Danielle Stevens

(97)

Lovelybooks Bewertung

  • 131 Bibliotheken
  • 19 Follower
  • 3 Leser
  • 36 Rezensionen
(60)
(26)
(10)
(0)
(1)

Lebenslauf von Danielle Stevens

Hinter dem Namen Danielle Stevens verbirgt sich das deutsche Autorenehepaar Daniela und Stefan Krüger. Nachdem zunächst kleinere Geschichten im Cora-Verlag publiziert wurden, erschienen seit 2013 die Romane "Das Geheimnis der Maori-Frau", "Wo die Nelkenbäume blühen" und "Im Tal der Kolibris" bei Mira Taschenbuch (HarperCollinsGermany). Ein weiterer Roman wird im Sommer 2016 veröffentlicht. Die Autorenseite bei Lovelybooks wird von Daniela betreut. Mehr Infos: www.daniellestevens.de

Bekannteste Bücher

Das Haus über den Klippen

Bei diesen Partnern bestellen:

Im Tal der Kolibris

Bei diesen Partnern bestellen:

Wo die Nelkenbäume blühen

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Geheimnis der Maori-Frau

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Frage
  • blog
  • weitere
Beiträge von Danielle Stevens
  • Eine Liebe, die nicht sein darf

    Das Haus über den Klippen
    Sternenstaubfee

    Sternenstaubfee

    21. October 2016 um 22:57 Rezension zu "Das Haus über den Klippen" von Danielle Stevens

    Vor 19 Jahren hat Victorias Vater Mike sie und ihre Mutter Holly verlassen, um nach Neuseeland zu reisen. Seitdem hat Victoria nichts mehr von ihrem Vater gehört, doch nun hat sie überraschend einen Brief von ihm bekommen. Nach all den Jahren möchte er sich mit ihr aussprechen. Victoria macht sich auf die Reise von England nach Neuseeland, doch dort erwartet sie eine unerfreuliche Überraschung. Mein Leseeindruck: "Das Haus über den Klippen" ist ein sehr unterhaltsamer Roman, der mir schöne Lesestunden geschenkt hat. Gemeinsam ...

    Mehr
  • Eine große Liebe, die von Anfang an zum Scheitern verurteilt ist

    Das Haus über den Klippen
    JanaBabsi

    JanaBabsi

    21. September 2016 um 00:32 Rezension zu "Das Haus über den Klippen" von Danielle Stevens

    Victoria Tancredi reist nach Neuseeland um sich dort mit ihrem Vater zu treffen. Nach nunmehr 19 Jahren hat er ihr einen Brief geschrieben, in dem er um eine Aussprache mit ihr bittet. Mit all ihrer aufgestauten Wut auf den Vater kommt sie beim Haus über den Klippen an und kommt gerade noch rechtzeitig zu seiner Beerdigung. Obwohl Mike Tancredi vor 19 Jahren Frau und Kind verlassen hat, hat er Victoria als seine Alleinerbin eingesetzt. Aufgrund dieser Tatsache kommt es bei der Testamentseröffnung zu einem Eklat, als Isabel ...

    Mehr
  • Eine große Liebe, die von Anfang an zum Scheitern verurteilt ist

    Das Haus über den Klippen
    JanaBabsi

    JanaBabsi

    21. September 2016 um 00:08 Rezension zu "Das Haus über den Klippen" von Danielle Stevens

    Victoria Tancredi reist nach Neuseeland um sich dort mit ihrem Vater zu treffen. Nach nunmehr 19 Jahren hat er ihr einen Brief geschrieben, in dem er um eine Aussprache mit ihr bittet. Mit all ihrer aufgestauten Wut auf den Vater kommt sie beim Haus über den Klippen an und kommt gerade noch rechtzeitig zu seiner Beerdigung. Obwohl Mike Tancredi vor 19 Jahren Frau und Kind verlassen hat, hat er Victoria als seine Alleinerbin eingesetzt. Aufgrund dieser Tatsache kommt es bei der Testamentseröffnung zu einem Eklat, als Isabel ...

    Mehr
  • Eine Liebe die zum scheitern verurteilt ist

    Das Haus über den Klippen
    kessi

    kessi

    19. September 2016 um 17:48 Rezension zu "Das Haus über den Klippen" von Danielle Stevens

    Vorweg möchte ich sagen das diese geheimnisvolle und rührende Familiengeschichte mein absolutes Highlight für dieses Jahr ist.Victoria hat ihren Vater seit 19 Jahren nicht mehr gesehen und dann bekommt sie plötzlich einen Brief von ihm, weil er sich mit ihr aussprechen möchte. So begibt sich Vicky auf eine Reisen nach Neuseeland wo sie nicht weiß was sie erwartet.Als sie in Neuseeland bei dem Haus über den Klippen ankommt ist es leider zu spät , denn nicht ihr Vater begrüßt sie, sondern eine Freundin ihres Vaters. Diese wollte ...

    Mehr
  • Eine Liebe, die nicht sein darf

    Das Haus über den Klippen
    Sternenstaubfee

    Sternenstaubfee

    16. September 2016 um 22:14 Rezension zu "Das Haus über den Klippen" von Danielle Stevens

    Vor 19 Jahren hat Victorias Vater Mike sie und ihre Mutter Holly verlassen, um nach Neuseeland zu reisen. Seitdem hat Victoria nichts mehr von ihrem Vater gehört, doch nun hat sie überraschend einen Brief von ihm bekommen. Nach all den Jahren möchte er sich mit ihr aussprechen. Victoria macht sich auf die Reise von England nach Neuseeland, doch dort erwartet sie eine unerfreuliche Überraschung. Mein Leseeindruck: "Das Haus über den Klippen" ist ein sehr unterhaltsamer Roman, der mir schöne Lesestunden geschenkt hat. Gemeinsam ...

    Mehr
    • 2
  • Buchverlosung zu "Das Haus über den Klippen" von Danielle Stevens

    Das Haus über den Klippen
    Danielle Stevens

    Danielle Stevens

    zu Buchtitel "Das Haus über den Klippen" von Danielle Stevens

    Hallo Ihr Lieben,Stefan und ich haben einen neuen Roman veröffentlicht. Da dies unser viertes Buch unter dem Namen Danielle Stevens für den Mira Taschenbuchverlag ist, verlosen wir an dieser Stelle vier signierte Exemplare.Bitte schaut Euch doch zuerst die Leseprobe an, die Ihr hier findet:http://tinyurl.com/LeseprobeKlippenDann würden wir uns freuen, wenn Ihr uns in einem Kommentar mitteilt, was Euch an der Leseprobe gefällt oder auch nicht.Und natürlich wäre es ganz klasse, wenn die Gewinnerinnen bzw. Gewinner sich nach der ...

    Mehr
    • 102
  • Nette Strandlektüre - nichts für Liebhaber anderer Neuseeland-Romane

    Das Geheimnis der Maori-Frau
    MamaSandra

    MamaSandra

    15. February 2016 um 11:29 Rezension zu "Das Geheimnis der Maori-Frau" von Danielle Stevens

    Dieses Buch habe ich mir gekauft, weil ich sehr gerne Neuseeland-Romane lese und der Titel viel versprach... Viel, was leider nicht eingehalten wurde. Es ist kein wirklicher Neuseeland-Roman, vergleicht man das Buch mit einer Sarah Lark, Laura Walden oder Anne Laureen. Diese Story hätte überall auf der Welt spielen können. Einzig dass es sich um eine Schaffarm handelt und der alte Familienstreit wegen der Abneigung gegen Maori entfachte, reicht hierfür nicht aus. Ich liebe auch Bücher mit großen Zeitsprüngen, die innerhalb der ...

    Mehr
  • Eine berührende Geschichte, die uns nach Chile entführt

    Im Tal der Kolibris
    zauberblume

    zauberblume

    04. September 2015 um 06:45 Rezension zu "Im Tal der Kolibris" von Danielle Stevens

    "Im Tal der Kolibris" von Danielle Stevens ist das erste Buch, das ich von dieser Autorin gelesen habe. Die atemberaubende Geschichte, die uns nach Chile entführt, hat mich von Anfang an gefesselt, in ihren Bann gezogen und nicht mehr losgelassen. Der Inhalt: Die Geschichte beginnt in Hamburg im 19. Jahrhundert. Die Protagonistin Charlotte besitzt als einzige Erinnerung an ihre Mutter das goldene Medaillon. Und nun wird sie in wenigen Minuten in das ferne Chile aufbrechen, denn dort soll die den vermögenden Großgrundbesitzer ...

    Mehr
  • Ideal für Romantiker und Liebhaber exotischer Länder...

    Im Tal der Kolibris
    justitia

    justitia

    15. August 2015 um 14:16 Rezension zu "Im Tal der Kolibris" von Danielle Stevens

    Eine großartige Geschichte über eine unheimlich starke Frau, die für ihre Ideale und ihre große Liebe kämpft und dabei unheimlich hohe Risiken eingeht! Ein kleiner Einblick in den Klappentext: Hamburg, 19. Jh.: Mit bangem Herzen umfasst die junge Charlotte das goldene Medaillon das einzige, was ihr von ihrer geliebten Mutter geblieben ist. In wenigen Minuten wird sie ins ferne Chile aufbrechen. Dort soll sie den vermögenden Großgrundbesitzer Miguel Duarte heiraten. Und vielleicht, so hofft sie, kann sie in dem ungezähmten Land ...

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Im Tal der Kolibris" von Danielle Stevens

    Im Tal der Kolibris
    Danielle Stevens

    Danielle Stevens

    zu Buchtitel "Im Tal der Kolibris" von Danielle Stevens

    Hallo Ihr Lieben! Am Freitag ist mein dritter Love & Landscape-Roman "Im Tal der Kolibris" bei mtb erschienen, worüber ich mich sehr freue. Aus diesem Anlass verlose ich drei signierte Taschenbuchausgaben des Romans. Eine Leseprobe gibt es hier: http://www.mira-taschenbuch.de/fileadmin/user_upload/leseprobe/2015/LESEPROBE_Kolibris_0515.pdf Wenn Ihr in den Lostopf hüpfen wollt, schreibt bitte einfach bis einschließlich 26.4.15, was Euch am Schauplatz Chile reizen würde. Die Gewinnernamen gebe ich am 27.4.15 hier bekannt. Im ...

    Mehr
    • 87
  • weitere