Daphne Du Maurier Rebecca. Roman.

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Rebecca. Roman.“ von Daphne Du Maurier

Rebecca. Roman. Daphne Du Maurier Bertelsmann Lesering

Braucht viel zu lange, um in Schwung zu kommen. 360 Seiten Gejammer, Gejaule und einfach keine Handlung - da hilft der tolle Schluss nicht.

— Buchgespenst
Buchgespenst
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schatten über Manderley

    Rebecca. Roman.
    Buchgespenst

    Buchgespenst

    Es ist Schicksal als sich Maxim und die Heldin des Buches in Monte Carlo treffen. Sie ist ein armes Mädchen, das sich als Gesellschafterin ihren Lebensunterhalt verdienen muss, als einzige Zuflucht ihre Träume hütend, und er ist ein reicher Adliger mit einer düsteren Vergangenheit. Diese Vergangenheit verdunkelt auch ihre Ehe, denn als die Heldin auf dem Landsitz Manderley einzieht ist der Geist von Rebecca, der ersten Ehefrau, noch da… Ein Buch, von dem ich mir viel erwartet habe – vielleicht zu viel. Ich kam überhaupt nicht in die Geschichte rein. Für mich zogen sich die ersten dreihundert Seiten wie Kaugummi, Ergüsse aus Selbstmitleid und Realitätsflucht, ohne dass di Geschichte vorankam. Mit der Heldin konnte ich nicht viel Sympathie aufbringen. Sie war mir zu passiv und zu verstört. Maxim taucht nur rudimentär auf und zeichnet sich durch Schweigen aus. Ab Seite dreihundert wurde das Buch gut, aber ehrlich gesagt war mir das etwas zu spät, um der Geschichte noch viel Wert zu verleihen. Immer wieder erinnert das Buch an „Jane Eyre“, obwohl Brontës Roman um Längen besser ist. Grusel und Spannung habe ich nicht viel gefunden. Der Schluss macht einiges wieder gut, kommt mir aber zu spät. 3 ½ Sterne für einen Klassiker, von dem ich mir viel mehr versprochen habe.

    Mehr
    • 3
    NiWa

    NiWa

    13. April 2016 um 08:01
  • Leserunde zu "Rebecca" von Daphne du Maurier

    Rebecca
    NiWa

    NiWa

    Willkommen zur aktuellen Leserunde der Gruppe Klassiker Leserunden.  Wir wollen ein bisschen Leben in die altehrwürdige Literaturwelt bringen. Daher haben wir beschlossen, einige Klassiker gemeinsam zu lesen.  Wichtig: Bei dieser Leserunde lesen wir unsere eigenen Bücher, es werden keine Exemplare verlost! Für den März haben wir uns „Rebecca“ von Daphne du Maurier ausgesucht. Klappentext: In einem Hotel an der Côte d’Azur lernt Maxim de Winter eine junge Frau aus einfachen Verhältnissen kennen. Die beiden verlieben sich, und schon nach kurzer Zeit nimmt sie seinen Heiratsantrag an und folgt dem Witwer nach Cornwall auf seinen prachtvollen Landsitz Manderley. Doch das Glück der Frischvermählten währt nicht lange: Der Geist von Maxims toter Ehefrau Rebecca ist allgegenwärtig, und die ihr ergebene Haushälterin macht der neuen Herrin das Leben zur Hölle, sie droht nicht nur die Liebe des Paares zu zerstören. Als ein Jahr später plötzlich doch noch Rebeccas Leiche gefunden wird, gerät Maxim de Winter unter Mordverdacht … Rebecca, Daphne du Mauriers berühmtester Roman, war bereits bei seinem Erscheinen 1938 ein Bestseller. Er wurde mehrfach verfilmt: 1940 entstand unter der Regie von Alfred Hitchcock die bekannteste Adaption, die mit zwei Oscars prämiert wurde. Die Leserunde beginnt voraussichtlich am 10.03.2016 und die Klassiker-Leserunden-Gruppe freut sich über jeden, der mit uns Rebecca“  lesen will.:-) Wichtig ist, dass es auch von diesem Klassiker verschiedene Ausgaben gibt.  Sollten hier markante Unterschiede auffallen, gebt bitte in der Rubrik Meine Ausgabe Bescheid, damit wir die Einteilung dementsprechend anpassen können. Soweit man sich in der Leserunde orientieren kann, ist natürlich jede Version in Ordnung.Wir freuen uns über zahlreiche TeilnehmerInnen! • Bitte schreibt eure Beiträge in die bestehenden Kategorien, damit  die Leserunde übersichtlich bleibt.  • Bitte denkt auch daran, den Spoiler-Haken zu setzen! ---------------- Meine Ausgabe ist in 27 Kapitel gegliedert. Ich habe hier versucht, ungefähr gleich umfangreiche Leseabschnitte einzuteilen: Leseabschnitt 1 | Kapitel 1 - 6 Leseabschnitt 2 | Kapitel 7 - 11 Leseabschnitt 3 | Kapitel 12 - 15 Leseabschnitt 4 | Kapitel 16 - 19 Leseabschnitt 5 | Kapitel 20 - 23 Leseabschnitt 6 | Kapitel 24 - Ende

    Mehr
    • 360