Neuer Beitrag

Lotta22

vor 1 Monat

(8)

!Achtung es handelt sich hierbei um den 4. und abschließenden Band der Zauber der Elemente Reihe!

Nach Kira, Neve und Grete kehrt man als Leser in diesem Band wieder zu Kira zurück. Diese möchte am liebsten ein normales Leben führen, die Schule beenden und Medizin studieren, doch zu erst muss sie mal eben die magische Welt retten. 
Das geht leider nicht ganz so einfach, wie Tim Bendzko es besingt...

Der Schreibstil von Daphne Unruh ist wie in den ersten drei Bänden sehr angenehm zu lesen. Dieses Buch zeichnet zudem einen sehr guten Spannungsaufbau aus. Es spitzt sich wirklich immer weiter zu, obwohl man eigentlich irgendwann denkt, dass es nicht spannender werden kann. So kann man das Buch schon recht früh nicht mehr aus der Hand legen. 

Auch wenn man viele der Charaktere bereits seit drei Büchern kennt, macht gerade Kira eine unglaubliche Entwicklung durch. Die Elemente werden nochmals deutlicher skizziert und vom Leser auf eine ganz neue Art und Weise wahr genommen. Nie zuvor war die Verknüpfung von magischer und realer Welt so deutlich wie in diesem Band.

Insgesamt ein wirklich überzeugender Abschluss dieser Reihe. So bewerte ich mit 5 von 5 Sternen. Sehe dieses Buch gleichzeitig mit einem lachenden und einem weinenden Auge: So toll und gleichzeitig, recht traurig, dass die Reihe nun zu Ende ist.
Ich freue mich nun auf weitere Bücher von Daphne Unruh!

Autor: Daphne Unruh
Buch: Blütendämmerung
Neuer Beitrag