Danielle Steel Juwelen, Sonderausgabe

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(5)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Juwelen, Sonderausgabe“ von Danielle Steel

Im New York der dreißiger Jahre steht die junge Sarah vor Trümmern ihrer Ehe. Erst als sie bei einer Europareise den charmanten Duke of Whitfield kennenlernt, schwindet ihre Schwermut ... Am Abend ihres 75. Geburtstags blickt Sarah schließlich zurück auf ein erfülltes leben, in dem sich am Ende nach vielen Tragödien alles zum Guten wandte. (Quelle:'Flexibler Einband/01.10.1999')

Stöbern in Romane

Das saphirblaue Zimmer

Drei starke Frauen aus unterschiedlichen Zeiten, die etwas verbindet - ein zauberhaftes Buch!

Tessa_Jones

Ich, Eleanor Oliphant

Ein Highlight für mich. Wunderbar ehrliche Protagonisten in einer erschreckenden, aber auch berührenden Geschichte mit witzigen Momenten.

Lisbeth76

Und es schmilzt

Ein wenig umständlich geschrieben in meinen Augen, aber auch tiefgründig, erschreckend und düster.

Lisbeth76

Im siebten Sommer

Ein tolles Wohlfühlbuch über Mut für einen Neuanfang, Vater-Kind-Beziehung und natürlich auch Liebe

lenisvea

Underground Railroad

Eine düstere Geschichte, die unvorstellbare Grausamkeiten bereithält, aber auch einen Hoffnungsschimmer erkennen lässt.

Johanna_Jay

Der Junge auf dem Berg

Verlust der Menschlichkeit – Eindrucksvoll, bedrückend und auf die heutige Zeit übertragbar

Nisnis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ich habe die Verfilmung gesehen

    Juwelen, Sonderausgabe
    Liebes_Buch

    Liebes_Buch

    01. June 2016 um 15:41

    Danielle Steel ist eine Autorin, die man nur bewundern kann.Obwohl ihr Debut-Roman gleich ein grosser Erfolg war, musste sie sich später nach einem Flop wieder zurück ins Geschäft kämpfen. Ihr Buch "Juwelen" war ein New York Times- Nr. 1-Bestseller. Ich habe die Verfilmung gesehen: Die Amerikanerin Sarah Thompson reist nach einer skandalösen Scheidung von einem Alkoholiker nach Europa, um Gras über die Sache wachsen zu lassen. Dort lernt sie den Herzog von Whitfield kennen, der ihr den Hof macht. Nach dem Krieg gründet das Ehepaar ein erfolgreiches Juweliergeschäft. Doch der Krieg hat die Familie nachhaltig zerrüttet. Die Kinder geraten ausser Rand und Band und drohen, das Unternehmen zu ruinieren. Diese Verfilmung hat 2 Golden Globes gewonnen und ist hervorragend ausgestattet. Die Hauptrolle wird mit Annette O`Toole endlich mal mit einer rothaarigen Schauspielerin besetzt, ich finde, es gibt zu wenig Rothaarige in Filmen! Im Mittelteil, der im Krieg spielt, hat die Familiensaga einen Durchhänger, wird dann aber wieder stark, wenn es um die Konflikte der nächsten Generation geht. Danielle Steels eigenes Leben ist mindestens so spannend wie das ihrer Romanheldinnen. Sie hat 9 Kinder. Ein Familienmitglied geriet kürzlich in die Anschläge von Brüssel und schwebt in Lebensgefahr. Ich wünsche dieser erfolgreichen Unterhaltungsautorin alles Gute.

    Mehr
  • Rezension zu "Juwelen" von Danielle Steel

    Juwelen, Sonderausgabe
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    28. July 2008 um 12:53

    Etwas kitschig, aber sehr spannend. Ein Familienroman zum "weglesen".