Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

daphne_unruh

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Himmelstiefe ist der Auftakt einer vierbändigen Urban-Fantasy-Reihe, die dich in eine magische Welt voller Abenteuer, Spannung, Fabelwesen und der großen Liebe entführt.
Für alle Romantasy-Fans ab 14 Jahren!
In dieser Leserunde wird die zweite Auflage des Buches gelesen, die noch einmal überarbeitet wurde. Das Feedback vieler Leser der letzten Jahre ist dabei mit eingeflossen.
Der Verlag stellt 15 Exemplare zur Verfügung.

Worum geht es im ersten Band?
Kira zählt die letzten Schultage, bald hat sie es geschafft! Doch dann wird ihr Leben auf den Kopf gestellt: Der neue Mitschüler Tim übt eine unwiderstehliche Anziehungskraft auf sie aus und immer wieder befallen sie Fieberanfälle und unheimliche Visionen von gefährlichen Schattenwesen.

Als Kira vor den unheimlichen Wesen in den Untergrund von Berlin flieht, hat sie Todesangst. Doch statt zu sterben findet sich Kira in einer Welt wieder, in der Magie und die Herrschaft über die Elemente Feuer, Wasser, Erde, Luft und Äther kein Aberglaube, sondern Realität sind.

Auf einer magischen Akademie soll Kira lernen, mit Ihrer Gabe umzugehen. Doch ihr Mentor Jerome, ihre neue Engelsfreundin Neve und Tim scheinen Geheimnisse vor ihr zu haben. Kann sie ihnen trauen? Und sind die Fähigkeiten, die Kira in sich trägt, wirklich gut, oder offenbaren sich darin dunkle Kräfte?
Für die Leserunde solltest du in der ersten bis zweiten Dezemberwoche Zeit haben und ich freue mich, wenn du deine Rezension auf Amazon, Thalia, Lovelybooks &Co teilst.

Schreibe in deine Bewerbung, wo du zum ersten Mal von diesem Buch gehört hast und warum du glaubst, dass es genau das Richtige für dich sein könnte :)  Ich wünsche VIEL GLÜCK!

Bewerbungsschluss ist der 26.11.2017!
Ich werde als Autorin die Leserunde begleiten und freue mich auf euch!!

Autor: Daphne Unruh
Buch: Himmelstiefe

daphne_unruh

vor 1 Jahr

So können wir in Verbindung bleiben

Wer von Euch mit mir in Kontakt bleiben möchte, um zu erfahren, was es Neues gibt, der kann mir gerne folgen.

https://twitter.com/daphneunruh

https://www.facebook.com/DaphneUnruhBooks

https://www.instagram.com/daphneunruh

Wuschel

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Hallöchen,

das erste Mal habe ich gerade eben von dem Buch gehört und zwar in dem Post zur Leserunde.

Der Inhalt liest sich auf jeden Fall super spannend. Außerdem lese ich unglaublich gerne Bücher, die aus der Ich-Perspektive geschrieben sind, vor allem wenn sie aus dem Fantasy Genre stammen. Da fühlt man sich gleich viel mehr mit gerissen. Außerdem liest es sich nicht wie die meisten Fantasy-Romane.

Ich würde mich auf jeden Fall freuen mit zu machen und hüpfe direkt mal in den Lostopf. :-)

Beiträge danach
310 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

daphne_unruh

vor 10 Monaten

Plauderecke
@MiraxD

Ja, deswegen höre ich auch keine Hörbücher. Die nehmen mir zu sehr was von meiner eigenen Vorstellung weg :))
Ist doch viel schöner, wenn man die Namen sich so denkt, wie es einem am besten gefällt!

daphne_unruh

vor 10 Monaten

Plauderecke
@YumikoChan28

Ist Geschmackssache, würde ich sagen. Ich hatte der Sprecherin gesagt, sie könne es so aussprechen, wie man es schreibt. Neve ist italienisch und heißt "Schnee" oder im übertragenen Sinne auch "weiß". Irgendwie hat mich das Wort auch an das russische "Njebo" erinnert, was Himmel heißt. Es gibt so ein russisches Lied und da kommt "Nejbo" drin vor, aber ich hatte als Kind immer "Njeve" gesungen :)))

YumikoChan28

vor 10 Monaten

Eure Rezensionen
@daphne_unruh

Och echt? O.O
Ja gut, ich verstehe was du meinst. Ich würde mich auch dagegen sträuben, die Protas in meinen Geschichten älter zu machen, als von mir eigentlich gedacht. :O
Aber ich meine, kann das echt nen Grund sein zu sagen: "Nee dann nehmen wir es nicht?" :/
Das ist ja schon ganz schön heftig. :O
Aber aus einem Vertrag raus kloppen, ist ja auch sau schwer oder?

Ja ich kenne das. Ich suche ja auch schon für eine Art Miniroman einen Verlag. Nun muss ich aber auch dazu sagen, ich schreibe auch nicht jeden X- belibigen Verlag an und sage: "Bitte nehmt mein Buch."
Bringt ja auch nichts. Muss ja schließlich auch irgendwie in das Programm passen. :D
Vielleicht such ich auch einfach nicht gründlich genug. Aber im Moment, sag ich mal hab ich zumindest eine mögliche Option... sie müsssen nur noch "Ja" sagen... :)
Darf man fragen, wie du dann an den Loewe- Verlag gekommen bist? :D

Ja vielleicht, wäre mir das anders ergangen mit der Spannung, wenn mir nicht immer ätliches dazwischen gekommen wäre und ich einfach mehr Zeit zum Lesen gehabt hätte...
Ich hoffe du nimmst mir das nicht übel!? :(

PS: Ich mochte den PAN - Verlag so gerne und war ernsthaft tief getroffen, als man sagte, er wird eingestellt. Ich verstehe bis heute nicht, warum man das gemacht hat... :( :( :(

YumikoChan28

vor 10 Monaten

Plauderecke
@MiraxD

Dann also eine Gleichgesinnte. <3 <3 <3
Ich mag Hörbücher schon, aber es müssen bestimmte Sprecher mitwirken. Nicht alle sind gut.
"Seelen" von Stephenie Meyer zum Beispiel ist mein absolutes Lieblingsbuch, aber als ich das Hörbuch hörte, war mir klar: Ich werde bei dem Buch bleiben. Die Sprecherin hatte es mal gar nicht drauf, meiner Meinung nach und hat das Ganze nur versaut... :O

YumikoChan28

vor 10 Monaten

Plauderecke
@daphne_unruh

Hattest du denn Mitbestimmungsrecht, was die Sprecher angeht?
Ich finde es ja immer wieder sooo erschreckend, dass man als Autor einer Geschichte letzten Endes so wenig Mitspracherecht hat, was das Cover betrifft... :O
Wie war das bei dir?

Cha_

vor 10 Monaten

Plauderecke
@YumikoChan28

Ja das Problem hatte ich jetzt letztens auch bei dem Buch " MondSilberTraum" die ganze Geschichte hört sich super spannend an aber die Sprecherin versaut immer alles weil sie alles falsch betont und sich dadurch alles komisch anhört. Man hat dann gar keine Lust mehr zuzuhören. Ich hab auch meine Lieblingssprecher und höre mir dann meistens deren Bücher an.

csevolv

vor 8 Monaten

Eure Rezensionen

https://www.lovelybooks.de/autor/Daphne-Unruh/Himmelstiefe-984032233-w/rezension/1548072873/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.