Danielle Bourdon The Royal Elite: Ahsan

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Royal Elite: Ahsan“ von Danielle Bourdon

Sheikh Ahsan Afshar is a rogue of the highest order, prone to scandal, seduction and womanizing. He's a devilish yet complicated creature with an over-sized ego and more arrogance than he knows what to do with. When fate brings him face to face with Miss Sessily Pavel, he finds himself issuing a challenge that brings her into his home—and into his life. Sessily Pavel has a secret. A secret involving Sheikh Ahsan Afshar. One so explosive it could endanger her life. Challenged to a race, she enters Ahsan's world, only to discover he's not the man she thought he was. Fighting off red-hot chemistry and undeniable attraction, she sets herself on task—one that threatens to unravel her secrets and expose her for the liar she is. The only question is whether he'll ever forgive her, and whether she can forgive herself. Book 2 of the Royal Elite series.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Palast in der Wüste

    The Royal Elite: Ahsan

    walli007

    Sheik Ahsan Afshar ist das schwarze Schaf der Familie. Als Sohn des Emirs sollte er die Traditionen bewahren. Sein westlich geprägtes Jet-Set Leben gefällt dem Vater überhaupt nicht. Zum Glück hat er 18 Kinder, davon neun Söhne. Die Thronfolge sollte also gesichert sein. Doch ausgerechnet der Kronprinz Bashir hat nicht gerade die Eigenschaften, die sich ein Vater wünschen würde, zwar hält er sich an die Traditionen, doch wird immer deutlicher, dass er in dunkle Machenschaften verstrickt ist. Ahsan versucht des Bruders üble Pläne zu durchkreuzen. Aber mehr noch genießt er das Leben eines Playboys. Bis er eines Abends auf einer Gala-Veranstaltung die junge Sessily Pavel entdeckt und sich ihres spröden Charmes nicht erwehren kann. Anhand des Covers könnte man vor der Lektüre eine gewisse Erwartung an die Handlung hegen, die jedoch nur bedingt erfüllt wird. Zwar prickelt es tüchtig zwischen dem Über-Mann Ahsan und Sessily, der atemberaubenden Schönheit. Doch hat die Autorin eher so etwas wie einen Polit-Thriller mit einer kleinen Liebesgeschichte geschrieben, wobei ihr der Thriller besser gelungen ist. Man möchte beim Lesen meinen, Ahsans Ansichten könnte sich so mancher zum Beispiel nehmen. Da gönnt man ihm hin und wieder ein Glas Cognac zur Entspannung. Immerhin ist es sein Traum, die Eine zu finden und seinem Bruder das Handwerk zu legen. Sessily trägt ein Geheimnis mit sich herum, dass sie hindert sich Ahsan anzuvertrauen. Und so ist ihr Eintritt in Ahsans Welt der Superreichen weder aus ganz freien Stücken noch unter ganz ehrlichen Umständen. Und so verfolgen beide ihre geheimen Ziele und können doch die Anziehung nicht verleugnen. Der durchaus ernste Hintergrund dieser Geschichte lässt wünschen, es würde mehr Erzählungen dieser Art geben. Doch leider ist die Love-Story dagegen etwas lau geraten, so dass man eigentlich lieber einen echten Thriller mit der Thematik gelesen hätte.

    Mehr
    • 3
  • "Let's read in English"-Lesechallenge 2014

    DieBuchkolumnistin

    Let's read in English - die Englisch-Lesechallenge 2014 Mit den Neujahrvorsätzen ist es immer so eine Sache – viele haben wir bereits wieder vergessen und der Alltag hat uns definitiv wieder eingeholt. Mit „Let’s read in English“ möchten wir das jedoch gern ändern und euch die Moeglichkeit geben, Bücher und Autoren neu zu erleben – in der englischen Originalsprache! Einige von euch rezensieren schon fleissig englische Bücher und viele Lovelybooks-Leser sind an englischen Texten interessiert, würden jedoch lieber bei einer Leserunde einsteigen. Wir haben uns euer Feedback zu Herzen genommen und unsere Lesechallenge „Let’s read in English“ ins Leben gerufen. Zusammen mit dem englischen Verlagshaus Random House Group UK mit Sitz in London werden wir eine Vielzahl von Leserunden starten und ihr seid herzlich eingeladen mitzumachen. Das Motto der Lesechallenge verstehen wir als einen Aufruf nicht nur an alle von euch, die sich mühelos in der englischen Sprache zurechtfinden, sondern an alle Lovelybooks-Leser. Egal welche Sprachkentnisse du hast, trau dich einfach – und mach mit! „Let’s read in English“ – zusammen auf Lovelybooks. Viele unsererer Leser verwenden die englische Sprache oder werden sie in Zukunft brauchen. Bücher sind ein idealer Einstieg um Sprachkentnisse zu verbessern oder die Fremdsprache auch einfach mehr zu benutzen. Die Stimme der Autoren im Original zu lesen und sie neu kennenzulernen ist natürlich ein spannenender Bonus. Für die fleissigsten Rezensenten gibt es zum Jahresende tolle Preise und jeder kann sich gern in Deutsch und/oder Englisch in den Leserunden austauschen und Rezensionen in beiden Sprachen posten. Das ist voellig euch überlassen.  Alle Grundinfos findet Ihr auf unserer Englisch-Lesechallenge-Seite! Hier könnt Ihr nun alle Fragen stellen & stets fleissig Eure neuen Rezensionen posten! Die Liste wird am Anfang jedes Monats aktualisiert!  Bitte postet für jede neue Rezension auch einen neuen Beitrag. Auf die Plätze - fertig - let's read English!!!

    Mehr
    • 1684
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks