Danny Wattin

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 19 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 3 Rezensionen
(3)
(3)
(4)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

Der Schatz des Herrn Isakowitz

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein wunderbares, berührendes Buch

    Der Schatz des Herrn Isakowitz

    BirteNEU83

    24. November 2016 um 09:32 Rezension zu "Der Schatz des Herrn Isakowitz" von Danny Wattin

    Dieses Buch ist mein persönlicher Geheimtipp: Der Roadtrip von Danny, seinem Sohn Leo und seinem Vater, die sich aufmachen, den Schatz des Urgroßvaters Isakowitz aufzuspüren, ist nicht nur eine gemeinsame Reise nach Polen, sondern vor allen Dingen eine Reise zu den Wurzeln der eigenen Familie. Dabei schafft der Autor es, die zuweilen erschütternde Geschichte nicht nur ohne jeglichen Groll, sondern auch mit einem ständigen Augenzwinkern zu erzählen, sodass ich sehr oft zwischen Lachen und Weinen hin- und hergerissen war. Wer eine ...

    Mehr
  • Reise in die Vergangenheit

    Der Schatz des Herrn Isakowitz

    Ruffian

    01. May 2015 um 20:05 Rezension zu "Der Schatz des Herrn Isakowitz" von Danny Wattin

    Zum Autor: Danny Wattin, geboren 1973, lebt als Schriftsteller mit seiner Familie in Uppsala. Der Roman „Der Schatz des Herrn Isakowitz“, der die Geschichte seiner eigenen jüdischen Herkunftsfamilie beschreibt, ist sein viertes Buch und das erste, das in Deutschland erschienen ist. Zum Buch: Danny ist mit seinem Sohn und seinem Vater auf dem Weg nach Marienwerder um dort nach dem vergrabenen Schatz seines Urgroßvaters zu suchen, von dem dieser erzählt hat. Während der Autofahrt wird heftig diskutiert und oft stehen sich Danny und ...

    Mehr
  • Auf nach Polen

    Der Schatz des Herrn Isakowitz

    TochterAlice

    26. April 2015 um 12:09 Rezension zu "Der Schatz des Herrn Isakowitz" von Danny Wattin

    Auf nach Polen, nämlich nach Marienwerder begibt sich Autor Danny Wattin samt Vater und Sohn - es geht auf die Suche nach den familiären Wurzeln, denn Wattins jüdischer Urgroßvater hatte ein Bekleidungsgeschäft in der damals deutschen Stadt, lebte auch in Berlin - bis er sich in den 1940er Jahren auf seine letzte Reise nach Riga ins Konzentrationslager begeben musste - leider eine Reise, die ihn in den Tod führte. Seinen Sohn verschlug es nach Schweden, von wo aus die mittlerweile dritte bis fünfte Generation sich auf die ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks