Danielle MacKinnon

 5 Sterne bei 1 Bewertungen

Lebenslauf von Danielle MacKinnon

Danielle MacKinnon ist Intuitionstrainerin, Expertin für Tierkommunikation und Seelenmedium. Sie hält regelmäßig Seminare und Vorträge über Seelenverträge, Spiritualität, Beziehungen und Energiebalance und unterrichtet am Omega Institute for Holistic Studies in Rhinebeck/New York. In den USA ist sie eine gefragte Gesprächspartnerin für Zeitschriften und TV-Sendungen.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Danielle MacKinnon

Cover des Buches Die geheimen Verträge der Seele (ISBN:9783442221288)

Die geheimen Verträge der Seele

 (1)
Erschienen am 20.02.2017

Neue Rezensionen zu Danielle MacKinnon

Neu

Rezension zu "Die geheimen Verträge der Seele" von Danielle MacKinnon

Die geheimen Verträge der Seele - Danielle MacKinnon
Ein LovelyBooks-Nutzervor 2 Jahren

Im Buch „Die geheimen Verträge der Seele“ von Danielle MacKinnon geht es darum, seelische Blockaden zu erkennen und aufzulösen, die uns in Ängsten, Selbstzweifeln und negativen Emotionen oder Glaubenssätzen gefangen halten. Diese Blockaden können aus der Ahnenlinie vererbt sein oder mitgebracht aus vergangenen Leben oder aus diesem Leben stammen.

Danielle MacKinnon nennt diese Blockaden „mentale Samen“ und „Seelenverträge“. Mentale Samen sind tief verwurzelte negative Grundüberzeugungen bzw. Glaubenssätze. Seelenverträge entstehen als Resultat dieser Glaubenssätze, wenn man sich den negativen Emotionen nicht stellt sondern sie stattdessen verdrängt.

Das Buch erklärt in 5 Schritten, wie man diese Samen und Seelenverträge und ihre Wirkung im eigenen Leben überhaupt erkennt und sie auflöst und aus dem eigenen Energiesystem entfernt. Anhand von Beispielen ihrer Klienten beschreibt Danielle MacKinnon sowohl die Wirkung der Samen und Seelenverträge als auch die Wirkung der einzelnen Schritte des Bewusstwerdens und Auflösens.

Das ist keine Hauruck-Methode. Ich habe mehrere Wochen mit dem Buch gearbeitet und es als sehr hilfreich empfunden. Ich konnte einige Muster und Blockaden aus vergangenen Leben lösen. Die einzelnen Schritte benötigen aber Zeit zum Wirken.

Das Buch enthält ein paar Besonderheiten, die ich inzwischen täglich anwende und sehr empfehlen kann. Man arbeitet dabei mit seinen spirituellen Helfern zusammen.

Das eine nennt sich die „Sechs Anrufungen des Lichts“ und wird am besten mindestens 40 Tage lang täglich gesprochen. Damit lädt man nur Wesen und Erfahrungen des höchsten göttlichen Lichts in sein Leben ein.

Das zweite ist eine Methode der energetischen Reinigung, mit der man alles aus sich und seinem Leben befördert, was nicht dem Hundertprozentig Göttlichen Licht entspricht. Super wirksam. Sehr zu empfehlen. Benutze ich täglich.

Das dritte ist eine Methode, sich von seinen spirituellen Helfern mit Göttlichem Licht auffüllen zu lassen. Auch das sehr wirkungsvoll.

Aufgrund dieser genannten Besonderheiten ist das Buch „Die geheimen Verträge der Seele“ von Danielle MacKinnon für mich zu einem Arbeitsbuch geworden, das ich täglich dabei habe. Ich kann es nur empfehlen.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks