Dareg A. Zabarah Europa Erlesen Sibirien

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Europa Erlesen Sibirien“ von Dareg A. Zabarah

Sibirien ist unbeschreiblich schön. Die endlose Landschaft ist kraft- und würdevoll. Der Mensch erscheint in Sibirien klein. Das wissen auch seine Einwohner, die seit Jahrhunderten dort leben. In ihren Märchen und Sagen ist es die Natur, die den Menschen bestimmt, und nicht umgekehrt. Sibirien wurde häufig missbraucht: Im Namen des Fortschritts hat man Sibirien und seine Bevölkerung rücksichtslos ausgeplündert. Zuerst waren es die Tierfelle und später die Rohstoffe, für die sich die Obrigkeit interessierte. Später musste Sibirien als größtes Gefängnis der Erde hinhalten. Als Strafanstalt für unliebsame kritische Geister aus aller Welt. Sibirien ist aber auch ein Ort für Träumer, Abenteurer und Entdecker. Ein Schmelztiegel verschiedener Kulturen. Man findet dort ein umfangreiches Erbe an Sprachen und Traditionen unterschiedlicher Völker, die alle auf ihre ganz besondere Weise diese riesige Landschaft begriff en haben. In diesem Lesebändchen laden wir unsere Leser auf diese weite Reise nach Sibirien ein.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen