Darko Macan Jedi versus Sith

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Jedi versus Sith“ von Darko Macan

Stöbern in Comic

your name. 01

Enttäuschende Umsetzung

JeannasBuechertraum

Das Tagebuch der Anne Frank

Die Geschichte bringt mich einmal mehr zum Weinen - gerade, weil Folman und Polonsky sie so unglaublich gut untermalt haben. Ein Muss!

Svenjas_BookChallenges

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Roboter, Dinosaurier, Piraten und Zeitreisen ... ein spannender MIx in nur einem Buch

Anneja

Die Stadt der Träumenden Bücher - Buchhaim

Wunderschöne Zeichnungen zu einer tollen Geschichte! Nun muss das Buch bei mir einziehen, der Graphic Novel hat den Ausschlag gegeben!

LiveReadLove

NARUTO Massiv 2

Die Chu-Nin Prüfungen haben es in sich =)

JeannasBuechertraum

Helden der östlichen Zhou-Zeit - Band 1

Die Helden in diesemCoic kommen manchmal aus ärmlichen Vehältnissen,mal Frauen,mal Kinder.Es ist wichtig ,das man Geschichte aufschreibt,

Tauriel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die letzte Schlacht von Ruusan

    Jedi versus Sith

    Stefan83

    19. November 2011 um 17:59

    Der Planet Ruusan etwa 1000 Jahre vor der Zerstörung des ersten Todessterns. Seit Jahren tobt in der Galaxis ein erbitterter Krieg zwischen der Republik, in die Schlacht geführt vom Orden der Jedi, und dem wiedergeborenen Orden der Sith, der so genannten Bruderschaft der Dunkelheit. Viele blutige Gefechte und Scharmützel haben beide Armeen langsam ausbluten lassen, ohne dass einer als Gewinner hervorgegangen ist. Jetzt stehen sie sich auf diesem Planeten gegenüber und schlagen die Schlacht, von der sich beide das Ende des Konfikts und den endgültigen Sieg erhoffen. Jede Seite versucht nun neue Rekruten zu gewinnen, um das Kräfteverhältnis entscheidend zu verändern und schickt Anwerber in die entferntesten Winkel der Galaxis. Auf Somov Rit lassen sich die drei Kinder Bug, Tomcat und Rain von der Aussicht auf Abenteuer verführen und folgen ihrem Jedi-Scout nach Ruusan. Doch noch ehe sie auf dem Planeten landen können, zwingen Buzzard-Jäger der Sith sie zu einer Bruchlandung. Rain wird von ihren beiden Cousins getrennt, die im Lager der Jedi angekommen mit dem wahren Gesicht des Krieges konfrontiert werden. Währenddessen kämpft sich an anderer Stelle ein schwer vergifteter Mann durch die kahle Ödnis von Ambria: Der dunkle Sith-Lord Darth Bane. Er hat als einziger die Fehler seines Ordens erkannt und will sich nach seiner Genesung auf den Weg nach Ruusan machen, um seine eigenen Pläne für die Sith in die Tat umzusetzen. Nur einen Meister soll es ab sofort gehen, der die Macht verkörpert. Und einen Schüler, der nach ihr verlangt. Autor Darko Macan hat sich mit dem Comicband "Jedi vs. Sith" als erster an eine Epoche herangewagt, über die zuvor nur sehr wenig bekannt gewesen ist. In einer epischen Geschichte, die sich in erster Linie auf die Erlebnisse der drei Jugendlichen Bug, Tomcat und Rain konzentriert, schildert er die letzte große Schlacht zwischen den Sith und den Jedi, und damit den Beginn einer neuen Ära im Star Wars Universum. Es ist dieser Band, der einige bisherige Geheimnisse und Rätsel besonders bezüglich des Sith-Ordens lüftet. Und nicht nur aufgrund dieser Tatsache, ist "Jedi vs. Sith" ein gelungenes Lesevergnügen. Auch die Illustrationen, welche stellenweise recht brutal und drastisch geraten sind, runden das Bild ab und unterstreichen den epochalen Charakter der Story, die inhaltlich durchaus einige Parallelen zu entscheidenden Schlachten der Menschheitsgeschichte aufweist. Ein Krieg der Philosophien, der hochkarätig unterhält und bei der Lektüre für ordentlich Star Wars Flair sorgt. Einziger Kritikpunkt: Der Plot wirkt in vielen Passagen verwirrend und unvollständig, manche Handlungen der Figuren sind mangels näherer Erklärungen oft nicht nachvollziehbar. Um diese logischen Leerstellen zu füllen, empfiehlt es sich deshalb das zur selben Zeit spielende Buch "Darth Bane - Der Schöpfer der Dunkelheit" zu lesen, welches ebenfalls die Schlacht von Ruusan zum Thema hat. Insgesamt ist "Jedi vs. Sith" aber ohne Zweifel ein lohnender Ausflug in die früheren Jahre der Alten Republik, dessen Lektüre ich jeden Star Wars ohne Einschränkung ans Herz legen kann und das mittlerweile ein echtes Sammlerstück geworden ist.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks