Dario Azzellini Partizipation, Arbeiterkontrolle und die Commune

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Partizipation, Arbeiterkontrolle und die Commune“ von Dario Azzellini

Partizipation, Demokratie und Sozialismus stehen wieder im Zentrum zahlreicher Debatten und angestrebter gesellschaftlicher Veränderungen. Vielen Befreiungs- und Demokratisierungsbewegungen, vor allem in Lateinamerika, ist gemeinsam, das Prinzip der Repräsentation abzulehnen und soziale Transformation und Sozialismus als Prozess zu verstehen. Etatistische und antisystemische Strömungen sind an einem Aufbau von zwei Seiten beteiligt. Dieser ist von Konflikt und Kooperation geprägt, doch gerade aus dem Spannungsverhältnis entsteht das völlig Neue. In Venezuela wird seit Chávez’ Amtsübernahme 1999 eine partizipative und protagonistische Demokratie postuliert. Seit 2006 verortet sich der Prozess explizit in der sozialistischen Tradition der Rätemodelle. Am weitesten fortgeschritten sind die Kommunalen Räte als nicht-repräsentative lokale Selbstverwaltung. Hinzu kommt eine Demokratisierung der Besitz-, Arbeits- und Produktionsverhältnisse. Ausgehend vom konfl iktiven Verhältnis zwischen konstituierender und konstituierter Macht geht Dario Azzellini der Frage nach, ob und wie ein völlig neues Gesellschaftsmodell entsteht. Sein Buch ist also keine Länderstudie für Lateinamerikaspezialisten, sondern liefert Ergebnisse und Anregungen, die auch international für die Suche nach demokratischen sozialistischen Alternativen und die Möglichkeiten, radikale Veränderung aktuell zu denken, von Bedeutung sind.

Stöbern in Sachbuch

9 1/2 perfekte Morde

Ein tiefer, manchmal erstaunlicher, manchmal bestürzender, Blick auf Mord, Totschlag und einen Reigen interessanter und verrückter Fälle.

Eurus

LYKKE

Wundervoll illustrierte Anleitung zum Glücklichsein und -machen. Tolles Geschenk!

ichundelaine

Das Sizilien-Kochbuch

Ich kann dieses Buch gern weiter empfehlen und lege es besonders Männern ans Herz.

MamiAusLiebe

Fuck Beauty!

Ich hab's in 2 Tagen verschlungen; dabei gelacht und gewettert, wie mit einer guten Freundin. Ich fühlte mich total bestätigt.

fantafee

Leben lernen - ein Leben lang

Philosophie als praktische Lebensbewältigung

Schnuck59

Lagom – Das Kochbuch

Dieses Buch zeigt, wie viel die schwedische Küche zu bieten hat.

wombatinchen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks