Danny Morgenstern

 4,4 Sterne bei 14 Bewertungen
Autor von TOTENGRÄBERWIND, BLUTLAUF und weiteren Büchern.

Lebenslauf

Danny Morgenstern (* 15. Februar 1979), deutscher Autor, Tanzlehrer und Trainer. Zu seinen bedeutendsten Werken zählt „James Bond XXL“, ein Lexikon über den fiktiven britischen Geheimagenten, bei dem Manfred Hobsch als Co-Autor agierte. Am 4. Oktober 2008 moderierte Morgenstern zusammen mit Isabel Edvardsson die German Masters in Braunschweig. Die Veranstaltung die Morgenstern mit anderen Partnern auch 2006 und 2007 moderierte, wurde vom NDR live übertragen. Auch war der Braunschweiger schon als Darsteller in Kino-Werbungen zu sehen. In den Jahren 2009 und 2010 war Morgenstern der Initiator des Braunschweiger World-Freeze-Day, Massenstillleben an denen mehrere Tausend Teilnehmer mitwirkten.

Neue Bücher

Cover des Buches BLUTLAUF - Jogge nie allein! (ISBN: 9783959365246)

BLUTLAUF - Jogge nie allein!

Neu erschienen am 24.04.2024 als Hörbuch bei In Farbe und Bunt Verlag.

Alle Bücher von Danny Morgenstern

Cover des Buches BLUTLAUF (ISBN: 9783959363310)

BLUTLAUF

 (2)
Erschienen am 16.05.2022
Cover des Buches Der LiebesLebenRetter (ISBN: 9783000338823)

Der LiebesLebenRetter

 (2)
Erschienen am 01.04.2011
Cover des Buches TOTENGRÄBERWIND (ISBN: 9783959364249)

TOTENGRÄBERWIND

 (2)
Erschienen am 14.06.2023
Cover des Buches James Bond XXL (ISBN: 9783896025456)

James Bond XXL

 (2)
Erschienen am 01.12.2006
Cover des Buches 007 XXS 50 Jahre James Bond - Goldfinger (ISBN: 9783000455223)

007 XXS 50 Jahre James Bond - Goldfinger

 (1)
Erschienen am 16.09.2014
Cover des Buches BODY FARM (ISBN: 9783981903270)

BODY FARM

 (1)
Erschienen am 15.12.2020

Neue Rezensionen zu Danny Morgenstern

Cover des Buches TOTENGRÄBERWIND (ISBN: 9783959364249)
J

Rezension zu "TOTENGRÄBERWIND" von Danny Morgenstern

Etwas für Fans von düsteren und brutalen Krimis
Jana_Buecherbaumvor einem Jahr

Totengräberwind 


Borgs zweiter Fall.

Puh was für ein Brocken…  

Nicht etwa was die Seitenanzahl angeht sondern die Wörteranzahl und die Schriftgrösse.

Daran muss man sich erstmal gewöhnen.  

Danny beschriebt Dinge und Geschehnisse sehr, sehr ausführlich, was zweifellos nicht jedermanns Sache ist.  

Das habe ich in unsere Leserunde sehen können.

Auch für mich waren es an einigen Stelle teils unnütze Details und Informationen die den Lesefluss behindert haben.  


Totengräberwind beginnt spannungsgeladen, ist düster und viel brutaler als Band 1. Dies hatte Danny bei seiner Lesung bereits angekündigt und hat meine Vorstellungen dahingehend mehr als übertroffen. 


Die Fälle von Borg und Sina laufen sehr zügig  zusammen womit ich nicht gerechnet hätte. Dementsprechend hätte ich hier gerne mehr gemeinsame Ermittlungsarbeit oder einen besseren Austausch unterhalb der Ermittlerteams gesehen. 


Der Lokalkolorit hat mir persönlich wieder gut gefallen,jedoch spielt die Story größtenteils an einem Handlungsort, was sich beim Lesen zieht. 


Zu den Charakteren

Borg empfand ich dieses Mal doch als sehr naiv und schwer vom Begriff auch seine ständigen Alleingänge haben mich wahnsinnig gemacht.

Auch Sinas unlogisches Verhalten konnte ich nicht wirklich nachvollziehen. Es gab einige Situation, bei denen ich als Leser dachte, hier stimmt was nicht und  Sina rennt mit Anlauf und Köpper mitten rein. 

Sie sind schließlich beide erfahrene Ermittler, da sollten solche Fehler nicht passieren. 


Nichtsdestotrotz bin ich auf Teil 3 gespannt und möchte ihn auch lesen, denn bei all den Kritikpunkten die ich angebracht habe, weiß ich auch wie viele Arbeit und Recherche Danny in dieses Buch gesteckt hat. Und zudem gab es einige humorvolle Stelle die mich haben schmunzeln lassen (ja ich hab etwas übrig für schwarzen Humor).



Dieses Buch ist etwas für Fans von detailreichen und bestialischen Krimis. 

Cover des Buches BLUTLAUF (ISBN: 9783959363310)
R

Rezension zu "BLUTLAUF" von Danny Morgenstern

Sport ist Mord
Rainer58vor einem Jahr

Zu Beginn möchte ich meine Laufschuhe zum Kauf anbieten, die Begründung folgt...

In Braunschweig verschwinden innerhalb kürzester Zeit Jogger. Bevor sie ermordet wiedergefunden werden, tauchen einzelne Körperteile, fachmännisch abgetrennt von ihnen auf. Das Sprichwort „Sport ist Mord“ ist hier sehr real.

Kommissar Oliver Borg und seine Kollegen kommen bei den Ermittlungen selbst in Gefahr. Die Verdächtigen können immer wieder auf lückenlose Alibis verweisen, es ist zum Verzweifeln. Zudem plagen Oliver familiäre Probleme, die drohen, Einfluss auf die Ermittlungen zu nehmen.

Oliver Borg ist ein Mann, mit dem sich sicherlich viele identifizieren können. Vom Typus eher unsportlich, nimmt er zähneknirschend das Laufen auf, zu dem ihm sein Chef verdonnert. Als Mann in ungeklärter Beziehung ist er empfänglich für Avancen hübscher junger Damen, aber ob das immer gut geht...? Und als Vater hat er es mit einem pubertären Sohn zu tun, der zudem von seiner Exfrau nicht zu seinen Gunsten beeinflusst wird.

Auch die Anderen Protagonisten menscheln, jeder wird Personen aus seinem Umfeld mit diesen vergleichen können.

Das Ganze spielt in Braunschweg und Umgebung, das so detailliert vom Autor Danny Morgenstern beschrieben wird, dass Braunschweiger immer wieder „aha, da ist das“ sagen werden und Ortsfremde wie ich es einer bin, das Gefühl bekommen, diese Stadt schon mal besucht zu haben.

Der Schreibstil kam mir auch sehr entgegen, er ist sehr locker zu lesen mit einem hohem Spannungsfaktor. Zudem haben die Kapitel eine angenehme Länge.

Doch denkt man am Ende, es ist wieder alles Gut in Braunschweig, belehrt einem der Epilog eines Besseren.

Ich warte mit Spannung auf den nächsten Fall!

Wobei wir wieder beim Angebot meiner Laufschuhe wären...

Cover des Buches TOTENGRÄBERWIND (ISBN: 9783959364249)
R

Rezension zu "TOTENGRÄBERWIND" von Danny Morgenstern

Grauen in Braunschweig
Rainer58vor einem Jahr

Kommissar Oliver Borg steht im Stau auf der Autobahn, ein Transporter mit Häckselgut  ist umgestürzt. Da werden in der Ladung 2 Leichen entdeckt, und schon ist er in seinem nächsten Fall. 

Seine Lieblingspartnerin Sina Bachmann ermittelt gerade gegen einen Kinderpornoring, so wird im gegen seinen Willen der Kollege Tom Spieß zur Seite gestellt. Erste Spuren führen sie zu einem mysteriösen Bestattungsinstitut, der  Besitzer ist jedoch nicht kooperativ. So fingiert  Borg mit Hilfe von Spieß auf ihn einen Anschlag, um als Personenschützer auf dem Gelände der Firma auf Spurensuche zu gehen. Auch Sina bekommt Probleme, als sie sich mit einem Mitarbeiter des Fitnessstudios einlässt, in dem sie under cover arbeitet.

Da verschwindet plötzlich Spieß spurlos und Borg ist gefangen in einem Strudel von Gewalt, in dem rätselhafte Mitarbeiter des Beerdigungsinstituts, scharfe Kampfhunde, aber auch die Verlobte und Kinder des Firmenchefs involviert sind.

Am Ende wird alles Gut? Oh nein.....

Auch hier hat Danny Morgenstern wieder sehr viel Lokalkolorit von Braunschweig eingebaut, man merkt, dass er ein Kenner dieser Stadt ist. Zudem weiß ich nach lesen dieses Buches auch, wie eine Biogasanlage funktioniert, eine wird eine gewichtige Rolle in diesem Fall spielen.

Wer beim Lesen sein Kopfkino einschaltet, wird einen Film sehen, der sicherlich eine FSK18 Einstufung erhalten würde. Die geschilderten Todesarten und andere Handlungen sind nichts für zart besaitete, sind aber für mich beim Lesen absolut in Ordnung da die Story auch viel schwarzen Humor enthält und so entschärft wird. Als Buch habe ich die Geschichte genossen, als Film hätte ich sie wahrscheinlich nicht angeschaut 

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Danny Morgenstern wurde am 15. Februar 1979 in Deutschland geboren.

Community-Statistik

in 14 Bibliotheken

auf 1 Merkzettel

von 1 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks