Darcy Woods

 4.1 Sterne bei 131 Bewertungen
Autorenbild von Darcy Woods (©)

Lebenslauf von Darcy Woods

Die junge U.S.-amerikanische Autorin Darcy Woods entdeckte bereits zu Schulzeiten ihre Liebe zu den Büchern und zum Schreiben. Zusammen mit ihrem Ehemann und zwei Katzen lebt sie in Williamston, Michigan. Darcy Woods glaubt an Happy Ends, erstellt zu jeder Geschichte eine eigene Playlist und liebt das Abenteuer. "Zwischen dir und mir die Sterne" ist ihr erster Roman, der auf Deutsch erschienen ist.

Alle Bücher von Darcy Woods

Cover des Buches Zwischen dir und mir die Sterne9783733502522

Zwischen dir und mir die Sterne

 (131)
Erschienen am 27.06.2018

Neue Rezensionen zu Darcy Woods

Neu

Rezension zu "Zwischen dir und mir die Sterne" von Darcy Woods

Steht alles in den Sternen geschrieben?
xx_yyvor einem Monat

Inhalt
Wil ist 17 Jahre alt. Ihre Mutter ist bereits gestorben, als sie ein kleines Kind war und ihren Vater hat sie nie kennengelernt. Sie und ihre Mutter haben sich schon immer darauf verlassen, was ihnen die Sterne mitteilen. Und so weiß Wil, dass ihr noch 22 Tage bleiben, um die Liebe ihres Lebens zu finden, das sie ansonsten 10 Jahre oder länger nur Unglück in der Liebe haben wird. So kommt es, dass sie durch Zufall Grant kennenlernt. Er ist etwas besonderes, das weiß sie. Jedoch gibt es ja auch noch Seth. Seth muss es sein, sagt sie sich. Schließlich ist er Schütze, wie es die Sterne prophezeien. Aber es gibt ja auch immer noch Grant, zu dem sie sich mehr hingezogen fühlt. Oder? So steckt sie zwischen einem Gefühlschaos zwischen den beiden Brüdern und muss sich entscheiden, bevor ihr die Zeit abläuft.

Meinung
Die Idee mit den Horoskopen etc., die für Wil alles sind und ihr immer helfen, Entscheidungen zu treffen, ist genial! Also wirklich genial. Ich habe das zuvor noch nie gelesen. Es war einfach etwas neues und oft auch witziges. Ich musste oft den Kopf schütteln, weil ich es irrsinnig fand, sich so auf die Aussage von Horoskopen zu verlassen, aber genau das macht dieses Buch aus. Es ist ein Hin und Her zwischen Grant und Seth. Davon sich Gefühle ein- und auszureden. Es war wirklich schön, diese Geschichte zu lesen. Ich kann sie nur empfehlen.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Zwischen dir und mir die Sterne" von Darcy Woods

Süße Story
Bambi-Ninivor einem Jahr


Wil glaubt an die Kraft der Sterne. Besonders nachdem ihre Mutter gestorben ist, klammert sie sich an ein von ihr erstelltes Horoskop, das Wil den Weg in Liebesfragen weisen soll. Und gerade jetzt stehen die Tage günstig für sie. In den nächsten Tagen kann und muss die 17-jährige den perfekten Partner finden. Als dann zufällig die Walker-Brüder in ihr Leben stolpern, scheint sich ihr Horoskop tatsächlich zu erfüllen. Allerdings will das Herz nicht immer, was die Sterne sagen…

Die Geschichte ist unglaublich niedlich, wenn auch insgesamt recht vorhersehbar.

Wil ist die Ich-Erzählerin der Handlung und lässt die Leser dadurch an ihren Gedanken und Gefühlen sowie an ihren Wünschen und Hoffnungen teilhaben. Sie ist eine sympathische, lebenslustige Protagonistin, die sich ihr Leben allerdings sehr von den Sternen bestimmen lässt. Verzweifelt klammert sie sich an diese letzte Verbindung zu ihrer Mutter und macht ihr Glück davon abhängig – was einerseits verständlich, aber dennoch manchmal ein wenig anstrengend ist. Das Gefühlschaos, welches dabei ausgelöst wird, sowie die allmähliche Veränderung ihrer Einstellung sind nachvollziehbar geschildert.

Die Handlung bietet viele gefühlvolle Momente, ein paar kleine Überraschungen, dramatische Szenen und auch immer wieder witzige Passagen zum Schmunzeln – besonders einige Dialoge sind aufgrund schlagfertiger Reaktionen wirklich amüsant.
Was fehlt, sind die großen Überraschungen. Nichts in der Handlung kommt wirklich unerwartet. Dennoch habe ich das Buch sehr gern gelesen, weil die Geschichte einfach zuckersüß ist und ich doch – obwohl der Ausgang absehbar war – mit Wil mitgelitten und mitgefiebert habe, für welchen Weg sie sich wann entscheiden wird.

Fazit

Eine süße, emotionale, ein wenig kitschige Geschichte mit aufregenden und witzige Szenen. Zwar bietet die Handlung keine großen Überraschungen, dank des bildhaften, gefühlsbetonten Schreibstils liest sich das Buch aber sehr gut und es macht dennoch einfach Spaß, die Geschichte zu verfolgen.

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Zwischen dir und mir die Sterne" von Darcy Woods

Zwischen dir und mir die Sterne
miahvor 2 Jahren

Inhalt:
Wil ist auf der Suche nach ihrem Traummann. Die Sterne stehen gerade günstig. Ihr Horoskop sagt, dass sie noch genau 22 Tage Zeit hat, um den Richtigen zu finden. Doch Wil weiß gar nicht, wo sie anfangen soll.

Meine Meinung:
Schon auf den ersten Seiten musste ich schmunzeln. Wil ist 17 Jahre alt und fest davon überzeugt, dass sie genau jetzt den Richtigen finden muss. Erst in 10 Jahren stehen die Sterne wieder so günstig wie gerade. Doch sie befürchtet, dann schon zu verschroben für die Liebe zu sein. Das fand ich irgendwie niedlich, aber auch total passend.

Die Geschichte ist locker und leicht geschrieben und lässt sich daher sehr schön und auch schnell lesen. Die Kapitel haben eine angenehme Länge. Der Sprachstil ist schön, auch wenn mir manchmal einige Details gefehlt haben.

Wils Suche nach ihrem Traummann ist stark abhängig von ihrer Begeisterung für Astrologie. Sein Horoskop muss unbedingt zu ihrem passen. Die Frage nach dem Sternzeichen eines potenziellen Kandidaten ist daher für sie wichtiger als ihr Gefühl. Als sie den Brüdern Seth und Grant begegnet, beginnt ein Hin und Her, das sehr amüsant zu lesen ist. Seth passt angeblich perfekt zu Wil. Er hat am richtigen Tag Geburtstag und damit das perfekte Sternzeichen. Doch sein Bruder Grant, dem sie ein anderes Sternzeichen zuordnet, eins, das überhaupt gar nicht passt, weckt Wils Interesse noch viel mehr. Sie muss sich entscheiden.

Wil wächst bei ihrer Großmutter auf, da die Mutter bei einem Unfall ums Leben kam und kein Kontakt zum Vater besteht. Das Verhältnis zwischen den beiden ist sehr innig, auch wenn beide Geheimnisse voreinander haben. Im Laufe der Handlung kommt aber alles raus.

Manchmal hat es mich etwas verwirrt, dass Wil ihre Großmutter Gram nennt. Wenn man zu schnell über die Namen liest, verwechselt sich das leicht mit Grant. Da ich hier ein hohes Lesetempo hatte, ist es mir leider hin und wieder passiert, sodass ich mir für Grant einen anderen Namen gewünscht hätte. Aber im Normalfall ist das kein Problem.

Die Handlung ist bis zu einem gewissen Zeitpunkt seicht, wird dann aber emotionaler und bewegender. Es kommt mehr Tiefe rein. Das hat mir sehr gefallen. Wirklich überrascht wurde ich allerdings nicht.

Insgesamt ist es eine schöne Geschichte für zwischendurch. Wer sich für Astronomie interessiert, kann sich vielleicht auch besser mit Wil identifizieren. Auch wenn ich ihre Gründe nachvollziehen kann, war mir ihr Leben einfach zu sehr auf Horoskope ausgerichtet.

Kommentieren0
38
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Zwischen dir und mir die Sterneundefined

"Eines Tages wirst du die Sprache der Sterne verstehen", sagte Mom. "Aber heute übersetze ich sie dir."

Für Wil sind Horoskope und Sternzeichen die Fixsterne in ihrem Leben. Ohne die Sterne zu befragen, trifft sie keine wichtigen Entscheidungen. Und deswegen ist es umso wichtiger, dass sie innerhalb der nächsten 22 Tage ihre große Liebe findet. Denn ansonsten muss sie sich auf viele einsame Jahre einstellen. Ob es ihr gelingt, innerhalb der Frist den perfekten Partner zu finden? Und wird dieser ihr auch wirklich die Sterne vom Himmel holen können?

Das erfahrt ihr in unserer romantischen Leserunde zu "Zwischen dir und mir die Sterne" von Darcy Woods
Für alle, die wissen möchten, was die Sterne in nächster Zeit für sie bereit halten, haben wir auf unserer Aktionsseite ein ganz spezielles Horoskop vorbereitet! 

Mehr zum Buch:

Wil hat genau 22 Tage, um den Richtigen zu finden. 22 Tage, in denen die Sterne für sie günstig stehen, bevor ihr Liebesglück sich für die nächsten zehn Jahre zu verabschieden droht. Der Countdown läuft: Hals über Kopf und sehr beherzt stürzt Wil sich in das Abenteuer ihres Lebens - und dann stehen auf einmal gleich zwei Richtige vor ihr. Grant bringt ihr Herz zum Leuchten. Und sein Bruder Seth legt ihr seines zu Füßen. Seth ist der Richtige, sagen die Sterne. Grant fühlt sich aber richtiger an, sagt Wils Herz. Nach nervenaufreibenden romantischen Turbulenzen weiß Wil dann aber endlich, wen sie wirklich will. Für alle, die den Richtigen suchen und dafür auch mal den Falschen küssen. Ein stürmisches Lesevergnügen, das vor Romantik nur so sprüht.

>> Neugierig geworden? Hier geht es zur Leseprobe!

Mehr zur Autorin:
Die junge U.S.-amerikanische Autorin Darcy Woods entdeckte bereits zu Schulzeiten ihre Liebe zu den Büchern und zum Schreiben. Zusammen mit ihrem Ehemann und zwei Katzen in Williamston, Michigan. Darcy Woods glaubt an Happy Ends, erstellt zu jeder Geschichte eine eigene Playlist und liebt das Abenteuer. "Zwischen dir und mir die Sterne" ist ihr erster Roman, der auf Deutsch erschienen ist.


###YOUTUBE-ID=YuNgirAEbIQ###

Gemeinsam mit FISCHER Sauerländer vergeben wir in dieser Leserunde 25 Exemplare von "Zwischen dir und mir die Sterne" an alle, die sich in diese zauberhafte Geschichte verlieben möchten!
Was ihr dafür tun müsst? Bewerbt euch bis einschließlich 31.08. über den blauen "Jetzt bewerben"-Button, indem ihr folgende Frage beantwortet:

Was denkt ihr? Welchen Einfluss haben die Sterne auf unser Leben? Glaubt ihr an Horoskope?

Wil muss innerhalb von 22 Tagen ihre große Liebe finden. Auch für unsere Lektüre stehen die Sterne eine kurze Zeit lang besonders günstig. Ab dem 05.09. haben wir genau 22. Tage Zeit, um gemeinsam die wunderbar romantische Geschichte von Wil zu entdecken. Wie viel Zeit uns noch bleibt, seht ihr hier. Der Countdown läuft! 

Ich bin schon sehr gespannt auf eure Antworten und freue mich auf die Leserunde mit euch!

Bitte beachtet vor eurer Bewerbung unsere Richtlinien für Leserunden!
870 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 296 Bibliotheken

auf 96 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks