Neuer Beitrag

dany_r_wood

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

+++"URLAUB! Wir sind dann mal fort.+++ 

Familie Backes aus "Achtung Familienfeier" macht Urlaub in Thailand - inklusive der Oma!



Es werden 40 Bücher verlost! (20 e-books /20 Taschenbücher



Bitte angeben in Bewerbung: e-book (mobi oder epub) oder Taschenbuch!

Klappentext:

Ferien auf einer thailändischen Insel, noch dazu von der Oma bezahlt? Klingt gut, denkt sich Eva und fliegt mit Freund Sandro und ihren Eltern Inge und Jupp in die Sonne. Doch Oma Käthe hat ihre Liebsten nicht ganz uneigennützig hergelockt und präsentiert plötzlich eine Hiobsbotschaft nach der anderen. Was als harmonischer Strandurlaub geplant war, entwickelt sich ganz schnell zur gefühlsmäßigen Odyssee mit Pleiten, Pech und Pannen rund um Liegestuhl, Flip-Flops und Bambushütte. Inklusive Streitereien, Missverständnissen sowie wilden Spekulationen. Und dann wird das Urlaubsparadies plötzlich auch noch zum »Tatort«. 
Dieser Urlaub stellt die Familie Backes mitsamt Anhang auf eine messerharte Probe – da will so mancher am liebsten nur noch fort ... 



Über den Autor!

Vom Münchner Friseur - plötzlich in die Bestsellerlisten!

Die Reise-Romane von "Traveller" Dany R. Wood wurden 2013 im Schaufenster seines Friseurs in München rein zufällig entdeckt und sind dann von einer großen Buchhandelskette ins Sortiment aufgenommen worden. Kurze Zeit später wurden die Bücher in vielen Zeitschriften, Zeitungen, Radio- und TV-Sendungen vorgestellt. Dany R. Wood gehört mittlerweile zu den erfolgreichsten Reise-Autoren, die weltweit nach den besten Geschichten recherchieren! Dany war für mehrere Preise nominiert und lässt regelmäßig seine Leser über die Fortsetzungen von seinen Romanen abstimmen!
Alle Bücher werden heute im Arturo Verlag in München veröffentlicht. 


Aus den schönsten Ländern dieser Erde sind bisher erschienen:

  • Limetten retten in Sydney, Australien 2013 
  • Trauben rauben in Kapstadt, Südafrika 2014 
  • Achtung Familienfeier - Betreten auf eigene Gefahr, Saarland 2014

Bereits über 120 Rezensionen, zigfache Empfehlungen aus PRINT, TV und Radio für die lustigen Strandlektüren!


Buch-Vorstellungen: 
ZDF-Frühstücksmagazin "Volle Kanne, VOX-"Mieten, kaufen, wohnen", "IN-das Star & Style-Magazin", "OK!-Magazin", "Laura", "Lea", "tina", Süddeutsche Zeitung, Münchner Merkur, Kölner Express, BILD-Zeitung, uvm.
 



Jetzt Fan werden und zukünftig über Reiseland mitbestimmen!


Bereits über 6.000 begeisterte und schmunzelnde Fans: Klicken Sie hier und stimmen zukünftig mit ab, aus welchem Land der nächste Roman geschrieben werden soll: 
https://www.facebook.com/limetten.retten 



Viel Spaß

Dany R. Wood

Autor: Dany R. Wood
Buch: Urlaub! Wir sind dann mal fort
2 Fotos

seschat

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich habe bereits Achtung Familienfeier - Betreten auf eigene Gefahr gelesen und würde nun gern mit nach Thailand reisen. Es verspricht ein amüsanter Trip zu werden, schon allein wegen Oma Käthe :-)
Ein eBook wäre klasse.

Arun

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Das Thema Thailand spricht mich mal direkt, war selbst schon öfters in diesem Land und würde gerne erfahren, wie die Familie Backes dort zurechtkommt.
Eine aktive Teilnahme an der Leserunde sowie das Schreiben einer Rezension ist selbstverständlich.
Bevorzugen würde ich im Falle eines Buchgewinnes ein Taschenbuch, könnte aber auch auf eine epub Version ausweichen.

Beiträge danach
495 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Cappuccino-Mama

vor 2 Jahren

Kapitel 17 und Ende (Letztes Abendessen und zurück im Saarland)
Beitrag einblenden

MarTina3 schreibt:
Da sieht man einmal, wie glücklich man manche Menschen mit einem Zeckenhalsband-Geschenk machen kann.... Glück für Sandro, aber Käthe spricht mir aus dem Herzen :-)

...ist ja nur eine nette Geste - da zählt nicht der materielle Wert - ein Friedensvertrag mit dem Kater. ;)

Cappuccino-Mama

vor 2 Jahren

Kapitel 17 und Ende (Letztes Abendessen und zurück im Saarland)
Beitrag einblenden

bearelic schreibt:
haha....Ja, das mit der Wäsche am Sonntag ist wohl in vielen christlichen Gemeinden ein Thema. ; )

Mir ist das alles egal - wobei ich meine Wäsche meist drinnen aufhänge. Ich lebe ja nicht für meine Nachbarn und nicht alles was die Nachbarn machen gefällt mir. Manchmal muss man eben auch egoistisch sein. Würde ich Sonntags Wäsche draußen aufhängen wollen, würde ich mir das auch nicht verbieten lassen - wer weiß, was montags für ein Wetter herrscht. Mein Vater ist so, dass er immer meint, was da wohl die Nachbarn denken würden. - Mir ist das echt egal - sollen die denken, was sie wollen.

SLovesBooks

vor 2 Jahren

Rezension
Beitrag einblenden

Ich bin diesmal etwas spät und das tut mir leid ich habe es nicht eher geschafft. Trotzdem hat es mich riesig gefreut.

http://www.lovelybooks.de/autor/Dany-R.-Wood/Urlaub-Wir-sind-dann-mal-fort-1163870674-w/rezension/1189640438/

Ich habe sie auch bei Amazon, Was liest du? und der Mayerschen eingestellt.

dany_r_wood

vor 2 Jahren

Rezension
@SLovesBooks

Vielen lieben Dank für dein tolles feedback!

LG Dany

Cappuccino-Mama

vor 2 Jahren

Rezension

Ich mach mal wieder mal die Tür der Leserunde zu, und das Licht aus. Endlich auch meine Rezi, nachdem diese schon wochenlang unbearbeitet und fast fertig auf dem PC lag. Was soll ich sagen? Ein dritter Teil fehlt noch. Und saarländisch in ganzen Sätzen - jetzt, da wir uns wörtchenweise ans saarlandisch gewöhnen konnten.

http://www.lovelybooks.de/autor/Dany-R.-Wood/Urlaub-Wir-sind-dann-mal-fort-1163870674-w/rezension/1199109300/

Die Rezi gibt es auch bei Amazon, bei Weltbild und auf meiner FB-Seite. Ganz lieben Dank für das Buch, das nun zu den anderen beiden darf, die ich bereits gelesen habe.

Cappuccino-Mama

vor 2 Jahren

Würdest Du das Buch als Sommerlektüre weiterempfehlen?
Beitrag einblenden

Nein! Und ja! Ein Urlaubsbuch, das man im Urlaub lesen kann, aber auch im tiefsten Winter - um sich literarisch aufzuwärmen, oder in Vorfreude auf den nächsten (Sommer-)Urlaub. Und da es am Handlungsort ja immer schön warm ist und viele Rentner in den Sommer (oder Süden) fliegen, um dort zu überwintern, ist das Buch sozusagen ein Vier-Jahreszeiten-Buch.

Cappuccino-Mama

vor 2 Jahren

Könntest Du dir einen Krimi mit Polizist Jupp und Inge im Schlepptau vorstellen, die im Saarland ermitteln?

Auf jeden Fall! Zwei Chaoten ermitteln, stellen das ganze Saarland auf den Kopf, tappen in jedes Fettnäpfchen und sprechen in ihrer Heimat hoffentlich hin und wieder in ganzen Sätzen saarländisch (oder besser der ein oder andere Verdächtige). Sie werden uns zwar "nerven", die beiden Backes', aber das muss ja so sein. ;) - Und wie war das mit der Police-Academie im Fernsehen? Klamauk am laufenden Band, und doch immer wieder neue Filme.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks