Darien Gee

 4.2 Sterne bei 45 Bewertungen
Autor von Je süßer das Leben, Sternenstaub und Sonnenküsse und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Darien Gee

Darien Gee lebt auf Hawaii mit ihrem Ehemann und ihren drei Kindern. Sie hat unter Pseudonym bereits drei Romane veröffentlicht. Sternenstaub und Sonnenküsse ist die Fortsetzung ihres erfolgreichen Romans Je süßer das Leben, ein weises, warmherziges und ansteckendes Buch über Freundschaft, Familie und Gemeinschaft.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Darien Gee

Cover des Buches Je süßer das Leben9783442377992

Je süßer das Leben

 (38)
Erschienen am 20.02.2012
Cover des Buches Sternenstaub und Sonnenküsse9783442378005

Sternenstaub und Sonnenküsse

 (4)
Erschienen am 20.01.2014
Cover des Buches Je süßer das Leben9783641067670

Je süßer das Leben

 (2)
Erschienen am 24.02.2012
Cover des Buches Sternenstaub und Sonnenküsse9783641084950

Sternenstaub und Sonnenküsse

 (1)
Erschienen am 20.01.2014

Neue Rezensionen zu Darien Gee

Neu
L

Rezension zu "Je süßer das Leben" von Darien Gee

..einfach ein schöner Roman...
Lesebegeistertevor 5 Monaten

Eines Tages findet Julia und ihre Tochter Gracie vor ihrer Tür ein Freundschaftsbrot und eine Tüte Teig, die sie mit anderen Menschen teilen soll. Julias  Leben ist nicht einfach. Vor 5 Jahren starb ihr Sohn an einem Bienenstich. Sie hat es noch immer nicht verarbeitet. Beschrieben wird das Schicksal von verschiedenen Frauen  bei denen  nach dem backen des Freundschaftsbrotes eine Veränderung in ihrem Leben eintritt. Das Buch war traurig regt aber trotzdem zu weiterlesen an.

Kommentieren0
0
Teilen
L

Rezension zu "Je süßer das Leben" von Darien Gee

...Freundschaft...
Lesebegeistertevor 8 Monaten

Eines Tages findet Julia und ihre Tochter Gracie vor ihrer Tür ein Freundschaftsbrot und eine Tüte Teig, die sie mit anderen Menschen teilen soll. Julias Leben ist nicht einfach. Vor 5 Jahren starb ihr Sohn an einem Bienenstich. Sie hat es noch immer nicht verarbeitet. Beschrieben wird das Schicksal von verschiedenen Frauen bei denen nach dem backen des Freundschaftsbrotes eine Veränderung in ihrem Leben eintritt. Das Buch war traurig, regt aber trotzdem zu weiterlesen an.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Sternenstaub und Sonnenküsse" von Darien Gee

[Rezension] „Sternenstaub und Sonnenküsse“ von Darien Gee
Lesefeuervor 3 Jahren

„Sternenstaub und Sonnenküsse“ ist ein Roman von Darien Gee und erschien 2014 im Blanvalet Verlag.

Sechs Frauen. Sechs Lebenswege. Eine gemeinsame Geschichte … Bettie Shelton ist sich sicher: Ihre Heimatstadt Avalon in Illinois ist eines der reizendsten Fleckchen in Amerika. Das liegt nicht zuletzt daran, dass Bettie das Oberhaupt einer kleinen, aber feinen Damengesellschaft ist. Sechs Frauen kommen regelmäßig in Avalon zusammen, um die Details ihrer Leben in liebevoll gestalteten Erinnerungsbüchlein festzuhalten – dabei tauschen sie sich über die Vergangenheit aus und hoffen auf die Zukunft. Während ihrer langen Gespräche stellen sie fest, dass es ein Glück sein kann, sich an Orten wiederzufinden, nach denen man am wenigsten gesucht hat …

Meine Meinung:
Ich hatte keine sehr großen Erwartungen an das Buch gestellt; und das war auch gut so. So konnte ich weder überrascht, noch enttäuscht werden. Die Idee des Buches finde ich ganz toll. Aber mir kamen einfach viel zu viele Protagonisten vor, das mag ich nicht. Ich will einfach immer den Überblick über alle Charaktere haben. Das ging mir hier schnell verloren. Außerdem ging mir Bettie ziemlich auf den Keks, ich fand sie einfach nur nervig und von daher hatte ich gar nicht erst den richtigen Zugang zum Buch gefunden. Schaut man sich aber andere Rezensionen im web über das Buch an, so stellt man fest, dass andere Leser ganz begeistert waren. Von daher denke ich, dass man dieses Buch durchaus ohne Probleme weiter empfehlen kann. Meinen Geschmack hat es halt nicht richtig getroffen.

Das Cover ist einfach und passt gut zum Titel.

Darien Gee lebt mit ihrer Familie auf Hawaii. Sternenstaub und Sonnenküsse ist die Fortsetzung des Buches „Je süßer das Leben“.

Fazit: 3 Sterne. 

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Ihr Lieben,

wird es nicht wirklich langsam Zeit für den Frühling, für wärmere Tage ohne Heizungsluft, ohne Handschuhe und ohne Pelzstiefel? Wir meinen "ja", und deswegen läuten meine liebe Lesefreundin Lissy und ich zu einem Frühlings-Marathon!

Von Freitag, 6. bis Sonntag, 8. März darf nach Herzenslust gelesen werden - es wäre jedoch kein richtiger Themen-Marathon, wenn es nicht eine kleine thematische Einschränkung geben würde. Und zwar wollen wir den Frühling dadurch hervorkitzeln, dass wir "Sonnenbücher" lesen. Also einfach Lektüre, die uns so richtig auf dem Frühling einstimmt.

Das können Bücher mit Sonne auf dem Cover oder im Titel sein, die am Strand oder in einem fernen warmen Land spielen, mit tropischen Blüten drauf oder einfach einem schönen Garten in der Sonne - das schlechte Wetter muss für dieses verlängerte Wochenende einfach draußen bleiben und wir tanken Sonne, Wärme und einfach "good feelings". Freundliche helle Cover, bitte nichts Schwarzes oder Dunkles - auch wenn da Blumen drauf sind. Sonst wollen wir Euch aber nur wenig Vorgaben machen, es soll ja auch Freude machen, den Frühling herbeizulesen!

Um Euch einen kleinen Eindruck zugeben, was für Bücher gemeint sein könnten, haben wir einige angehängt. Ich bin mir sicher, dass die Regale da mehr als genug hergeben.

Schön wäre es natürlich, wenn ihr hier rege teilnehmt und postet, was ihr gerne lesen wollt und werdet und wie Eure Fortschritte so sind beim Lesen, dann macht es nämlich noch viel mehr Spaß! Wir freuen uns auf zahlreiche Mitleserinnen und Mitleser!
75 Beiträge
Zum Thema

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks