Danielle A. Patricks Ein verrückter Antrag: Herzgeschichten

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(2)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein verrückter Antrag: Herzgeschichten“ von Danielle A. Patricks

Wer macht denn gleich beim ersten Date einen Heiratsantrag und wer nimmt diesen auch noch an? Die Geschichte von Anne und Chris beginnt dort, wo andere aufhören ... Anne, eine alleinerziehende Mutter, verdient ihr Geld in einem Nachtclub als Kellnerin und Tänzerin, um für sich und ihre vierjährige Tochter sorgen zu können. Mit Männern hat sie seit Sophies Vater nichts mehr am Hut. Sie meidet sie wie die Pest. Männer bringen nur Unglück, das hat sie selbst am eigenen Leib erfahren. Als sie von ihrem Chef gezwungen wird, sich mit einem Gast zu treffen, soll dies ihr Leben entscheidend ändern. Und als sie endlich glaubt das Glück gefunden zu haben, droht Gefahr aus der Vergangenheit …

Eine verrückte aber gefühlvolle und bewegende Liebesgeschichte.

— tanlin_11
tanlin_11

Leicht verrückt :-) tolle Geschichte!

— Nicolerubi
Nicolerubi

Stöbern in Liebesromane

Verrückt nach einem Tollpatsch

Band 15... und HOFFENTLICH kein Ende in Sicht ;-) Wieder ein Titan zum Verlieben - 4,5/5 Sterne :-)

KatjaKaddelPeters

Perfect Gentlemen - Nur Rache ist süßer

Ein gelungener dritter Band der "Perfect Gentlemen". Aber für mich persönlich ein bisschen schwächer als seine Vorgänger. ;)

sabbel0487

Melody & Scott - L.A. Love Story: Roman (Pink Sisters 1)

Ein toller Auftakt der "Pink Sisters"-Reihe rund um Melody und Scott. Ein wahrer Pageturner, der Lust auf mehr macht. :)

sabbel0487

Trust Again

Mein Lieblingsbuch der Reihe.

annaleeliest

Du + Ich = Liebe

eine bewegende Geschichte, die ans Herz geht

Kaffeetasse

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Ein verrückter Antrag: Herzgeschichten" von Danielle A. Patricks

    Ein verrückter Antrag: Herzgeschichten
    DaniellePatr

    DaniellePatr

    Ich starte meine allererste Leserunde und bin daher mehr als unerfahren. Für eure/Ihre Unterstützung in jeder Hinsicht mit Tipps, Infos, Anregungen und nicht zuletzt über Anmeldungen interessierter Leserinnen würde ich mich freuen. Ich vergebe 10 E-Books  ...Ein verrückter Antrag ist eine Liebesgeschichte mit Spannung, einer Spur Crime, einem Schuss Erotik,  Romantik pur und einem Happy-End. Anne, meine Hauptdarstellerin, hat sich ihr Leben wahrlich anders vorgestellt als es bis dato in ihrem jungen Leben verlaufen ist. Durch viele Enttäuschungen, Entbehrungen und den Kampf ums tägliche Überleben hat sie eines gelernt: Sie möchte immer unabhängig und selbständig sein und eines braucht sie ganz bestimmt nicht - einen Mann. Von denen hat sie die Nase gestrichen voll...In der Bar, in der sie als Kellnerin und Tänzerin arbeitet, wird sie von ihrem Chef eines Nachts dazu gedrängt, sich mit einem Mann zu treffen - es handelt sich dabei um einen berühmten Football-Spieler, der Annes Leben ab der ersten Minute der Begegnung umkrempeln wird ... Sie ahnt noch nicht wie sehr ...Neugierig geworden? Ich freue mich auf Anfragen ...

    Mehr
    • 39
  • Dampfwalze

    Ein verrückter Antrag: Herzgeschichten
    MissMoonlight

    MissMoonlight

    29. April 2016 um 08:53

    Klappentext: Wer macht denn gleich beim ersten Date einen Heiratsantrag und wer nimmt diesen auch noch an? Die Geschichte von Anne und Chris beginnt dort, wo andere aufhören ... Anne, eine alleinerziehende Mutter, verdient ihr Geld in einem Nachtclub als Kellnerin und Tänzerin, um für sich und ihre vierjährige Tochter sorgen zu können. Mit Männern hat sie seit Sophies Vater nichts mehr am Hut. Sie meidet sie wie die Pest. Männer bringen nur Unglück, das hat sie selbst am eigenen Leib erfahren. Als sie von ihrem Chef gezwungen wird, sich mit einem Gast zu treffen, soll dies ihr Leben entscheidend ändern. Und als sie endlich glaubt das Glück gefunden zu haben, droht Gefahr aus der Vergangenheit …   Meine Meinung: Ich bin ein kleiner Football-Fan und deswegen bin ich auf dieses Buch aufmerksam geworden. Das Cover selber spricht mich nicht an und im Laden hätte ich es wohl nicht einmal in die Hand genommen. doch ich bin froh, dass ich das eBook gelesen habe, denn die Geschichte ist ziemlich niedlich. Anna ist eine dieser Protagonistinnen, die man irgendwie gleich ins Herz schließen muss. Für das was sie durchmachen musste und wie jung sie auch noch ist, ist sie eine sehr taffe und liebenswürdige Frau (wenn man von Männern absieht). Tja und Chris ist einfach wortwörtlich eine Dampfwalze. Doch auch von ihm war ich von der ersten Minute an überzeugt.   Die Geschichte selber ist natürlich etwas unglaubwürdig, lädt aber zum Träumen ein. Für Liebhaber von Liebesgeschichten kann ich dieses Buch empfehlen.

    Mehr
  • Ein Antrag beim ersten Date

    Ein verrückter Antrag: Herzgeschichten
    tanlin_11

    tanlin_11

    18. April 2016 um 21:37

    Bei dem Roman „Ein verrückter Antrag: Herzgeschichten“ von Danielle A. Patricks handelt es sich um eine verrückte aber gefühlvolle und bewegende Liebesgeschichte. Anna ist eine alleinerziehende Mutter und sie muss hart arbeiten um ihrer vierjährigen Tochter ein vernünftiges Leben bieten zu können. Von Männern will sie nichts mehr wissen, denn in der Vergangenheit ist sie zu sehr enttäuscht worden. Doch dann kommt eines Tages Chris ins Spiel. Er ist ein erfolgreicher Footballspieler und hat sich in den Kopf gesetzt, Anna zu daten. Um ihren Job nicht zu verlieren, nimmt Anna die Einladung von Chris schweren Herzens an und verbringt einen überraschend schönen Abend mit ihm. Dieser endet damit, dass Chris ihr einen Heiratsantrag macht...Wenn ihr wissen wollt, wie Anna darauf reagiert, wie die weiteren Tage nach dem Antrag aussehen und mit was und wem Anna sich sonst noch so auseinandersetzen muss, dann müsst ihr dieses Buch selber lesen. Ich bin sehr gut in die Geschichte hinein gekommen. Die Autorin hat einen sehr flüssigen und angenehmen Schreibstil, wodurch das Buch sehr angenehm zu lesen ist. Die Charaktere habe ich durchweg als sympathisch empfunden. Die Gedankengänge von Anna und Chris werden anschaulich beschrieben, sodass man sich sehr gut in die unterschiedlichen Situationen hineinversetzen kann und mit ihnen fiebert, verzweifelt, lacht und weint. Auch die Handlungen sind sehr gut durchdacht und besonders die verrückte und positive Lebensart von Chris ist sehr erfrischend und amüsant. Nicht selten musste ich über die spontanen Handlungen von ihm schmunzeln. Das Ende des Romans hat mich vollkommen überzeugt und rundet die Geschichte meiner Meinung nach sehr gut ab. Fazit:Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen. Es handelt sich um eine witzige und gefühlvolle Liebesgeschichte die den Leser an der einen oder anderen Stelle zum Schmunzeln bringt.

    Mehr
  • Bis dieser Adonis auftauchte. ...

    Ein verrückter Antrag: Herzgeschichten
    Nicolerubi

    Nicolerubi

    03. April 2016 um 18:17

    Ein sehr passender Titel , für eine crazy, romantische und auch spannende Geschichte. Der Schreibstil ist wunderbar locker und die Charaktere sehr liebenswert. 
    Eine wunderbare Geschichte , für gemütliche Lesestunden.
    Sehr empfehlenswert!