Dantse Dantse "Ich hasse glückliche Menschen" - Jeder ist seines Unglückes Schmied oder Wie mache ich mich richtig unglücklich?

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „"Ich hasse glückliche Menschen" - Jeder ist seines Unglückes Schmied oder Wie mache ich mich richtig unglücklich?“ von Dantse Dantse

In 12 unterhaltsamen, humorvollen, erkenntnisreichen und wahren Geschichten zeigt uns der Autor und Coach Dantse Dantse, wie Menschen ihres eigenen Unglückes Schmied sind und sich durch das Glücklichsein anderer unglücklich machen lassen. In den Monologen der Protagonisten erfahren wir viel vom Innenleben unglücklicher Menschen und erkennen die Mechanismen, mit denen sie sich selber immer weiter ins Unglücklichsein hineinmanövrieren. Je mehr sie über das Glücklichsein der anderen nachdenken, je mehr sie davon mitbekommen, umso bewusster wird ihnen das eigene Unglück. Ihre Ablehnung und ihr Hass wachsen und zerstören sie immer mehr. In ihrem Kopf bilden sich die absurdesten Argumentationen, warum sie das Glück der anderen zerstören müssen, aber selbst wenn sie das mit allen Mitteln versuchen, führt es nur dazu, deren Glücklichsein zu festigen und ihr eigenes Unglücklichsein noch zu vertiefen.
Wer seine Missgunst, seinen Neid auf andere und seinen Hass auf deren Glücklichsein nicht überwindet, der hat keine Chance, wirklich glücklich zu werden.

Ein wirklich unterhaltsames, tolles Buch mit großem Wahrheitsgehalt!

— Lia26

Wie wird man richtig unglücklich ? warum macht uns das Glück der Anderen traurig?

— Miriam2017

In 12 unterhaltsamen Geschichten zeigt uns der Autor und Coach Dantse Dantse, wie Menschen ihres eigenen Unglückes Schmied sind und sich du

— mycoacher

Stöbern in Sachbuch

Leben lernen - ein Leben lang

Ein Buch für die Ewigkeit, da es nie an Aktualität verlieren wird. Ein Muss für jedes Bücherregal.

Nane_M

Couchsurfing in Russland

Leider konnte mich das Buch nicht so sehr wie "Couchsurfing im Iran" überzeugen, da es einfach zu oberflächlich war.

libreevet

Rattatatam, mein Herz

Jeder hat Angst und jeder von uns wird sich zwischen den Seiten finden. Einige nur in 1%, andere nah an den 100%. Offen & ungeschönt gut.

Binea_Literatwo

Federleicht - Die kreative Schreibwerkstatt

sehr kompakt für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet

Engel1974

Die Stadt des Affengottes

Ein interessantes Thema, leider mit vielen historischen Längen…

Bücherfüllhorn-Blog

Magic Kitchen

Anfangs war ich wirklich skeptisch, ob mir dieser kleine Ratgeber wirklich weiterhilft, aber Roberta packt einen da, wo es weh tut!

kassandra1010

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Unbedingt lesen!

    "Ich hasse glückliche Menschen" - Jeder ist seines Unglückes Schmied oder Wie mache ich mich richtig unglücklich?

    Lia26

    26. July 2017 um 14:00

    Dieses Buch, die Schwester von "Die 4 Glückssäulen der Primitiven", ist eine sehr gute und unterhaltsame Stütze auf dem Weg zum Glücklichwerden! Man erfährt viel davon, wie unglückliche Menschen Denken, Fühlen und Handeln. Und wenn man ganz ehrlich zu sich selbst ist, muss man bekennen, dass man sich selbst auch nicht wirklich davon distanzieren kann. Der Autor zeigt einem schonungslos auf, wann und vor allem wie oft man schon seines eigenen Unglückes Schmied war, man erkennt sich selbst in diesen Geschichten wieder. Wenn man dann aber das Buch "Die 4 Glückssäulen der Primitiven" liest, dann sind "alle Schmerzen vergessen" und man weiß, was man tun muss und braucht, um solches Denken, Fühlen und Handeln abzulegen! Absolut empfehlenswert! Ich wünsche gute Lektüre!

    Mehr
  • Buchverlosung zu ""Ich hasse glückliche Menschen" - Jeder ist seines Unglückes Schmied oder Wie mache ich mich richtig unglücklich?" von Dantse Dantse

    "Ich hasse glückliche Menschen" - Jeder ist seines Unglückes Schmied oder Wie mache ich mich richtig unglücklich?

    Dantse

    E-Book Verlosung! Wir verlosen Dantse Dantses Plädoyer für das Glücklichsein! 12 wahre Geschichten aus dem Alltag! „Ich hasse glückliche Menschen“ – Jeder ist seines Unglückes Schmied oder Wie mache ich mich richtig unglücklich? In 12 unterhaltsamen, humorvollen, erkenntnisreichen und wahren Geschichten zeigt uns der Autor und Coach Dantse Dantse, wie Menschen ihres eigenen Unglückes Schmied sind und sich durch das Glücklichsein anderer unglücklich machen lassen. In den Monologen der Protagonisten erfahren wir viel vom Innenleben unglücklicher Menschen und erkennen die Mechanismen, mit denen sie sich selber immer weiter ins Unglücklichsein hineinmanövrieren. Je mehr sie über das Glücklichsein der anderen nachdenken, je mehr sie davon mitbekommen, umso bewusster wird ihnen das eigene Unglück. Ihre Ablehnung und ihr Hass wachsen und zerstören sie immer mehr. In ihrem Kopf bilden sich die absurdesten Argumentationen, warum sie das Glück der anderen zerstören müssen, aber selbst wenn sie das mit allen Mitteln versuchen, führt es nur dazu, deren Glücklichsein zu festigen und ihr eigenes Unglücklichsein noch zu vertiefen.Wer seine Missgunst, seinen Neid auf andere und seinen Hass auf deren Glücklichsein nicht überwindet, der hat keine Chance, wirklich glücklich zu werden. Dieser Erzählband ist das Begleitbuch zu einem Ratgeber für's Glücklichsein - schreibe in deiner Bewerbung, wie dieser Ratgeber heißt! Hier kannst du die Antwort finden: www.indayi.deDieser Ratgeber wird auch demnächst zur Verlosung hier erscheinen!Hier findest du eine Leseprobe: http://indayi.de/wp-content/uploads/2016/05/Leseprobe_Ich_hasse_gl%C3%BCckliche_Menschen.pdfBitte teile uns auch mit, ob du epub, mobi oder pdf lesen möchtest! Viel Glück!!! :-)

    Mehr
    • 14
  • Warum werden wir unglücklich , wenn andere glücklich sind?

    "Ich hasse glückliche Menschen" - Jeder ist seines Unglückes Schmied oder Wie mache ich mich richtig unglücklich?

    Miriam2017

    31. January 2017 um 06:34

     Warum werden wir unglücklich , wenn andere glücklich sind?  Ich kenne das Problem selbst. So was ist mir vor einigen wochen passiert. Es ging mir sehr schlecht und meiner Freundin aber sehr gut. Ich konnte es nicht ertragen, dass es ihr gut geht und tat alles, um ihr die Schuld für meien Situation zu geben. Dieses Buch gefällt mir

  • eine wahre Anleitung für Menschen, die unglücklich sein wollen. Ein besonderes, innovatives Buch

    "Ich hasse glückliche Menschen" - Jeder ist seines Unglückes Schmied oder Wie mache ich mich richtig unglücklich?

    mycoacher

    26. May 2016 um 08:42

    In 12 unterhaltsamen, humorvollen, erkenntnisreichen und wahren Geschichten zeigt uns der Autor und Coach Dantse Dantse, wie Menschen ihres eigenen Unglückes Schmied sind und sich durch das Glücklichsein anderer unglücklich machen lassen. In den Monologen der Protagonisten erfahren wir viel vom Innenleben unglücklicher Menschen und erkennen die Mechanismen, mit denen sie sich selber immer weiter ins Unglücklichsein hineinmanövrieren. Je mehr sie über das Glücklichsein der anderen nachdenken, je mehr sie davon mitbekommen, umso bewusster wird ihnen das eigene Unglück. Ihre Ablehnung und ihr Hass wachsen und zerstören sie immer mehr. In ihrem Kopf bilden sich die absurdesten Argumentationen, warum sie das Glück der anderen zerstören müssen, aber selbst wenn sie das mit allen Mitteln versuchen, führt es nur dazu, deren Glücklichsein zu festigen und ihr eigenes Unglücklichsein noch zu vertiefen.Wer seine Missgunst, seinen Neid auf andere und seinen Hass auf deren Glücklichsein nicht überwindet, der hat keine Chance, wirklich glücklich zu werden

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks