Darja Armida Up'n down: Aktiv Leben mit der Borderline Diagnose

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Up'n down: Aktiv Leben mit der Borderline Diagnose“ von Darja Armida

Ich habe einmal gelesen : Borderline hat man erst, wenn man mit sich selbst nicht mehr zurecht kommt. Das war für mich der Auslöser, endlich zu erkennen, das ich selbst etwas dafür tun muss, das es mir besser geht und ich neben der therapeutischen und medikamentösen Hilfe aktiv etwas gegen die Krankheit unternehmen kann. Das Buch wendet sich nicht nur an Betroffene, sondern soll auch Angehörigen helfen die Krankheit zu verstehen.Es ist kein Ersatz für eine Therapie, aber durch aktive Mitarbeit kann man etwas gegen das Krankheitsbild unternehmen, was in der Therapie geübt wird, muss auch praktisch und im alltäglichen Leben umgesetzt werden, denn eine Besserung kann nur durch einen selbst herbeigeführt werden.

Stöbern in Sachbuch

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Green Bonanza

Informativ, interessant & nützlich-nur leider wieder mal ohne Angaben v.Kcal/BE/KH/EW & F, dafür m.entbehrl. Fotos irrelevanter Leute!

RobinBook

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

Die Welt vor dem Geldinfarkt

Sehr viele hilfreiche Tipps sein Geld zu schützen. Auch Möglichkeiten für Kleinsparer dabei.

Kittycat007

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen