Neuer Beitrag

LUZIFER_Verlag

vor 10 Monaten

Alle Bewerbungen

Wir eröffnen eine spannende Leserunde zu Das Orakel von Daphne Niko. 

Bewerbung für die Leserunde geht bis zum 30.04.2017, Beginn der Leserunde ist der 01.05.2017. 


Der Verlag stellt 10 E-Books kostenlos zur Verfügung. Allen Rezensenten wird anschließend ein kostenloses Ebook aus dem Verlagsprogramm (frei wählbar) geschenkt. 



Zum Inhalt: 
Sarah Weston findet ein verloren geglaubtes griechisches Artefakt – und entdeckt eine Verschwörung zum Bau einer ultimativen Terrorwaffe.

In Delphi, jener Stadt in den Bergen, die von den griechischen Göttern zum Mittelpunkt der Erde bestimmt wurde, lässt ein neuheidnischer Kult mit sorgfältiger Genauigkeit antike Rituale zu Ehren des Gottes Apollon wiederaufleben und spricht Suchenden aus aller Welt Orakel aus.

Als Antiquitäten aus einem Museum im nahegelegenen Theben gestohlen werden, werden die britische Archäologin Sarah Weston und ihr amerikanischer Partner Daniel Madigan in eine Handlung verstrickt, die weit über harmlose Rollenspiele hinausgeht. Jemand benutzt das Orakel von Delphi als Deckmantel für einen Informationsaustausch, mit verheerenden Folgen für die westliche Welt.

Vom Drahtzieher des Kults gegeneinander ausgespielt befinden sich Sarah und Daniel in einem Wettlauf gegen die Zeit und ihre eigenen persönlichen Dämonen um die Entdeckung der Hinweise, welche die Menschen der Antike hinterlassen haben. Ihre Mission: Den ursprünglichen Nabelstein aufspüren, auf welchem eine vergessene pythagoreische Formel ausführlich jene Naturereignisse beschreibt, die zum Zusammenbruch des minoischen Reichs führten.
Aber werden sie ihn rechtzeitig finden, um den ultimativen Terrorakt verhindern zu können?

Autor: Daphne Niko
Buch: Das Orakel

raveneye

vor 10 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich habe die beiden Vorgängerbände letztes Jahr gelesen und war begeistert. Mir haben die Charaktere und die ganze Atmosphäre der Bücher gefallen. Gerne würde ich mich wieder mit Sarah und Daniel ins Abenteuer stürzen.

Also springe ich ganz schnell für ein Epub in den Lostopf.

tigerbea

vor 10 Monaten

Alle Bewerbungen

Die beiden Vorgänger waren so toll! Da bewerbe ich mich sofort!

Beiträge danach
91 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

tigerbea

vor 8 Monaten

Kapitel 31-36
Beitrag einblenden
@bookvamp

Das kann ich auch absolut nicht verstehen. Ich bin jetzt gespannt, was mit dem Amulett wird, wo die andere Hälfte aufgetaucht ist.

tigerbea

vor 8 Monaten

Kapitel 37-43
Beitrag einblenden

Jetzt geht es ja rasant weiter. Daniel kommt da sicher lebend raus. Ich bin da zuversichtlich.....

tigerbea

vor 8 Monaten

Kapitel 44-49
Beitrag einblenden
@anke3006

Ich glaube auch, daß die beiden nichts gutes im Schilde führen.

tigerbea

vor 8 Monaten

Kapitel 50-54
Beitrag einblenden

anke3006 schreibt:
Die detailgenaue Beschreibung der Zeremonie war mir dann doch ein bisschen zu viel. Isidor hat die Spannung wieder angehoben, in dem er die "Prophezeiung" geändert hat.

Ja das war viel. Zum Glück geht es mir nicht alleine so. Ich fand es ermüdend.

tigerbea

vor 8 Monaten

Kapitel 55- Epilog
Beitrag einblenden

Ein gelungenes Ende des Buches. Es ging ja fast alles gut aus.

leseratte_lovelybooks

vor 8 Monaten

Fazit/ Rezension

Dies war mein erstes Buch aus der Sarah Weston Reihe, aber ich empfand dies nicht als problematisch oder habe etwas vermisst, da aus meiner Sicht im Laufe der Geschichte die entsprechenden Informationen immer an den passenden Stellen kamen. Die Story insgesamt fand ich sehr spannend, diesen Mix aus Archäologie, Mythologie und Krimi. Ich denke, ich werde noch einen anderen Band der Reihe lesen.
Anfangs hatte ich eine bisschen Probleme mit dem Sprung in den Zeiten: Aristeas Geschichte und dann abrupt in die Gegenwart, aber da habe ich mich daran gewöhnt. Bei Aristeas Geschichte musste ich aber auf die Jahreszahlen über den Kapiteln schaun, sonst hätte ich nicht den Zusammenhang verstanden (wir sind ja quasi mit dem Ende von Aristeas Flucht gestartet und haben dann erst ihre Entwicklung als Delphi-Pristerin bis zum Untergang Delphis erlebt).
Da mich griechische Mythologie sehr interessiert und ich auf Kreta, Kos und Zypern auch schon Ruinen von derartigen Heiligtümern besichtigt habe, fand ich auch die Hintergründe sehr spannend.
Ist noch ein Band aus der Reihe geplant?
Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte. Hier der Link zu meiner Rezension, die ich auch bei amazon einstellen werde:
https://www.lovelybooks.de/autor/Daphne-Niko/Das-Orakel-1430695692-w/rezension/1467830567/

tigerbea

vor 8 Monaten

Fazit/ Rezension

Vielen lieben Dank, daß ich mitlesen durfte! Hier meine Rezension:

https://www.lovelybooks.de/autor/Daphne-Niko/Das-Orakel-1430695692-w/rezension/1468412087/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks