Daniela Winkler Grablicht

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Grablicht“ von Daniela Winkler

Dieser Comic ist der Zweite aus der Reihe „Grablicht“ der Autorin Daniela Winkler. Die Protagonistin Emily muss zu Beginn auf schmerzhafte Weise lernen, was es heißt, ein Vampir zu sein und verbrennt fast unter der morgendlichen Sonne. Zudem stehen Emily und ihr neuer Begleiter David unter der Todesstrafe. Diese droht jenen Vampiren, die ohne Erlaubnis einen Menschen zu einem Vampir umwandeln und selbst noch in Diensten ihres Erschaffers stehen. In dieser Situation stellt sich David gegen seine Schöpferin und Herrin Rubinia, die einen Keil zwischen ihn und Emily treiben und beide vor den Vampirrichter bringen will. Davids Freunde stehen beiden mit Rat und Tat in dieser misslichen Situation zur Seite, doch schaffen sie es nicht, Rubinia von Emily fern zu halten. So bekommt diese am Ende doch ihren Willen und Emily und David müssen sich vor dem obersten Bezirksvampir verantworten.

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen