Danielle Gear Himmelsbrut / Victor

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Himmelsbrut / Victor“ von Danielle Gear

Victor ist ein Nephilim, halb Mensch, halb Engel und Wächter der ersten Generation. Seit Jahrhunderten von Schuldgefühlen zerrissen, weil er die Mutter seines Sohnes Joshua getötet hat, schwört er den Frauen ab und konzentriert sich nur auf seine Aufgaben als Wächter; die Menschen vor den gefallenen Engeln zu schützen. Bei einem Einsatz außerhalb Londons, in einem düsteren Gothic Club, trifft er auf Vivian, eine menschliche Seelenträgerin, die ihn sofort fasziniert und deren strahlende Aura ihn tief berührt. Vivian weiß nichts über ihr Schicksal. Sie ist eine der wenigen Gefährtinnen, die die Kinder der Halbengel austragen und ihnen eine Seele geben kann und deswegen von dem Volk der Nephilim beschützt und verehrt wird. Vivian kann sich der Anziehungskraft Victors nicht entziehen. In den tiefen ihrer Seele spürt sie, dass sie in diese ihr völlig fremde Welt gehört. Doch auch Victors größtem Erzfeind Azazel, einer der gefährlichsten der gefallenen Vollblutengel, bleibt die Schönheit und Einzigartigkeit von Vivian nicht verborgen. Er will sie für sich, um mit ihr neue dunkle Krieger zu züchten, und um sich an seinem alten Erzfeind Victor zu rächen. Victor versucht sich auf seinen Schwur, die Seelen der Gefährtinnen vor dem Bösen zu schützen, zu konzentrieren, doch immer mehr geht ihm die natürliche Schönheit und die süße Unschuld von Vivian unter die Haut und weckt eine unstillbare Sehnsucht in ihm. Dies ist der Auftakt der mystischen, leidenschaftlichen und erotischen Trilogie, der Nephilim Wächter, die versuchen in einer Welt voller Bedrohungen, ihre Liebe zu finden und die menschlichen Seelen zu schützen.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen