Darrel McLeod

Lebenslauf von Darrel McLeod

Darrel J. McLeod ist ein indigener Autor vom Volk der Cree, der in Britrish Columbia lebt. Seine Autobiografie “Mamaskatch: A Cree Coming of Age” , ein Zeugnis über den physischen und sexuellen Missbrauch in seiner Kindheit, gewann den „Governor General's Award“ for Englisch-sprachige Non-Fiction bei den „Governor General's Awards“ 2018 und stand ebenfalls auf der Shortlist für den RBC Taylor Prize 2019. Ursprünglich aus dem Gebiet des Cree Territoriums in der Nähe von Smith, Alberta, arbeitete McLeod schließlich als Lehrer, Sozialarbeiter, als Stammesrechtler für Landforderungen und als Direktor für das Erziehungswesen und für internationale Angelegenheiten für die Vereinigung der First Nations.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Darrel McLeod

Keinen Eintrag gefunden.

Neue Rezensionen zu Darrel McLeod

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks