsstimmung für die Kleinen

    Friedolin und die Chaoskinder

    Nady

    16. December 2014 um 19:33

    Klappentext: 4 Geschichten rund um Weihnachten und um den Weihnachtself Friedolin. Die Zeit vor Weihnachten umgibt ein ganz besonderer Zauber: Friedolin, der lustige Wicht mit der Glitzermütze ist im Großeinsatz. Wie gelingt es Friedolin, den Chaoskindern immer wieder aus der Patsche zu helfen? Aufregend-witzige Adventsgeschichten nicht nur für Kinder! Rezension: Geschichte: Philipp freut sich wie jedes Jahr sehr auf den Heiligen Abend. Doch die Wochen vorher wollen einfach nicht vergehen. Als ihm nun der kleine Weihnachtswichtel Friedolin begegnet und ihm erzählt, dass er ihm einen Wunsch erfüllen kann, wünscht Philipp sich, dass die Zeit schneller vergeht. Und so geschieht es dann auch. Aber Philipp ist alles andere als glücklich. Plötzlich rast die Uhr und keiner hat mehr richtig Zeit. Alles bricht in Hektik aus und Philipp weiß bald nicht mehr, wo ihm der Kopf steht. So hatte er sich das nicht vorgestellt. Geschichte: Hier lernen wir den besten Freund von Philipp, Paul kennen. Er möchte das erste Mal in seinem jungen Leben ganz alleine backen. Doch seine Mutter ist nicht begeistert. Sie kann ihm nicht dabei helfen. Und so erscheint auch ihm Friedolin und möchte ihm dabei helfen. Das Chaos ist vorprogrammiert. Geschichte: Anna, Philipps Schulkameradin, freut sich sehr auf den Besuch auf dem Weihnachtsmarkt, zusammen mit ihrer Oma. Es ist eine tolle Oma, wäre diese nur nicht so geizig. Als auch ihr Friedolin erscheint, wünscht sie sich einen unvergessenen Tag auf dem Weihnachtsmarkt. Doch der wird so ganz anders, als Anna sich das vorgestellt hat. Geschichte: Florian, Philipps Cousin, ist so sauer. Warum müssen an Weihnachten so viele Tannenbäume sterben. Meine Meinung: Schreibstil:. Mir hat der Schreibstil von Daniela Wanninger sehr gut gefallen. Er lässt sich wunderbar vorlesen und ist kindergerecht geschrieben. Charaktere: Friedolin ist ein etwas chaotischer kleiner Weihnachtself, der so manches bei den Kindern durcheinander bringt. Mein Fazit: Mir hat dieses Kinderbuch gut gefallen. Besonders das Cover ist sehr schön gestaltet. Die Schriftstellerin Daniela Wanninger hat es geschafft, vier wundervolle kleine Geschichten zu schreiben, die für Kinder von 4-8 Jahren geeignet sind. Aber auch ich, als Erwachsene hatte hier ein paar schöne Stunden und ich habe sehr oft schmunzeln müssen. Sterne: 4 von 5

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks