Danielle Paige

 3,2 Sterne bei 245 Bewertungen
Autorin von Snow, Dorothy Must Die und weiteren Büchern.
Autorenbild von Danielle Paige (©Laura Hanifin / Quelle: Thienemann/Esslinger)

Lebenslauf von Danielle Paige

Danielle Paige studierte an der University of Columbia und arbeitete anschließend fürs Fernsehen. Sie erhielt für ihre Arbeit dort den Writers Guild of America Award und wurde auch für den Daytime Emmy nominiert. Heute arbeitet sie nur noch als Jugendbuchautorin und ist auch in diesem Bereich in den USA sehr erfolgreich. Ihre Jugendbuchserie "Dorothy Must Die" schaffte es nicht nur auf die New York Times Bestsellerliste, die Bücher konnten sich auch über Monate dort halten. Danielle Paige lebt in New York City.

Neue Bücher

Cover des Buches Der Club der Rabenschwestern (ISBN: 9783453321625)

Der Club der Rabenschwestern

Erscheint am 10.01.2022 als Taschenbuch bei Heyne.

Alle Bücher von Danielle Paige

Cover des Buches Snow (ISBN: 9783522202374)

Snow

 (186)
Erschienen am 19.09.2017
Cover des Buches Mera - Gegen den Strom (ISBN: 9783741617621)

Mera - Gegen den Strom

 (2)
Erschienen am 10.03.2020
Cover des Buches Der Club der Rabenschwestern (ISBN: 9783453321625)

Der Club der Rabenschwestern

 (0)
Erscheint am 10.01.2022
Cover des Buches Dorothy Must Die (ISBN: 9780062280688)

Dorothy Must Die

 (15)
Erschienen am 30.03.2015
Cover des Buches Stealing Snow (ISBN: 9781681190761)

Stealing Snow

 (7)
Erschienen am 20.09.2016
Cover des Buches Yellow Brick War (ISBN: 9780062280732)

Yellow Brick War

 (5)
Erschienen am 07.04.2016
Cover des Buches The Wicked Will Rise (ISBN: 9780062280718)

The Wicked Will Rise

 (6)
Erschienen am 21.04.2016
Cover des Buches The End of Oz (ISBN: B01N2GIDZV)

The End of Oz

 (6)
Erschienen am 31.12.1860

Neue Rezensionen zu Danielle Paige

Cover des Buches Snow (ISBN: 9783522202374)S

Rezension zu "Snow" von Danielle Paige

Eigentlich ganz gut
susi96vor 5 Monaten

Das Buch „Snow“ von Danielle Paige ist der Auftakt einer Reihe. Es gibt noch zwei Novellen, die jedoch nicht ins Deutsche übersetzt worden sind.


„Snow“ erzählt eine schöne Geschichte von Freundschaft, Liebe und Vertrauen. Doch auch ernste oder traurige Themen wie Verrat, Intrigen und schwierige Lebensumstände werden behandelt.

Ich muss zugeben, dass ich mich anfangs nicht so gut in die Geschichte rein finden konnte. Dies könnte daran gelegen haben, das es mir schwer fiel mich mit dem Hauptprotagonist Snow zu identifizieren. Sie wuchs den Großteil ihrer Kindheit in einer Psychiatrie/Anstalt auf und viele Lebenserfahrungen und Verhaltensweisen, die man im normalen Leben sammelt, fehlen ihr. Das erschwert es dem Leser natürlich sich in den Hauptcharakter hineinzuversetzen.

Dennoch ist Snow mit ihrer dann auftretenden neuen Situation in „Freiheit“ erstaunlich souverän und stark. Sie zeigt Eigenständigkeit, die man ihr eigentlich nicht zugetraut hätte. Trotzdem ist sie manchmal etwas naiv und gutgläubig und tut, was ihr gesagt wird, ohne es großartig zu hinterfragen.


Die Geschichte wurde mit der Zeit dann doch noch spannender, sodass es schließlich zu einem Punkt kam, an dem man das Buch nicht mehr aus der Hand legen wollte.

Der Schreibstil der Autorin ist angenehm und lässt sich flüssig lesen. Sie beschreibt Gefühle und Emotionen sehr ansprechend, wodurch die etwas unkonventionelle Beziehung zwischen Snow und ihrer großen Liebe aus der Anstalt, Gabe, nachvollziehbar wird. Dennoch finde ich gut, das Snow im Laufe des Buches auch andere Jungen kennenlernt, da mir die Beziehung zu Gabe etwas aus der Not ihrer Lebensumstände bzw. aus Mangel an anderen Kandidaten entstanden scheint.

Die anderen Charaktere sind für den Leser ebenfalls greifbar, durch die Vielzahl und da keiner im besonderen Maße hervorsticht, möchte ich jetzt aber nicht allzu viel dazu sagen. Da muss man das Buch schon selber lesen. :)

Auch Räumlichkeiten und die Schneewelt hat die Autorin deutlich beschrieben, weshalb man sie vor seinem inneren Auge zum Leben erwecken konnte.


Das Cover ist sehr ansprechend gestaltet, was bei mir sofort das Verlangen weckte, das Buch zu lesen.

Mit dem Cover und der Geschichte erschien es mir durch die Schneewelt und die beiden Freunde Kai und Gerda, sowie dem bösen Schneekönig eine Anlehnung an das Märchen der Schneekönigin zu sein, wodurch es sich bei dem Buch um eine Märchenadaption handeln würde.


Ich gebe der Geschichte 4 Sterne, da es mich im hinteren Teil noch richtig fesseln und begeistern konnte, es sehr spannend wurde und auch einige unvorhersehbare Wendungen folgten. Zuerst wirkte es recht vorhersehbar, aber die sehr überraschenden Plot Twists belehrten mich eines besseren, was ich sehr zu schätzen wusste. Von mir gibt es eine klare Empfehlung für das Buch, wobei ich anderen Lesern anrate, dem Buch etwas Zeit zu lassen, sich zu entfalten und es nicht vorzeitig abzubrechen, wenn es einem nicht direkt gefällt. 

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches The Ravens (ISBN: 9780358098232)lolalamettas avatar

Rezension zu "The Ravens" von Kass Morgan

Tolles Leseerlebnis
lolalamettavor 6 Monaten

Das Buch ist wirklich gut gemacht. Die Charaktere gefallen mir sehr gut und auch die Handlung ist spannend. Vom typischen Collegeumfeld bekommt man leider nicht ganz so viel mit, da hätte ich mir auch noch ein bisschen mehr Alltag gut vorstellen können. Allgemein etwas mehr "außenrum", denn so findet eigentlich alles nur im Haus der Schwesternschaft statt, obwohl sich das Umfeld wirklich gut für mehr eignen würde. Dafür ist die Handlung aber sehr fesselnd und wenn auch nicht ganz originell trotzdem echt gut gemacht. Mit dem Ausgang der Geschichte hätte ich nicht gerechnet und es ist erfrischend, mal keinen Cliffhänger aushalten zu müssen, sondern das Buch ganz beruhigt beenden zu können.

Insgesamt fand es ein wirklich gutes Buch, dem ein paar kleine detaillierte Ergänzungen außenrum  nicht geschadet hätten.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Snow (ISBN: 9783522202374)F

Rezension zu "Snow" von Danielle Paige

Enttäuscht :(
Fantasygirl19vor 8 Monaten

Dieses Buch hat mich ein wenig an "One True Queen" erinnert, da die Idee hinter der Geschichte ähnlich ist. 

Leider konnte mich dieses Buch allerdings nicht vollständig überzeugen. Es blieben am Ende des Buches sehr viele Fragen offen und so bleibt ein unzufriedenes Gefühl am ende des Buches. 

Außerdem sollte der zweite Band irgendwann noch erscheinen aber da dieses in 2017 erschienen ist bezweifele ich eine Fortsetzung und selbst wenn das zweite Buch kommt wäre dies zu lang für mich und ich würde es mir wahrscheinlich nicht kaufen. 


Fazit:


Diese Reihe hatte potenzial wurde aber nicht weitergeführt. Daher kann ich nur diesen einen Band bewerten und ich kann nur sagen, dass es sehr unzufriedenstellend war. Ich würde es daher nicht weiterempfehlen.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Dieses Buch wird Dich eiskalt erwischen!

„Die drei mächtigsten Hexen des Landes erhielten zu deiner Geburt eine Prophezeiung, Snow. Vergiss nicht, dass beide Elternteile dir Magie vererbt haben. Diese Magie lebt in dir, eine starke Magie, wahrscheinlich sogar die stärkste, die es in Algid jemals gegeben hat.“
Algid, ein Reich aus Eis und Schnee, ist Snows wahres Zuhause. Hier soll sie ihre eigentliche Bestimmung annehmen und das Land aus den frostigen Ketten König Lazars befreien. Snow, jahrelang in der Menschenwelt festgehalten, fällt es schwer, ihren Auftrag und ihre magischen Fähigkeiten zu akzeptieren. Durch Jagger und Kai, die sich beide um sie bemühen, erfährt sie die Geheimnisse von Algid und seinen Bewohnern. Doch Snows Herz gehört eigentlich schon Bale – dem sie ihre Flucht verdankt und den sie jetzt verzweifelt sucht …

Ihr liebt aufregende Romantasy-Abenteuer und wollt wissen, welche die wahre Bestimmung von Snow ist? Dann bewerbt euch für diese Leserunde!

Zu gewinnen gibt es 20 Exemplare des Buches!
Mit welcher magischen Fähigkeit wärst du gerne gesegnet?
Erzähle uns davon und hüpfe in den Lostopf. Viel Glück!


Wir sind schon sehr gespannt auf eure Antworten und freuen uns auf die Leserunde.

Hier geht's zur Leseprobe
719 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 435 Bibliotheken

von 127 Lesern aktuell gelesen

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks