Darian Dawn Die Satansfrucht

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Satansfrucht“ von Darian Dawn

Die hochschwangere Sina hat sich aus dem Fenster eines Krankenhauses in den Tod gestürzt. War es Selbstmord? Sina stand unmittelbar vor der Entbindung. Wieso hätte sie sich umbringen sollen?§§Als ihre Freundin Christin Sinas Tagebücher findet, kommen beunruhigende, mysteriöse Tatsachen ans Licht und es öffnet sich eine Welt voller Begierden und sexueller Exzesse. Was zunächst wie die Befreiung aus spießigen Lebensverhältnissen wirkt, entpuppt sich als verhängnisvoller Wahn, über den Sina vollständig die Kontrolle verliert. §§Gewandt, intelligent und in unverblümter Sprache zieht die Autorin ihre Leser in den Bann. Scheinbar paradox: Je unbehaglicher einem beim Lesen zumute wird, desto mehr will man erfahren.§§Handschriftliche Tagebuchauszüge machen den Roman zu einem besonderen Erlebnis.

Stöbern in Romane

Die Insel der Freundschaft

Ein nettes Buch über eine Insel mit besonderen Lebewesen, nämlich Ziegen, und über den Versuch der Käseherstellung.

xLifewithbooks

Die Außerirdischen

Ein äußerst kritischer Blick auf unsere Gesellschaft. Fesselnd von der ersten bis zur letzten Seite!

miro76

Der verbotene Liebesbrief

Unglaublich spannend bis zur letzten Seite. Lucinda Riley in Höchstform.

bekkxx

Liebe zwischen den Zeilen

Eine Liebeserklärung ans Lesen und an die Bücher!

Sarah_Knorr

Der gefährlichste Ort der Welt

Ein sehr aktuelles Buch über junge Menschen, die dazu gehören möchten, koste es, was es wolle!

Edelstella

Drei Tage und ein Leben

beklemmend, aufwühlend, genial

Kaffeetasse

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Satansfrucht" von Darian Dawn

    Die Satansfrucht

    Fledermaus-Zine

    09. December 2012 um 10:49

    Eine schwangere Frau begeht kurz vor der Entbindung Selbstmord. Zurücklässt sie ratlose Freunde und ein verstörendes Tagebuch. Nur wenige Zeilen widmet die lokale Tageszeitung dem Suizid, doch eine Schriftstellerin wird auf den Artikel aufmerksam und beginnt, die näheren Umstände des Freitods zu recherchieren. Schnell kristallisiert sich heraus, dass übernatürliche Mächte ihre Hände mit im Spiel haben. „Die Satansfrucht“ von Darian Dawn zeichnet den Weg eines unsicheren Mauerblümchens nach, das sich in den Sänger einer satanischen Band verliebt und in die Welt des Okkultismus eintaucht. In Gesprächs- und Gedächtnisprotokollen kommen Freunde und Zeugen zu Wort. Zusammen mit ausgewählten Tagebuchauszügen vervollständigt sich nach und nach ein schockierendes Bild, das ein Chaos an Gefühlen hinterlässt. Dieser Horror-Roman um Satanismus ist besonders geeignet für Erwachsene. Bewegen sich die gruseligen Szenen auch überwiegend im Geister- und Psycho-Thriller-Genre, sind sie stellenweise doch verflucht unheimlich und verursachen beim Lesen in passender Umgebung ein nachhaltiges Gefühl der Angst. Auch knistert es mehr als einmal vor Erotik, die nur noch einen Fingerbreit von Porno entfernt ist. „Die Satansfrucht“ von Darian Dawn ist ein spannendes und einprägsames Leseerlebnis. Darian Dawn Die Satansfrucht Roman ISBN-10: 3833479280 ISBN-13: 978-3833479281 Genre: Horror/ Psycho-Thriller Preis: EUR 14,90 Seitenzahl: 264 Seiten Rezensent: Jörg Herbig

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks