Danka Todorova Tor zur Liebe

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(8)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tor zur Liebe“ von Danka Todorova

Das holografische Meisterwerk des bulgarischen Malers Skaratov ist unter ungeklärten Umständen verschwunden. Thomas und Paul, beide Experten in Holografie, führt ein Hinweis nach London. Dort begegnet Thomas der jungen Galeristin Anna und verliebt sich in sie. Eine spannende Suche beginnt, in deren Verlauf sie nicht nur den Geheimnissen um das Bild und dessen Maler näherkommen, sondern auch in verwirrende und gefährliche Ereignisse verwickelt werden. Eine plötzliche Zeitreise in die Welt des 13. Jahrhunderts. Die beiden Reisenden Leonardo und Guido gelangen auf ihrer Suche nach der perfekten Zahl, die das Geheimnis des Lebens verbirgt, nach Syrien in das Haus eines reichen Kaufmanns. Eine geheimnisvolle Frau, in die Leonardo sich verliebt, zeigt ihnen einen wertvollen, in einer Truhe versteckten Papyrus ... Jahrhunderte später in Bulgarien … ein junges Paar betrachtet im Nationalmuseum das Bild einer wunderschönen Frau. Gibt es einen Zusammenhang? Wollte Annas Großvater ihr einen Schlüssel dazu geben als er ihr zeigte, wie sie das Tor zur Liebe öffnen könne?

Dieses Buch zählt für mich zu den literarischen Meisterwerken der Gegenwartsliteratur. Geheimnisvoll und spannend.

— 4545

Stöbern in Romane

Das Fell des Bären

Eine Vater-Sohn-Geschichte, die den Traum ein Held zu sein zur Wahrheit werden lässt.

Erdhaftig

Die Farbe von Winterkirschen

Anspruchsvoll erzählt: ein starker Inhalt mit einem in sich runden Abgang.

Erdhaftig

Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

Joyce pflanzt Lieder in unseren Kopf mit denen die Liebe des Protagonisten unterstrichen wird: zu Menschen, zur Musik und zum Leben.

Akantha

Schloss aus Glas (Filmausgabe)

Schon mehrfach gelesen - fesselnde, berührende, außergewöhnliche Familiengeschichte.

Wiebke_Schmidt-Reyer

Der verbotene Liebesbrief

Konstruierter, aufgeblasener, überzogener und mit Klischees überfrachteter Quark. Und die Übersetzung ist auch noch schlecht!

Wiebke_Schmidt-Reyer

Die Lichter von Paris

eine, zwei, wunderschöne Liebesgeschichte, Paris erleben, eintauchen in diesen wunderschönen Roman

Naturchind

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Tor zur Liebe" von Danka Todorova

    Tor zur Liebe

    dorothee_sargon

    27. January 2013 um 00:34

    Eine spannende, teilweise mysteriöse Geschichte mit überraschendem Ende. Das Geheimnis eines verschwundenen Bildes soll gelüftet werden. Große Gefühle, Hass, Rache, Liebe brechen aus. Das Buch hat mir sehr gefallen, deshalb gebe ich 5 Sterne.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks