Danuta Reah Nachtengel

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(5)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nachtengel“ von Danuta Reah

Eines Tages ist Gemma Wishart, Dozentin für russische Dialekte, spurlos verschwunden. Kurz darauf wird in einem Hotel eine weibliche Leiche entdeckt: erschlagen und mit zerstörtem Gesicht - genau wie zuvor eine andere junge Frau, beide offensichtlich Prostituierte. Während Gemmas Kollegin Roz Bishop noch auf eigene Faust nach der Vermissten sucht, ermittelt Kommissarin Lynn Jordan bereits im Milieu. Und stößt dabei auf perfide Verbindungen zu den armen Ländern Osteuropas. Alles im Namen der Wissenschaft ....§

Stöbern in Krimi & Thriller

Ermordung des Glücks

Der Autor überzeugt mit guter Beobachtungsgabe und Einfühlungsvermögen.

NeriFee

Totenstille im Watt

Interessante Perspektive, kurzweilig und ein sehr angenehmer Schreibstil. Leider nicht so fesselnd, wie man bei der Perspektive erwartet.

AreadelletheBookmaid

Nachts am Brenner

Grauner und Saltapepe ermitteln in der Vergangenheit. Solider Krimi am dunklen Brennerpass.

oztrail

Verfolgung

So toll wie der vierte Teil. Auch mit dem neuen Autor ist die Story um Mikael und Lisbeth spannend

Rahel1102

Durst

Durst hat einen guten Spannungsbogen, einen guten Fall an sich, eine schlüssige Auflösung und einen durchaus gelungen Effekt am Ende.

AenHen

Die gute Tochter

Sehr gut umgesetztes Drama, mit Längen im Mittelteil, dafür aber Überraschungen zum Schluss

SillyT

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen