Daniela Zeller Ich-Kraft

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ich-Kraft“ von Daniela Zeller

ICH-Kraft bedeutet, selbstsicher und selbstbestimmt im Leben zu stehen – unabhängig davon, was im Außen passiert. Menschen, -deren ICH-Kraft stark ausgeprägt ist, verfügen über die Fähigkeit, nach Niederlagen schnell wieder aufzustehen. Sie kennen ihre Grenzen und achten diese und haben den Mut, „nein“ zu sagen und Dinge einzufordern. Das Resultat: Diese Menschen leiden seltener an Burn-out und Überlastung. Wer über ein hohes Maß an ICH-Kraft verfügt, ist in der Lage, ein authentisches, gesundes, zufriedenes und erfülltes Leben zu führen. Das Buch enthält sechs Übungssequenzen, deren Ziel es ist, selber in sich Stärke zu gewinnen, um danach mit Veränderungen besser umgehen zu können und die persönliche Lebensqualität zu erhöhen. Die Autorin verwendet dafür Werkzeuge aus den Bereichen Atempädagogik, Körperarbeit, Ernährung, Stimmarbeit, systemisches Coaching und Kommunikationstraining.

Stöbern in Sachbuch

Vegetarisch mit Liebe

Jeanine Donofrio beweist mit diesem Kochbuch, dass ein gutes Gericht nicht tausend Zutaten bedarf, um unglaublich lecker zu sein!

buecherherzrausch

Die Stadt des Affengottes

Ein lesenswerter Expeditionsbericht über eine verschollene Stadt in Honduras.

Sancro82

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen