Darren Shan

 4,2 Sterne bei 2.596 Bewertungen
Autorenbild von Darren Shan (©)

Lebenslauf

Darren O’Shaughnessy wurde 1972 geboren und hat bereits mit drei Jahren die Schule begonnen. Später hat er in London Englisch und Soziologie studiert und anschließend einige Jahre in einer Firma für Kabelfernsehen gearbeitet. Mit 23 hat er diesen Job aufgegeben, um Vollzeit als Autor arbeiten zu können. Die ersten Jahre hat er 5-6 Bücher jährlich publiziert, derzeit sind es 2-3. Sein aktueller Roman "Die Toten, die ich rief" erscheint im April 2013.

Alle Bücher von Darren Shan

Cover des Buches Darren Shan 01 - Der Mitternachtszirkus (ISBN: 9783426624319)

Darren Shan 01 - Der Mitternachtszirkus

 (212)
Erschienen am 01.10.2003
Cover des Buches Darren Shan 02 - Die Freunde der Nacht (ISBN: 9783426624326)

Darren Shan 02 - Die Freunde der Nacht

 (149)
Erschienen am 01.10.2003
Cover des Buches Darren Shan 03 - Die dunkle Stadt (ISBN: 9783426624333)

Darren Shan 03 - Die dunkle Stadt

 (139)
Erschienen am 01.10.2003
Cover des Buches Der Berg der Vampire (ISBN: 9783426624340)

Der Berg der Vampire

 (130)
Erschienen am 01.10.2003
Cover des Buches Mitternachtszirkus 3 - Das Blut der Vampire (ISBN: 9783426283370)

Mitternachtszirkus 3 - Das Blut der Vampire

 (103)
Erschienen am 08.07.2010

Neue Rezensionen zu Darren Shan

Cover des Buches Mitternachtszirkus - Willkommen in der Welt der Vampire (ISBN: 9783426283349)
Tilman_Schneiders avatar

Rezension zu "Mitternachtszirkus - Willkommen in der Welt der Vampire" von Darren Shan

super spannend
Tilman_Schneidervor 2 Monaten

Eigentlich ist Darren ein ganz normaler Junge, aber dann kommt ein Zirkusbesuch der alles verändern soll. Heimlich geht er mit seinem besten Freund in einen Zirkus, wo kuriose Menschen gezeigt werden. Einer Frau wächst die Hand nach, eine seltsame Spinne zieht Darren in ihren Bann oder ein Hungekünstler zeigt seinen nicht vorhandenen Bauch. Ab dieser Nacht verändert sich alles und Darren hat nur eine Wahl, er muss in eine fremde Welt eintauchen. Sehr spannend und mit ganz vielen tollen Figuren.


Cover des Buches Dämonicon - Blutige Nächte (ISBN: 9783426635537)
secretworldofbookss avatar

Rezension zu "Dämonicon - Blutige Nächte" von Darren Shan

Ein Weg ins Ungewisse
secretworldofbooksvor 3 Monaten

Bec wurde als Findelkind in einer kleinen Gemeinde aufgenommen und wuchs bei einer Priesterin auf. Dort lernt sie nach und nach auch deren Handwerk.  Derweilen werden die nächtlichen Angriffe von den Dämonen immer häufiger und stärker. So sucht auch ein fremder Familienclan Schutz in ihrem Dorf. Da sie alles durch einen Angriff verloren haben. Die Bewohner stellen eine kleine Gruppe ihrer besten Kämpfer zusammen, um den endlich ein Ende zu setzen. Dieser Weg führt sie ins Ungewisse. Ein Druide schließt sich ihnen im Kampf gegen die Dämonen an. 

Ein sehr monströses und blutiges Fantasiebuch. Nichts für schwache Nerven. 

Cover des Buches Cirque Du Freak (ISBN: 9780007435272)
Buttas avatar

Rezension zu "Cirque Du Freak" von Darren Shan

Der Start einer Reihe die mich als Teenie begeistert hat
Buttavor 7 Monaten

Nachdem mir damals die Bibliothelarin, die meinen Geschmack gut kannte, diese Reihe empfohlen hatte (sie hat mich lange abgeschreckt wegen dieser "kindischen" cover (deutsche Hardcover varianten)) war ich davon so dermaßen begeistert! Vor kurzem hab ich mir die Reihe als schöne Box auf englisch geholt und nun (weil mein 100. Buch dieses Jahr was besonderes sein sollte) den ersten Band wieder gelesen.

Ich hatte etwas Angst ich könnte es nicht mehr mögen weil es ja eher "Kinderbücher" sind und ich vielleicht nur die Nostalgiebrille hatte und dazu noch auf einer anderen Sprache! Aber ich muss sagen dass es mich auch diesmal wieder überzeugt hat. Ich mag den Schreibstil und auch das ist eine Reihe die Kinderbücher nicht schreibt als wären Kinder dumm. Es wird Klartext geredet über den Tod.

Ich mag die Charactere, ihre Motive und wie sie Handeln, ich mag wie die Eltern von Darren miteinander agieren. Schade dass das Buch so kurz ist, hatte es länger in Erinnerung aber ich freue mich schon auf den Rest der Reihe

Gespräche aus der Community

Hallo ihr Lieben,
nun ist Oktober und ich habe mir ein neues Thema ausgedacht. Ich hoffe es gefällt euch. Im Oktober ist ha Halloween, und so habe ich gedacht wir lesen Bücher in denen im weitesten Sinn etwas übernatürliches oder gespenstisches vorkommt. Ich hänge einige Beispielbücher an.

Wer noch nicht dabei war, darf natürlich sehr gern einsteigen. Beim Themenlesen geht es ganz grob darum, dass man bisher noch ungelesene Bücher zu einem bestimmten Thema liest und sich hier darüber austauscht. Jeden Monat kann man sich von einem anderen Thema inspirieren lassen.
Zum Thema
102 Beiträge
LadySamira091062s avatar
Letzter Beitrag von  LadySamira091062vor 11 Jahren
ja wenn der 4.Band so weiter geht wie die anderen dann kommt das hin.
In dieser Woche haben wir mal wieder einen internationalen Fragefreitag für euch. Der britische Autor Darren Shan freut sich schon auf eure Fragen und wird diese morgen hier beantworten.

Bekannt wurde Darren Shan mit „Mitternachtszirkus“ - dem ersten Band einer zwölfbändigen Vampirserie. Die Serie verkaufte sich weltweit über 12 Millionen Mal. Mit “Die Toten, die ich rief” hat Darren Shan eine Story geschaffen, die sich immer knapp am Rand des Fantastischen bewegt und trotzdem stets in sich logisch und vor allem wahnsinnig mitreißend ist. 

Mehr zum Autor:
Darren Shan ist das Pseudonym des Schriftstellers Darren O’Shaughnessy. Er wurde 1972 in London geboren und studierte Soziologie und Englisch. Einige Jahre danach arbeitete er für eine Fernsehfirma, bevor er sich ganz dem Schreiben widmete. 

Mehr zum Buch:
Vertraue niemandem. Nicht einmal deinem eigenen Verstand.
Ed Sieveking schreibt Horrorromane. Sein Leben ist mindestens so gruselig wie seine Bücher: unerbittlich verfolgen ihn die Geister der Vergangenheit. Richtige Geister. Geister, die er allzu deutlich sehen kann. In London sucht Ed Inspiration für ein neues Projekt. Doch er findet etwas anderes: Auf einer Bootsparty auf der Themse lernt er die schöne und unnahbare Andeanna kennen. Sie verschweigt Ed vieles, doch etwas findet er bald heraus: Sie ist die Frau des «Türken» Mikis Menderes. Und der ist einer der berüchtigsten Gangsterbosse der Stadt. Ed weiß, Andeanna zu lieben, könnte tödlich sein. Denn auch er ist nicht der, der er zu sein vorgibt. Und der Türke ist kein Fremder für ihn ...

--> Leseprobe

Seid ihr neugierig auf Darren Shan und seinen Thriller, der voller überraschender Wendungen steckt? Dann stellt dem Autor doch ab sofort eure Fragen hier. Bitte stellt diese aber möglichst auf Englisch, da der Autor kein Deutsch kann. Es ist auch gar nicht schlimm dabei Fehler zu machen, er wird euch sicher verstehen. Wer doch Übersetzungshilfe braucht, kann mir deshalb gern schreiben.

Und unter allen Fragestellern werden übrigens 5 Exemplare von "Die Toten, die ich rief" verlost! Nun wünsche ich euch viel Spaß! :-)


Zum Thema
97 Beiträge
Cloud227s avatar
Letzter Beitrag von  Cloud227vor 11 Jahren
Gratulation :)
Hallo, meine Frage ist folgende: Das unten angehängte Buch, "der Mitternachtszirkus" von Darren Shan, ist eine Sammlung von 3 Romanen, der Darren Shan Reihe, gibt es die Romane auch einzeln zu kaufen? Danke schon einmal im Vorraus.
Zum Thema
2 Beiträge
Millies avatar
Letzter Beitrag von  Millievor 13 Jahren
Ich hab grad recherchiert: Band 6, 8 und 12 sind noch als TB lieferbar... aber das hilft dir ja nicht wirklich weiter, weil man die Bücher in der richtigen Reihenfolge lesen muss, ist ja eine fortlaufende Geschichte, die mit Bd. 12 endet. Warum willst du denn nicht die Sammelbände nehmen, ist doch günstiger: statt 6,00 Euro je Band nur 9,99 für 3 Bände. Und wenn du erst mal damit angefangen hast, kannst du eh nicht aufhören... ;-) LG, Millie

Zusätzliche Informationen

Darren Shan wurde am 02. Juli 1972 in London (Großbritannien) geboren.

Darren Shan im Netz:

Community-Statistik

in 1.030 Bibliotheken

auf 124 Merkzettel

von 29 Leser*innen aktuell gelesen

von 38 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks